Standlüftung einschalten - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von AMenge, 04.06.2016.

  1. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III, 1.4 TSI DSG
    Moin!

    Ich fahre einen O3, MJ 2016 mit Standheizung ab Werk. Diese möchte ich für den Sommer auf die Funktion Standlüften umstellen.

    Die Bedienungsanleitung des Amundsen schreibt dazu:
    [​IMG]

    Ich lese daraus, dass ich am Amundsen die Taste Car drücke, dann am Bildschirm Setup und dann die Hardware-Taste für die Standheizung. Wenn ich so vorgehe, dann schaltet sich aber nur die Standheizung ein und im Display passiert exakt überhaupt nichts.

    Wo liegt mein Fehler?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 triumph61, 04.06.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Klimabedienteil: Mittlerer Knopf, untere Taste
     
    fredolf gefällt das.
  4. #3 Marcob76, 04.06.2016
    Marcob76

    Marcob76

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    30
    Das ist bei meinem superb sicher nicht ganz vergleichbar, aber dort gibt es (bei mir in der MFA) einen Menüpunkt, über den die grundsätzliche Funktion (heizen oder lüften) geändert werden kann. Vermutlich ist das beim Octavia auch so.
     
  5. MiBa82

    MiBa82

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    95
    Triumph61 hat es schon auf den Punkt gebracht. Ich stand damals aber genauso auf dem schlauch und bin genauso wie Du vorgegangen... :D
     
  6. #5 RPGamer, 05.06.2016
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Du musst in das Setup für die Klimafunktionen (dort wo man z.B. auch einstellen kann welches Automatikprofil man möchte und wo man die Abfahrtzeiten einstellen kann).
    Im Klimabedienteil hast du dazu eine Taste "SETUP" oder "MENU" (je nach Modelljahr). Falls das dort nicht vorhanden ist, dann geht es auch übers CAR-Menü im Infotainment. Auf dem Display siehst du dann eine Taste mit dem oben abgebildeten Symbol.
     
  7. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III, 1.4 TSI DSG
    So, ich habs gefunden!

    Danke an alle Tippgeber.
     
  8. Esalan

    Esalan

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Muss aber nicht zwingend umgeschaltet werden.
    Solange die Außentemperatur höher als die eingestellte Temperatur ist, lüftet er automatisch. Das Umschalten Sommer/Winter kann man sich also sparen
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.040
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Nur heizt er den Motor entsprechend vor.
    Man kann also Sprit und wohl auch etwas akku Sparen
     
  10. #9 fredolf, 06.06.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.214
    Zustimmungen:
    457
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Wenn man erhöhten Spritverbrauch und mehr Batteriebelastung toll findet, kann man das natürlich machen...

    Ein Gutes hat die Sache aber:
    Die Standheizung wird dann sporadisch auch in der wärmeren Jahreszeit mal gestartet, was (auch nach telefonischer Rückfrage bei Webasto..) garantiert nicht schadet. Eher das Gegenteil.

    Insgesamt ist die Kühlwirkung bei mittlerer Gebläsedrehzahl sehr bescheiden, wie ich gerade bei rund 29Grad Außentemperatur und Auto im Halbschatten fest gestellt habe.
    Alle 4 Fenster vorher 2cm öffnen und wenn man in der Nähe ist, alle Scheiben per Schlüssel-FB vollständig öffnen ist da meist effektiver.
     
  11. #10 Rolli-210, 08.06.2016
    Rolli-210

    Rolli-210

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Plankstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1,4 l Green tec DSG, ACC, Licht & Design, Ablage Plus, Buisiness Traveller, Standheizung usw. Modelljahr 2015
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst, Mannheim
    Kilometerstand:
    20000 km
    Die Lüftung kühlt ja nicht, sie tauscht nur die Innenraumluft gegen Aussenluft.
    Einschalten geht gut mit der Fernbedienung für die Standheizung / Lüftung.
    Entweder wird geheizt oder gelüftet, je nach Außentemperatur.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fredolf, 08.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.214
    Zustimmungen:
    457
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Wenn im Innenraum 45Gad Lufttemperatur herrschen kühlt auch 25Grad warme Luft die gegen die 45Grad warme Luft getauscht wird...deswegen wird im Sommer eben gerne gelüftet....
    Wenn man im Sommer nicht auf "Standlüften" eingestellt hat, wird, neben dem Lüften, immer (und i.d.R. völlig sinnloser Weise) zusätzlich die Standheizung angeschaltet, die dann mit Kraftstoff- plus zusätzlichem E-Energieaufwand den Motor auf knapp 90Grad heizt.

    So ganz egal wäre mir das jedenfalls nicht.

    Ich lasse im Sommer einfach per Schlüssel-Fernbdienung alle 4 Scheiben kurz vor Abfahrt herunter. Das kostet weniger Energie und die Wirkung bezüglich des Luftaustausches ist meist sogar besser als ein paar Minuten mit mittlerer Gebläsedrehzahl zu lüften.
    Dann brauche ich zudem nicht per Menü auf Standlüften zu schalten und somit kann ich jederzeit durch Knopfdruck beim Starten, sporadisch, ca mindestens alle 4 Wochen, mal die Standheizung aktivieren.
     
  14. #12 Rolli-210, 08.06.2016
    Rolli-210

    Rolli-210

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Plankstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III 1,4 l Green tec DSG, ACC, Licht & Design, Ablage Plus, Buisiness Traveller, Standheizung usw. Modelljahr 2015
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst, Mannheim
    Kilometerstand:
    20000 km
    Wo du recht hast, hasr du recht.
     
Thema: Standlüftung einschalten - aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia geht standheizung automatisch aus

    ,
  2. skoda superb standlüftung

    ,
  3. standlüftung skoda oktavia

    ,
  4. spurassistent skoda octavia combi 3 einschalten
Die Seite wird geladen...

Standlüftung einschalten - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Automatisches einschalten der PDC

    Automatisches einschalten der PDC: Hallo, ist es möglich ein automatisches Einschalten der PDC zu codieren? Ich kenne es von meinem LEON bei dem funktioniert das von alleine. Im...
  2. LED Rückleuchten mit TFL einschalten

    LED Rückleuchten mit TFL einschalten: Hallo zusammen, habe mittlerweile schon einige Skoda SIII tagsüber auf der Autobahn gesehen. Mir ist dabei aufgefallen, dass bei aktivem...
  3. Spiegelheizung einschalten

    Spiegelheizung einschalten: Ich kapiers einfach nicht wie kann ich die Spiegelheizung einschalten? Habe auch das Handbuch gelesen aber werd daraus auch nicht schlau.. Links...
  4. Dynamischer Fernlicht-Assistent einschalten

    Dynamischer Fernlicht-Assistent einschalten: Hallo Forum, ich bin seit 2 Tagen Besitzer eines SIII und kann den Fernlichter-Assistent nicht zum Leben erwecken. In den CAR-Einstellungen ist er...
  5. Scheinwerfer nach Einschalten feucht !

    Scheinwerfer nach Einschalten feucht !: Hallo, ich weiß, das Thema mit den leicht von innen beschlagenen Scheinwerfern hatten wir schon oft und es wurde auch ausreichend beantwortet....