Starker Ölverbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von hulk, 19.07.2008.

  1. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Ein hallo an alle!

    Ich habe ein Problem und zwar ich habe gedacht ich tu meinen Auto was gutes (Felicia Diesel) und fülle mal 5w40 Öl ein und dann habe ich mein blaues wunder erlebt ,ich habe bemerkt das das Auto wenn er heiß ist klackert und nun habe ich nach 1000km nachgesehen den Ölstand und habe gesehen das ich auf minimum war . Mein Auto frisst Öl was er aber nie getan hat mit 15w40 ,da hab ich auf 10000km nie nachfüllen müssen. Kann mir jemand sagen warum er mit dem ich betone sogenannten guten Synthetiköl Öl verbraucht und klackert wenn ner heiß ist aber mit dem 15w40 klaglos gefahren ist? Was soll ich tun raus mit dem teuren Saft? Wieder 15w40 rein? Ich bitte euch um Infos!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 condomi, 19.07.2008
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    moin.

    das problem hatte ich bei meinem 1.6er feli auch. da hab ich haber 10w40 aufgekippt und das hat er auch gefressen. gibg ihm ruhig wieder das dicke 15w40. da läuft er gut mit und du hast keine probleme. die anderen öle sind einfach zu dünnflüssig. ausserdem is 15w40 nich so teuer.


    mfg René
     
  4. hulk

    hulk

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1,9 D
    Kilometerstand:
    250000
    Gut werde ich wieder tun ,also raus damit und das gute alt bewährte 15w40 rein.
     
  5. #4 FeliciaFriend99, 21.06.2011
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo, hallo! Wollte jetzt keinen neuen Fred aufmachen, sondern dachte mir, ich drehe den hier einfach mal um :whistling:

    Kurz zum Feli: 1.3 MPI / 54 PS, EZ 7/99 und gute 148.000km auf der Uhr.

    Was mich verwundert, ist der unglaublich geringe Verbrauch des Motoröls ?( Ich fahre ihh jetzt seit 02/06 und die Ölwechselintervalle sind immer alle artig eingehalten worden und ich habe, seit ich das Schmuckstück habe :love: , gerade mal ein bis zwei Trichter Öl nachfüllen müssen :thumbsup: Finde das echt irre. Habe ihn damals mit 58.000km gekauft und wollte das einfach mal loswerden. Wie ist das denn so bei Euch? Kommen Eure Felis auch mit so wenig Öl aus? Finde das einfach klasse!
     
  6. #5 Korryptos, 21.06.2011
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Also kann ich nur bestätigen. Ich habe einen 1.3 liter mit 50 KW, also 68 PS und bei dem das gleiche. Ich wechsle alle 20.000 km das Öl. Mittlererweile hat er 192.000 km auf der Uhr. Und ich musste noch nie, und zwar wirklich noch nie nachfüllen. Ich bin sogar der Meinung, dass er nichtmal einen Millimeter Öl verbraucht. Der letzte Ölwechsel war bei 190.000. Laut meinen Augen war da noch genausoviel Öl am Messtab wie bei 170.000 km als es frisch gewechselt wurde. Die alten Skodamotoren scheinen da wirklich gute Konstruktionen gewesen zu sein. Viele sagen ja, die sind unzerstörbar. Man wird sehen :D
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Die 1,3er nehmen quasi kein Öl sofern sie nicht von Jugendlichen nur getreten werden.

    Die 1,6er und 1,9er nehmen eher mal nen Tropfen - ist aber selten so viel, dass man zwischen den Wechselintervallen zwingend nachfüllen muss.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 skodasüd, 21.06.2011
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Fahre in meinen Skodas, ausser Octavia, schon seit Jahren Castrol RS10w60 und habe keinen Ölverbrauch zwischen den Ölwechseln 15000km ,weder beim Favo noch beim S110R. Meiner Schwester hat die Werkstatt beim Feli 1,6l 5w40 eingefüllt,seither fast 1,5l auf 1000km gebraucht. mit dem 10w60 jetzt wieder null Verbrauch zwischen den Wechseln. Auch der Öldruck,vor allem beim S110R ist bei heissem Motor nun gleich ,wie bei kalter Maschine. :thumbsup:
     
  10. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Vom 10W-60 hab ich gehört.
    Ein Kumpel nutzt es in seinem umgebauten 1er Cabrio.
    Das soll ganz gut sein. Wenn ich das jetz so lese
    werde ich mich damit wohl auch mal ausstatten.
     
Thema:

Starker Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Starker Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Öltemperatur schwankt schnell und stark

    Öltemperatur schwankt schnell und stark: Hallo Leute, bevor wieder direkt irgendwas gesagt wird....... ich habe das Problem hier nicht gefunden. Es geht hier nicht direkt um die Höhe...
  2. Quietschen beim starken Beschleunigen

    Quietschen beim starken Beschleunigen: Moin, mir ist gerade aufgefallen das mein Octi 3 TDI RS (38000km) beim starken beschleinigen (bis kurz vor 5000) anfängt zu quietschen. Das...
  3. Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff

    Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff: Guten Abend. Ich fahre einen skoda Octavia 2 tdi 1.9l combi bj 2009. Das Auto hat jetzt im moment 149.000km Laufleistung. Seit mehreren Monaten...
  4. Knarzgeräusch bei starkem Abbremsen kurz vor Stillstand

    Knarzgeräusch bei starkem Abbremsen kurz vor Stillstand: Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich ein störendes Geräusch wenn ich stärker Bremse. Es ist ein Knarzgeräusch was erst kurz vor dem...
  5. Ölverbrauch nach Tausch des Motors

    Ölverbrauch nach Tausch des Motors: Hallo, seid dem letzten Motortausch hat mein Superb II einen hohen Ölverbrauch. Selbst die Motorenfirma weiß langsam nicht mehr weiter. Derzeit...