Starkes Dröhnen und frage zur Dämmung

Diskutiere Starkes Dröhnen und frage zur Dämmung im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo 2 Fragen habe ich. Frage 1. Seit 1 Woche wenn ich auf Autobahn bin Beschleunigt das Auto zwar aber spüre ein Leistungsverlust. Was noch...

  1. #1 spar-dose, 07.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Hallo 2 Fragen habe ich.

    Frage 1.
    Seit 1 Woche wenn ich auf Autobahn bin Beschleunigt das Auto zwar aber spüre ein Leistungsverlust.
    Was noch komisch ist, zb. Ich fahre 140km/h und gehe runter auf 130km/h. Wenn ich bei 130 den Fuß vom Gas nehme Dröhnt das Auto sehr stark.
    Genau bei 120km/h hört es wieder auf. Bei 140/150 ist kein Dröhnen zu hören.
    Verstehe nicht warum zwischen 120-130 km/h es so dröhnt.
    Habe auch bemerkt das wenn ich Morgens das Farzeug starte der Auspuff sich anhört als wäre er Undicht. Nach Paar Km ist alles Normal.
    Könnte das Dröhnen und Leistungsverlust was mit dem Auspuff zusammen hänge.

    Frage 2.
    Der 1.6 sr ist ja keine Rennmaschine, auf der Autobahn ist er halt Laut beim zb. ab 130
    Kann man das Dämmen?
    Wenn ja wo sollte ich anfangen?
    Ich weiß das Diesel Autos Gedämmt sind unter der Haube. Man könnte doch ein Benziner auch Dämmen oder?

    Frage 3
    Bin in der letzten Zeit viel übers Ohr gehauen worden.
    Muss links Domlager wechseln lassen. Was ist dafür ein Entsprechender Preis.
    50/100 oder 150€? Meine jetzt nur Einbau. Domlager hab ich schon gekauft.

    Ich Danke schon mal im Vorraus
     
  2. #2 Oktavius_86, 07.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Eieiei, es waren ja doch 3 Fragen:D
    Das dröhnen könnte schon der Auspuff sein.
    Für den Wechsel des Domlagers hab ich bei Skoda komplett 80eu bezahlt, eine Seite.

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  3. #3 spar-dose, 08.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Danke,habe es jetzt bemerkt:-)

    Was sagst du den zu Dämmung? Lohnt es sich die Dämmatte vom Octavia Diesel zu nehmen? Wird es Leiser?
     
  4. #4 Oktavius_86, 08.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Also ich hab mir auch die Matte in der Motorhaube reingemacht, dies merkt man aber nur außen. Den Benziner hört man drin eigentlich nicht... schnurrt wie eine süße Mietze. Ich hab das gleiche Problem beim Feli. Da ist innen der Vorschalldämpfer kaputt, wird bei dir wohl auch so sein.

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  5. #5 spar-dose, 08.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Du meinst das bringt nix mit der Dämmung? Habe mir gedacht wenn ich auf AB 150 Fahre das durch die Dämmung es bischen leiser wäre.
    Oder muss man an anderen Stellen auch Dämmen?
     
  6. #6 Oktavius_86, 08.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Was ich mir vorstellen kann, dass es was bringt die Spritzwand zu dämmen.

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  7. #7 spar-dose, 08.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Oktavius tut mir leid wenn ich dich Nerve aber ich hab von Autos soviel Ahnung wie ein Axel Schulz von Boxen.
    Wo ist die spritzwand? Also eine Dämmung der Haube bringt nix?

    War vorhin in der Werkstatt. Der Mitteltopf soll zu sein, die meinten ich solle auch den ESD tauschen. Kann es sein das beide zu sind?
    MSD und ESD sind ein Teil.
    Wo ist den der Vorschalldämpfer? ist der nicht vor dem KAT?
     
  8. #8 spar-dose, 08.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Eins muss ich sagen, Hilfreich ist das Forum nicht.
    Dir ein Dank Octavius. Aber jetzt kommen wieder sprüche wie sufu usw....
     
  9. #9 Oktavius_86, 08.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Also die Spritzwand ist die zwischen Motorraum und Fahgastzelle, also wenn du von vorne in den Motorraum schaust ist die ganz hinten und innen unter dem Armaturenbrett.

    Der Mittelschalldämpfer sitzt ca. In der Mitte vom Fahrzeug nach dem KAT und der Endschalldämpfer ist der Topf ganz hinten und lass dir nix vom Pferd erzählen, beim Octi ist das nicht ein Teil.
    Die beiden kam man getrennt tauschen. ;)

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  10. #10 spar-dose, 10.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    Ich bitte euch mir zu helfen. Vielleicht kann man den Fehler eingrenzen.
    Trotz neuen Mittelschalldämpfer ist das Dröhnen nicht weg. Beschleunigung ist aber da.

    Beim Einbau hab ich mal in den Kat geschaut, der sieht ganz Neu aus.
    Ob ich den Endtopf auch tauschen sollte?
    Octavius, Msd und ESD sind ein Teil. Die mussten es flexen.

    Wenn es nicht an den Dämpfer liegt.
    Was kann das Dröhnen noch verursachen?

    Damals beim wechsel des Zanriemens hat der Meister eine lange Schraube abgebrochen. An dem Teil wo dee Motor gehalten wird.
    Es sind 3 schrauben, 1 ist abgebrochen. 2 halten, er meinte die 1 macht nix aus.
    Vielleicht liegts es daran das es dröhnt. Aber warum jetzt und nicht vor einem Halben Jahr.
    Ich hab kein Glück mit dem Auto.
    Das Geld für den Freundlichen hab ich leider nicht.
    Motor zuckt und Drehzahl schwankt. Neue Reifen sind Laut, das mit dem Zahnrad und.und.und.
    Gibts den keinen in Duisburg der Ahnung von Octavia hat?
     
  11. #11 spar-dose, 20.06.2013
    spar-dose

    spar-dose

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 Combi bj. 2000
    So Domlager hab ich wechseln lassen für 30€ poltern tut nix mehr.
    Dämmmatte hab ich bei VW gekauft, man merkt sofort den Unterschied, vor allem auf der Autobahn.

    Was das Dröhnen angeht war ich Heute bei VW. Die sagten Flexrohr oder Krümmerdichtung. Beim Krümmer sollte ich Vorsichtig sein da beim Wechsel die Bolzen abreißen könnten.
    Ist das wirklich so?

    Dann meinte der Meister, der Endtopf wäre ausgebrannt. Auf meine Frage meinte er da wäre nix mehr drin. Aber laut ist er nicht?
    Auf die Frage ob zwischen Krümmer und Flex die Dichtung kaputt wäre sagte er mir dann müsste er dauernd Laut sein.
    Morgens wenn ich den Motor starte hört er sich Undicht an nach paar Minuten läuft es Normal, er meinte es wird Heiß und Dehnt sich aus.
    Wenn ich untertourig fahre und Gas gebe zwitschert es raus.
    Weiß jetzt nicht ob ich es so lassen soll.
    Das Dröhnen geht mir schon auf die Nerven. Halt nur wenn ich bei 130 den Fuß vom Gas nehme. So wie ich das gelesen hab Dröhnt es im Schubbetrieb. Sollte ich den Endtopf wechseln?

    Irgendwie hab ich das Gefühl dass das Dröhnen was mit dem Getriebe zu tun hat.
    Im 5ten Gang zwischen 130-120 und im 4ten Gang zwischen 110-100. Im 3ten Gang müsste es ja auch Dröhnen.
     
  12. #12 Oktavius_86, 20.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Krümmerdichtung wechseln ist wirklich so ne Sache wegen den Bolzen! Das Problem mit der Dichtung am Kat hatte ich bei meinem alten auch mal. Wenn er kalt war klang er komisch, wenn er bissel warm war, Klang er normal.


    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  13. #13 exx_light, 23.08.2013
    exx_light

    exx_light

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia 1u combi
    Kilometerstand:
    109700
    das laute Rumpeln nach denn Start könnte auch die Sekunderluftpumpe sein die ca 1min zugeschaltet ist . Das Dröhnen hab ich bei meinen auch, weis aber nich bei welcher Geschwindigkeit. Schau ma beim Luftfilterkasten, da müsste am linken kotflügel ein Resonazrohr sein und da geht gern die dichtung kaputt zum Kasten.
     
Thema: Starkes Dröhnen und frage zur Dämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda kodiaq dämmung

    ,
  2. skoda octavia 1.6sr 1u leistungsverlust

    ,
  3. dröhnen superb 80 km

    ,
  4. skoda Octavia 1u 1.6sr mehr Leistung,
  5. einbau domlager octavia 1u ,
  6. dämmschaummatte gegen dröhnen,
  7. dröhnen domlager
Die Seite wird geladen...

Starkes Dröhnen und frage zur Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  3. Starkes Qualmen nach AGR wechsel

    Starkes Qualmen nach AGR wechsel: Hallo, wir haben bei einem Octavia 1.9 TDI Combi Bj 2005 280tkm,105PS das AGR Ventil getauscht. Dieses war wohl schon länger Defekt. Nun Qualmt...
  4. Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

    Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG): Hi Leute! Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss...
  5. Superb Fragen vom Neuling

    Superb Fragen vom Neuling: Hallo Forumsgemeinde, ich heisse David, bin ganz neu hier und stehe vor der Aufgabe ein neues Fahrzeug zu bestellen und hätte dazu eins zwei...