Standlichtbirnen wechseln am F² (oder Roomster) TDI, größerer "Akt"?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von rabbit, 04.03.2010.

  1. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo Skodagemeinde,

    da ich meine H7 Scheinwerferbirnen wechslen mußte (was mit etwas Fingergeschicklichkeit in fünf Minuten erledigt war), wollte ich im gleichen Zuge die originalen Standlichtbirnen gegen Osram CoolBlue Birnen tauschen.
    Laut Betriebsanleitung sollte das kein großer Akt sein:
    Glühlampe wechseln Standlicht vorn
    – Öffnen Sie die Motorraumklappe.
    – Nehmen Sie die Schutzkappe ab ⇒ Seite 225, Abb. 211.
    – Fassen Sie den Glühlampenhalter und ziehen Sie ihn aus dem Scheinwerfer heraus.
    – Die Glühlampe im Glühlampenhalter auswechseln und wieder in den Scheinwerfer einstecken.

    Soweit die Theorie. Jedoch ist der Platz für die durchzuführenden Arbeiten "sehr knapp" bemessen.
    Also bin ich heute nach der Arbeit bei meinem :) vorbeigefahren, und habe ihn gebeten, mir meine Standlichtbirnen zu wechseln. Nach gut 20 Minuten kam der Mechaniker auf mich zu und meinte: " Zum Wechseln der Birnen müßte man die Scheinwerfer ausbauen. Um die Scheinwerfer ausbauen zu können, muß die Frontstoßstange demontiert werden." 8o
    Diese Aussage hat mich dann doch ein wenig überrascht. Ich kann mich dunkel an einen Artikel in der AutoBild erinnern, wo solche "Konstruktionsmängel" kritisiert wurden.

    Allerdings "möchte" ich mich mit dieser Aussage nicht zufrieden geben.
    Hat irgendjemand schon einmal die Standlichtbirnen an seinem F² (oder Roomster) selber gewechselt? Habt Ihr dabei auch die selben Probleme gehabt? Und wie ist es Euch trotzdem gelungen, die Birnen zu wechseln?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Also ich kanns nur von den "normalen" nicht-Projektionsscheinwerfern beurteilen, also mit den H4-Birnen im normalen Licht. Da geht Standlicht sehr schnell, hab vllt 10 Minuten insgesamt gebraucht. Man muss nur durchschauen, wie man die Fassung aus der Halterung bekommt *g*
     
  4. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Wie ich sehe, fährst Du den gleichen Motor wie meine Frau in ihrem F² "COOL EDITION". Dort ist der Birnenwechsel gar kein Problem, da genug Platz vorhanden ist. Nur in meinem TDI kann man dort kaum mit der Hand hinkommen... :(
     
  5. #4 Berndtson, 04.03.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Kenn ich. Der beste Weg ist der vom Mechaniker vorgeschlagenen. Kannst auch deine Frau mal bitten, beim nächsten Frauenarzttermin mal nachzufragen... 8|
     
  6. #5 Target9274, 04.03.2010
    Target9274

    Target9274

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS Combi - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Könecke GmbH
    Kilometerstand:
    34456
    Also bei mir hat das ganze pro Scheinwerfer ca 5 Minuten gedauert.
    Die rechte Seite ging relativ leicht rauszuziehen nur die linke Seite war ein bissel störrisch.

    Ist der Motorraum beim TDI denn so viel "ausgefüllter" ?
     
  7. #6 Berndtson, 04.03.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Ja, beim Diesel ist die linke (Batterie) Seite noch die "leichte".

    mfg Berndtson
     
  8. #7 de_tommy, 04.03.2010
    de_tommy

    de_tommy

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4 16V Sport
    Werkstatt/Händler:
    Spindler
    Moin,

    also so wie es die Theorie besagt ist es auch in der Praxis. Da der Einbauort so bescheiden gewählt wurde, musst du einfach dran ziehen und sie gehen raus. Habe mich anfangs auch nicht getrat doch bei Minus 5 Grad fällt die Hemmschwelle das doch etwas kaputt geht sehr schnell. Somit einfach ziehen und danach wieder reinstecken. Da ging nichst kaputt.

    MfG

    Thomas
     
  9. #8 Target9274, 04.03.2010
    Target9274

    Target9274

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS Combi - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Könecke GmbH
    Kilometerstand:
    34456
    Auha, na dann kann ich mir das "Gefummel" ungefähr vorstellen. Ich würde in so einem Fall dann das Handbuch schnappen und zum freundlichen fahren.( So nach dem Motto: Sie haben den Beruf schon gelernt, oder ? :D

    Nee, mal im Ernst. Es ist eine Frechheit wenn wegen dem Wechsel einer 1,- Euro Funzel das halbe Auto zerlegt werden muß.
    Gruß Mike
     
  10. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Hatte meinen :) gefragt, ob es einen Trick gibt, an den Scheinwerfern eines TDI die Leuchtmittel zu wechseln, da man eben NICHT lt. Handbuch das händeln kann, da fast kein Platz da ist. Auch er gab an, um an die Scheinwerfer zu kommen die Frontschürze abzubauen - sein Angebot: 20 Euronen... SIMPLY IS NOT CLEVER!

    Gtruß - TDI
     
  11. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Zumal es EU Richtlinien gibt, soweit ich weiß, die ,,befehlen" das ein Laie das schaffen sollte.
    Aber scheinbar halten sich die Hersteller nicht daran ;(


    Ich hatte auf der Arbeit auch das Vergnügen, eine Abblendlichtbirne an einem Golf IV TDI zu wechseln...

    Nach einer ganzen halben Stunde und mehreren blutigen Wunden und dem lösen der Batterie hatte ich es auch endlich geschafft... :cursing:
     
  12. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    20,00 € ? Mein Freundlicher hatte da eine "etwas" andere Preisvorstellung... :thumbdown:
    Ich werde mich die Woche nochmal dransetzen. Obwohl, einfach so am Kabel ziehen ist nicht so mein Ding.
    Also werde ich warten, bis es draußen wärmer ist und mir die Arbeit machen, die Frontstoßstange und die Scheinwerfer auszubauen. Dank Reperaturdaten-CD sollte das ja kein Problem.
     
  13. #12 MiRo1971, 05.03.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo Rabbit,

    habe heute bei meinem auch die Standlichtbirnen gewechselt, es geht wenn man weiß wie.
    Ich könnte dir ja behilflich sein. Musst nur Bescheid geben, dann komm ich mal mit meinem Spezialwerkzeug rum. :D
     
  14. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo MiRo 1971,

    Spezialwerkzeug? Das hört sich gut an..... :thumbsup:
     
  15. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Hallo MoRo1971 - alle TDI F2 + Roomsterfahrer hier im Forum können das Geheimniss zum Wechseln der Leuchtmittel für sich behalten ;) - du mußt es uns nur mitteilen!

    Gruß - TDI
     
  16. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Ich wollte meine Birnchen auch gerade gegen die blue vision tauschen :thumbsup:
    Habs aufgegeben :cursing:
    Es ist echt eine Frechheit was die die da bauen :thumbdown:


    Werde es die Tage nochmal in aller Ruhe und einer Spitzzange versuchen, weil so am Kabel ziehen ist nich mein Ding
     
  17. #16 MiRo1971, 08.05.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Es geht ganz einfach.

    Standlicht wechseln.jpg

    Den Schraubenschlüssel wie im Bild auf Anlage bringen, einen dickeren Schraubendreher durch die Schlaufe stecken, auf den Schraubenschlüssel anlegen und aushebeln. Diese Methode habe ich jetzt mehrfach angewand und es funktioniert noch alles, habe keine Kabel abgerissen.
    Ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen.
     
  18. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    so Birnchen sind gewechselt :thumbsup:
    Habs in Ruhe und mit ner abgewinkelten Spitzzange gemacht :!:
     
  19. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    @Miro1971 : Danke, gute Idee! Hab beim letzten Wechsel noch stoßbetend am Kabel gerissen, :rolleyes: nächstes Mal ist Deine Methode dran! :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Seit heute abend ist es soweit!! Die Osram CoolBlue Standlichtbirnen haben endlich ihren Weg in den F² gefunden. Da ich doch etwas "Muffensausen" beim Ziehen an den Kabeln hatte, hat MiRo1971 mir tatkräftig zur Seite gestanden und seine Erfahrung mit eingebracht. An deine Adresse MiRo noch einmal ganz herzlichen Dank :thumbsup: . Ich hoffe, Du hattest eine stressfreie Heimfahrt.
     
  22. fharni

    fharni

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thiel Schloß Neuhaus
    Kilometerstand:
    32000
    Hi,
    bei mir war das genau so eine Qual und ich hatte mich anfänglich auch nicht wirklich getraut an den Kabeln zu ziehen. Aber hier mal ein Lob auf meinen Freundlichen. Mit viel Fluchen und zerkratzen Händen hat er kostenlos für mich die Lämpchen gewechselt. :thumbsup:
     
Thema: Standlichtbirnen wechseln am F² (oder Roomster) TDI, größerer "Akt"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster standlicht wechseln

    ,
  2. standlicht skoda roomster wechseln

    ,
  3. standlicht wechseln skoda roomster

    ,
  4. roomster standlicht wechseln,
  5. roomster standlichtbirne wechseln,
  6. skoda roomster standlichtbirne vorn wechseln,
  7. skoda roomster standlichtbirne wechseln,
  8. standlicht birne wechseln skoda roomster,
  9. skoda roomster birne wechseln,
  10. roomster standlicht birnen tauschen,
  11. skoda roomster abblendlicht wechseln,
  12. skoda fabia 2 standlicht wechseln,
  13. roomster standlichtbirne hinten wechseln,
  14. Roomster rechts parklicht wechseöln,
  15. skoda roomster licht wechseln,
  16. standlichtbirne beim roomster,
  17. skoda fabia 2 welche Standlicht ,
  18. skoda fabia 2 welche standlichtbirne,
  19. skoda roomster standlicht wechsel,
  20. roomster standlicht tauschen,
  21. skoda roomater standlichtbirne ausbauen,
  22. wie wechsel ich die standlichtbirne roomster,
  23. welche birnen sind beim roomster das standlich?,
  24. roomster standlichtbirne,
  25. standlichtbirne wechseln skoda roomster
Die Seite wird geladen...

Standlichtbirnen wechseln am F² (oder Roomster) TDI, größerer "Akt"? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha