Standort des Wischerintervallschalters

Diskutiere Standort des Wischerintervallschalters im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wo sich der "Wischerintervallschalter" befindet? Ist im Schaltplan die Nr. 154. Viele Grüße, Andreas
  • Standort des Wischerintervallschalters Beitrag #2

Modestia01

Dabei seit
08.10.2009
Beiträge
512
Zustimmungen
16
den intervallschalter hatten serienmässig nur die GL versionen bzw rapid/garde und 130/135 mit der breiten instrumententafel/armaturenbrett .erkennbar ist nur der knopf (der sieht genauso aus wie der vom gebläse)daran angebaut ist das intervallrelais .
 
  • Standort des Wischerintervallschalters Beitrag #3
Rapid

Rapid

Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
1.043
Zustimmungen
490
Ort
Zürich
Fahrzeug
SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
Werkstatt/Händler
AMAG Autowelt
Kilometerstand
Immer einige mehr, als gestern
In einem Handbuch/Fachblatt hab ich mal gesehen, dass der Intervallschalter an Stelle des Warnblicklichtes (zwischen Lüftungs- und Warnblickschalter) eingebaut wurde. Dafür wurde der Schalter der 110LS verwendet. Der war flacher als die benachbarten Schalter. Sah aber sehr ähnlich aus. So was hier... in die Richtung gehens:
upload_2017-7-25_17-49-22.png


Die ersten Baujahre der Baureihe (bis ca. `80er MJ) hatten noch kein Licht für die Warnblickschaltung. Da war an der Stelle ein Skodazeichen. Der 105 S hatte `77 kein Warnblinker;(.

Den Schaltplan kann man aus dem Buch Horst Ihling: "Wie helfe ich mir selbst" Skoda 105/120, ca. 1983 entnehmen (120GLS/105GL).

Laut Motokov Prospekt von 1984 sollte es aber eine Sonderausstattungsmöglichkeit für bestimmte Länder geben. Aber bestimmt hat das keiner der Chefeinkäufer seinen Kunden in diesen Ländern gegönnt.

Nachtrag: Der Schalter des 120GLS und alle 130er... geht natürlich auch, nur muss man einen Knopf vom S100/110 draufstecken, dann sind alle Knöpfe gleichhoch in der Mittelkonsole.
 
  • Standort des Wischerintervallschalters Beitrag #4
rapid 136

rapid 136

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
1.375
Zustimmungen
342
Ort
Weimar
Fahrzeug
Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, Rapid als Alltagsauto.
Werkstatt/Händler
Hinterhofwerkstatt
Kilometerstand
ca. 250000Km.
Nabend,
@ Rapid, bei der Montage hast du recht, aber der von dir abgebildete Schalter ist der Warnblinkschalter vom S100 usw.
Der Intervallschalter des S100 könnte evtl. funktionieren, die Elektronik ist die selbe.
Aber beim S100 Schalter gibt es 5 Stellungen, wovon 2 nicht gebraucht werden.
Zum Einen hat er ja die Dauerwischstellung, und dann kommt erstmal "AUS" und erst dann nach rechts die 3 Stufen.( und beim Drücken die Waschfunktion)
Der Schalter der Nachfolgermodelle sehen genau so aus,haben aber nur die 3 Stufen.
Ausserdem sind die Dinger mit Kabeln versehen und haben einen Kompaktstecker.
Am Lenksäulenschalter ist dafür ein Gegenstück drann.
Die Funktionsstellung ist nach der "AUS" Stellung nach unten.

Die Schalter haben hinten drauf nen eckigen Kasten mit ner Leiterplatte drinne.

VG. Moritz.
 
  • Standort des Wischerintervallschalters Beitrag #5
Rapid

Rapid

Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
1.043
Zustimmungen
490
Ort
Zürich
Fahrzeug
SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
Werkstatt/Händler
AMAG Autowelt
Kilometerstand
Immer einige mehr, als gestern
Richtig, ist ein Warnblinkschalter aus dem Zubehör. Aber der Knopf passt gut zu den restlichen zwei Drehknöpfen im Armaturenbrett. Der Wischerschalter hatte eine/ zwei symbolische Windschutzscheibe(n) mit einem Wischer. Ob man nun noch eine Warnblicklambe nachrüsten muss, weiss ich nicht. Ist bestimmt aus Überwachungsvereinssicht nötig. Bei meinen 105er war der Intervallschalter in der Zusatzradiokonsole auf dem Mitteltunnel.

Hab da noch eine ältere Diskussion gefunden:
https://www.skodacommunity.de/threads/scheibenwischer-auf-interval.53001/
 
  • Standort des Wischerintervallschalters Beitrag #6
rapid 136

rapid 136

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
1.375
Zustimmungen
342
Ort
Weimar
Fahrzeug
Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, Rapid als Alltagsauto.
Werkstatt/Händler
Hinterhofwerkstatt
Kilometerstand
ca. 250000Km.
Nabend,

Wenn es so genau sein soll, der Schalterknopf des Intervallschalters lässt sich auch um ca. 1 cm abschneiden und sieht dann ordentlich aus.
die kontrollleuchte findet ihren Platz.
VG. Moritz
 
Thema:

Standort des Wischerintervallschalters

Standort des Wischerintervallschalters - Ähnliche Themen

Skoda Pickup mit Elektrik Probleme: Hallo Ich habe am We einen Felicia Pickup gekauft. Dieser soll jetzt Tüv fertig gemacht werden. Leider hat sich jetzt herausgestellt das er...
Reparatur Anleitung TSI 1.0: Hallo, ich bin neu hier und sehr gespannt auf den "Austausch". Ich bin auf der Suche nach einer Reparatur- / Wartungsanleitung für den Skoda...
Explosionszeichnung Kodiaq 2020: Hallo, Hat jemand zufällig eine Explosionszeichnung von einem Kodiaq 2020 Baujahr, hier von der Beifahrerseite links. Mir ist der Türkantenschutz...
Farben Lautsprecherkabel: Ich habe bei meinem 6y vorne 2 neue Eton Lautsprecher verbaut und bin mir jetzt unsicher bezüglich der plus, minus Belegung der Kabel. Hat jemand...
Luis T5 Funk Kamera nachrüsten: Hallo liebe Gemeinde, ich möchte an meinem Superb Combi von 03/16 eine Luis T5 Funk Kennzeichen Kamera montieren. An dieser Kamera sind zwei...
Oben