Starkes Radio vs. schwache Boxen

Diskutiere Starkes Radio vs. schwache Boxen im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe eine kleine (aber feine) Frage: Ich habe in meinem Fabia serienmäßig 8 Boxen, die laut Aussage meiner Werkstatt...
Paul

Paul

Dabei seit
10.03.2002
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Hönow bei Berlin
Hallo zusammen,

ich habe eine kleine (aber feine) Frage:

Ich habe in meinem Fabia serienmäßig 8 Boxen, die laut Aussage meiner Werkstatt maximal 35 Watt vertragen.
Mein nachträglich installiertes Radio (Blaupunkt + CD-Wechsler) hat aber eine Ausgangsleistung von 40 Watt.
Dummerweise sollen die Boxen eingenietet sein, was den Austausch auch erschweren würde.

Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit die Ausgangsleistung zu drosseln oder so?
(Sonst reißen doch irgendwann die Boxen die Hufe hoch.)

Ich bin kein Technik-Wunder. Antworten also bitte allgemeinverständlich formulieren.

Danke für die hoffentlich kommenden Antworten.

Gruß Paul.
 

Abductee

Guest
servus,
zwecks den nieten muss ich sagen dasses schneller geht die blindnieten aufzubohren als die eventuell vorhandenen schrauben aufzuschrauben :D

und zu den standartboxen kann ich dir soviel sagen das die vorderen lautsprecher in den türen jeweils 50watt (35watt sinus?)vertragen, meinte dein händler vielleicht die hinteren boxen?
wenn es sich um die hinteren boxen handelt dann kannst du ja mit dem radio das verhältniss von vorne nach hinten so verändern dasdie hinteren boxen weniger signal bekommen

zudem hören sich die boxen sooooo grauslig an (krachen etc.) bevor du an die grenze zum "abstechen" kommst dasdas ein guter voralarm ist :D :D :D
 

?

Guest
Hi Paul.
Schau dir mal das Posting "Radiopinzusammenlegung" an, dort beschreibt Dan was von den Leistungsangaben der Radios zu halten ist (2. Posting von unten). Demnach wirst du sicher keine Probleme mit den Serienlautsprechern bekommen.

Gruß
Mic
 

AndreasD

Guest
Wegen 5Watt Maximalleistung mehr gehen seine Boxen sicher nicht kaputt. Denn Maximalsleistungsangaben sind sowieso nur Augenwischerei! So sind zum Beispiel 360 Magnatwatt (iiiiiieh, das Wort) auch nicht viel besser als 75 Kicker Watt o.ä.
Die Frage ist nur was du klanglich davon erwartest, wenn du die Originallautsprecher bei höheren Pegeln laufen läßt. Das wird dir sicher vorkommen wie Oma´s altes Küchenradio ;)
 

dan

Guest
Hi ihr Radiobastler! :D

Die Werkslautsprecher vertragen mit Sicherheit alles was so ein DIN-Radio a la Blaupunkt, Pioneer, Kenwood, Sony oder wie sie alle heißen, an Leistung aufbieten kann.
Gefährlich wird für die Lautsprecher allerdings ein dauerhafter Betrieb bei übertriebener Lautstärke und überhöhten Verzerrungen. Das soll bedeuten, sobald ihr euer Radio über einen gewissen Verzerrungsgrad aufdreht, das sind bei Nennleistung unter 1,0%, nehmen die Lautsprecher schaden. Das passiert öfter auch dadurch, dass verschieden Menschen den Klirrgrad unterschiedlich stark wahrnehmen.
Bitte dreht also niemals so laut auf, dass die Verzerrungen schon deutlich hörbar sind.

MfG Dan
 
Thema:

Starkes Radio vs. schwache Boxen

Oben