Standlichtbirne wechseln

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Smiff82, 22.04.2015.

  1. #1 Smiff82, 22.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2015
    Smiff82

    Smiff82

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Wie wechselt man beim Oktavia II eine Standlichtbirne? Muss man dafür den Scheinwerfer ausbauen? (vermutlich ja) und kommt man so einfach an die Schrauben für den Scheinwerfer oder muss ich wohlmöglich dafür die Stoßstange abbauen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harlekin, 22.04.2015
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Hinten ist eine Plastikmutter. Diese lösen.
    Neben dem Scheinwerfer ist ein Hebel, diesen Ziehen.
    Licht dann entfernen und Birne wechseln.. Aufwand: 3 Minuten

    Gruß
     
  4. #3 impuls2010, 22.04.2015
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Stoßstange muss beim Octavia II zum Glück nicht ab. Der ganze Scheinwerfer muss raus, ist aber relativ simpel --> siehe Bedienungsanleitung. Man darf nur nicht zu ängstlich rangehen. Scheinwerfer zuerst wie in der Anleitung beschrieben entriegeln und leicht nach vorne rausziehen. Dann kräftig den Stecker auseinander ziehen und danach den ganzen Scheinwerfer langsam aber beherzt nach vorne rausziehen, dabei aufpassen das er nicht unten auf dem Lack entlangkratzt.

    Fürs Ausbauen der Standlichtfassung ist evtl. noch erwähnenswert das man eine Zange verwenden und damit kräftig an der Fassungsschiene des Standlichts ziehen sollte. Das ganze Teil sitzt im mittleren "Loch" des Scheinwerfers oberhalb des Abblendlichts. Ohne Zange bekommst du das nicht raus (aber erst durch drehen lockern, dann ziehen). Am besten nimmst du erst das Abblendlicht samt Fassung aus der Halterung, dann hast du mehr Platz fürs Ansetzen der Zange. Geht dann wesentlich einfacher. Also mein Tipp: Abblendlicht raus - Standlicht raus - Standlichtlampe wechseln - Standlicht rein - Abblendlicht rein.
     
  5. #4 Smiff82, 23.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2015
    Smiff82

    Smiff82

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
  6. #5 Smiff82, 23.04.2015
    Smiff82

    Smiff82

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    In der Anleitung steht eben auch nur "bauen sie den Scheinwerfer aus" und fahren sie am besten in die Werkstatt damit sich die Wirtschaft freut ;-) )Diese Plastikmutter hatte ich abgedreht und versucht den scheinwerfer zu entriegeln...nur da ich nicht weiss in welche Richtung ich den Hebel schieben muss,war ich da etwas vorsichtig.Was leider nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat.
     

    Anhänge:

  7. #6 pain2000, 24.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Hallo,
    hier ist mal ein Video, wo man es recht gut sehen kann. Bei mir ist über diesem krummen Hebel noch ein 'Plättchen', welches man hoch ziehen muss, damit der Hebel sich lösen kann.

    [Edit] Hier ist es auch nochmal ganz gut mit Bildern beschrieben...
     
  8. #7 impuls2010, 24.04.2015
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Das Video und die Bilder sagen eigtl. alles.

    Richtig der Hebel hat eine zusätzliche Arretierung. Diese hoch drücken und gleichzeitig den Hebel kräftig nach innen (Richtung Kühler) ziehen. Dann den Scheinwerfer erstmal nur ein Stück rausziehen bis du außen an den Stecker kommst. Der sitzt beim ersten Mal wirklich bombenfest. Kräftig ziehen sollte reichen (an der Steckverbindung, nicht an den Kabeln ziehen!), zur Not eben mit Schlüssel oder Schraubendreher das Plastik vorsichtig etwas auseinander hebeln. Sei nicht zu zimperlich, ist zwar alles Plastik aber robust. Wenn man das einmal gemacht hat ist es total easy und trotzdem für den Laien sicher wieder einzubauen. Simply clever eben.
     
  9. #8 Robert78, 24.04.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ich lassen den Stecker immer dran. Der Scheinwerfer lässt sich auch so weit genug rausziehen und stütze ihn einfach mit meinem Knie ab während ich das Lämpchen tausche.
     
  10. #9 Chrille, 26.04.2015
    Chrille

    Chrille

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6 TDI CR Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    DKT Dresden GmbH
    Kilometerstand:
    114.215
    Genau so mache ich es auch. Ich hatte immer Angst bei dem Stecker etwas abzubrechen.
     
  11. #10 impuls2010, 28.04.2015
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Da bricht nix ab. Ich war anfangs auch zu ängstlich... völlig unnötig. Muss jeder selber wissen, wie er es macht. Wenn man weiß wie man an die Lämpchen ran kommt, kann man es natürlich mal eben schnell so machen. Ich packe den Scheinwerfer auf einen Tisch und bastel ganz entspannt im Sitzen an den Lämpchen rum.

    Egal wie man es macht - tauscht bei erstbester Gelegenheit die Blinkleuchten gegen die "Silver Vision" aus. Damit ist man endlich den gelben Dotter los.... verschönert den Scheinwerfer enorm. Genauso fürs Standlicht die "White Vision". Eine Wohltat fürs Auge jedes Betrachters.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 pain2000, 29.04.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Da muss ich dir Recht geben. Hab ich so ziemlich als Erstes auch gemacht, vor allem die Blinker hinten (Stichwort Spiegeleioptik).
    Da bei mir die Leuchten meist im Winter kaputt gehen (Orsam Nightbreaker), ist es eh angenehmer den kompletten Scheini raus zu nehmen und den Tausch z.B. in der Garage oder im warmen Haus zu machen.
     
  14. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Habe am Samstag mein defektes Standlicht getauscht.
    Den Scheinwerfer rauszuholen war ziemlich einfach. Das Kabel habe ich drangelassen.

    Die Fassung rauszuholen war die größte Fummelarbeit. Einbau problemlos.
    Ich hatte es mir schlimmer vorgestellt.
     
Thema: Standlichtbirne wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2011 standlicht wechseln

    ,
  2. octavia 2 standlicht ziehen spitzzange

    ,
  3. octavia 2 facelift standlicht wechseln

    ,
  4. octavia 2 standlicht wechseln,
  5. skoda octavia standlicht wechseln xenon ,
  6. Standlicht am oktavia wechseln,
  7. skoda superb standlicht birne wechseln,
  8. standlicht skoda octavia wechseln,
  9. skoda octavia standlicht vorne wechseln,
  10. skoda octavia standlichtbirne wechseln
Die Seite wird geladen...

Standlichtbirne wechseln - Ähnliche Themen

  1. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  2. Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln

    Scheinwerferbirne Fernlicht wechseln: Wie kann ich es hier wegseln ? Ist es da angeschraubt oder wie wegselt man das hier man sieht ja auch kaum was hat da jemand Tipps ? Es ist...
  3. Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln

    Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln: Hallo Fabia Freunde, stehe momentan vor einer schweren Entscheidung. Ob ich mein Fabia nochmals repariere soll oder das Geld in ein neues Car...
  4. Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung

    Schaltknauf wechseln & Tacho- und Instrumentenbeleuchtung: Hallo zusammen, habe einen : Skoda Fabia Combi 2007 6Y5 1.4 16V und würde gerne einmal einen Schaltknauf mit Sack auswechseln und gerne statt...
  5. Kupplung wechseln anleitung

    Kupplung wechseln anleitung: Schönen guten tag, Wie oben es steht wollte ich gerne eine anleitung bekommen wie ich bei einen skoda octavia 1u2 slx 1,8liter bj 1998 125 ps...