Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers

Diskutiere Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich bin seit dem Tausch des AGR-Kühlers bei meinem Octavia zwei Tankfüllungen gefahren und hatte das gleiche Streckenprofil wie sonst auch. Bisher...
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.151
Zustimmungen
247
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
321000
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
520000
Ich bin seit dem Tausch des AGR-Kühlers bei meinem Octavia zwei Tankfüllungen gefahren und hatte das gleiche Streckenprofil wie sonst auch. Bisher vergnügte sich mein Auto lt. Bordcomputer mit 4,5 Liter im Durchschnitt und ich kam ca. 1.200 km weit mit einer Tankfüllung. Auch nach dem Update des Motor-STG hat sich der Verbrauch nicht groß verändert, lediglich bei den hohen Minusgraden vor einigen Wochen war er höher, aber ich gehe davon aus das lag vorwiegend an der Standheizung jeden Morgen 30 Minuten + Sitzheizung. Seitdem der neue AGR-Kühler samt Ventil drin ist, zeigt mein Bordcomputer im Schnitt 5,8 Liter und ich bin mit den zwei Tankfüllungen keine 900 km weit gekommen (jeweils natürlich), also errechnet so eher 6,3 Liter. Eine Idee woran das liegen kann?
 
Fraenkel

Fraenkel

Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
390
Zustimmungen
183
Ort
Westerwald
Fahrzeug
Octavia II RS 2,0 TDI CEGA DSG
Am Abgasupdate?
 

turrican944

Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
1.160
Zustimmungen
82
Ort
Bargfeld
Fahrzeug
Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
245000
Moin
Naja nach dem update war das AGR ja noch kaputt.
 
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.151
Zustimmungen
247
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
321000
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
520000
Wie kommst du jetzt da drauf? Ich bin ¼ Jahr nach dem Update ohne Probleme mit dem AGR-Ventil gefahren und ohne jegliche Fehlermeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
smares

smares

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
1.151
Zustimmungen
247
Ort
Bad Herrenalb
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI
Kilometerstand
321000
Fahrzeug
Toyota Corolla 1.4 D-4D
Kilometerstand
520000
Ich weiß nicht woran es lag, aber der Verbrauch ist jetzt (seit ein paar Wochen, habe aber gewartet zum Beobachten) wieder normal und wie ich es gewohnt bin, sprich ca. 1.200 km mit einer Tankfüllung.
 
Thema:

Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers

Stark erhöhter Verbrauch seit Tausch des AGR-Kühlers - Ähnliche Themen

EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Turbolader neu, jetzt aber hoher Dieselverbrauch und ab und an Notlauf mit Fehlernummer P0234: HABE EINEN SKODA FABIA 1.6 TDI MIT 90 PS AUS DEM JAHRE 2010. Da der Turbolader stark ölte und ich kein Risiko eingehen wollte, habe ich den...
Langzeiterfahrung nach 130.000 km: Da Skoda Rapid und SEAT Toledo vom gleichen Band laufen, passt das hier und ich hoffe auf regen Austausch und jede Menge Infos: Meinen SEAT...
EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

nach dem tausch von agr ventil auto raucht stark

,

Diesel Mehrverbrauch nach Agr wechsel

,

Mehrverbrauch durch agr Ventil

,
öl verbrauch durch agr tausch
Oben