Standlicht Wackler? PDC Sensoren vertieft oder eben?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Ingrimmsch, 16.03.2013.

  1. #1 Ingrimmsch, 16.03.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo zusammen

    Forensuche bemüht und tolle Sachen gefunden, nur nicht so direkt das was ich an Frage habe.

    Heute mit meinem O² das erste mal durch die Waschanlage gefahren. Wenn der Kleine erst mal poliert und aufgearbeitet ist im Frühjahr, sieht er die Waschanlage dann nur noch beim Tanken ... da kann er dann aber auch nur zugucken ;)

    Frage 1, Standlicht:
    Vorher war er noch auf der Werkstattbühne und da haben alle Lichter noch ihren Dienst verrichtet. Direkt nach der Waschanlage plärrte der O² rum wegen "Standlicht rechts defekt". Nachgeschaut... Tatsache, links ist an, rechts ist aus. Kurz geflucht wieso dem das nicht ne halbe Stunde früher in der WS eingefallen ist.

    Wagen erst mal abgeledert und ausgesaugt. Dann wieder los und... Ruhe im Cockpit. Keine Meldung. Ausgestiegen, nachgeschaut... alles leuchtet wieder.

    Xenon Scheinwerfer ist trocken, sehe nichts verdächtiges. Ruhe ist nun auch wieder im Karton. Ist ja gut, aber man denkt ja schon drüber nach.

    Ähnliche Erfahrungen? Tips? Rat?

    Frage 2, PDC Sensoren
    Nebenbei, beim abledern ist mir aufgefallen das vorne die Sensoren der Einparkhilfe, der innere Teil, tiefer drin ist. Müssen die nun eben sein oder "eingedrückt"? Funktion ist bestens gegegen. Mir fehlt der Vergleich derzeit. Ist mein erster Octi und im Freundeskreis auch keiner zum Vergleich da.

    Meine Vermutung: Eben ist richtig. Richtig?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 master-d, 17.03.2013
    master-d

    master-d

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Merseburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Reinhard Wölkau
    Kilometerstand:
    90000
    PDC Sensoren sind eben mit der Stoßstange.
     
  4. #3 skodabauer, 17.03.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    zum Standlicht: tausch die Glühlampe aus und gut ist. Dauert nicht mehr lange und die Lampenausfallwarnung bleibt dauerhaft an.

    PDC: die Halteringe der Sensoren sollte mit dem Stoßfänger eben plan sein. Die Sensoren selber stehen etwa 1mm nach innen.
     
  5. #4 Ingrimmsch, 17.03.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Guten Abend

    Standlicht: Danke, werde ich mich mal dran setzen. Ist ja nach Anleitung keine Hexerei. Ohne Werkzeug wohl möglich. Das sah, gerade Beifahrerseite, beim A4 ganz anders aus. Da ging erst das Gefummel und dann auch bald das Gefluche los.

    Ist scheinbar ein kleines Sensibelchen der Octi. Immer was zu plärren ;)

    Sensoren: Na dann muss ich mal schauen ob da nicht zumindest einer beim Polieren nicht einfach mal gut gedrückt wurde (push the button). War mir nur beim Abledern aufgefallen das die unterschiedlich stehen.

    Frühjahrsputz und Politur stehen dann ja bald an. Kommt mit auf die ToDo Liste.

    Danke schön
     
  6. #5 Ingrimmsch, 19.03.2013
    Ingrimmsch

    Ingrimmsch

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2, 1.9Tdi, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Klatte & Bettig, Herford + Skoda Autozentrum Holsen
    Kilometerstand:
    180000
    Gestern mal in Ruhe geschaut

    Einer der Sensoren vorne ist schlichtweg reingedrückt. Die werden ja von vorne in die Bohrung besteckt und eingerastet. Da Politur in der Bohrung ist, nehme ich an das da ein Grobmotoriker beim polieren den Sensor mit gut Druck rein gedrückt hat. Mal ausbauen und neu einbauen. Dann sollte das passen.
     
Thema:

Standlicht Wackler? PDC Sensoren vertieft oder eben?

Die Seite wird geladen...

Standlicht Wackler? PDC Sensoren vertieft oder eben? - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  2. RDKS Sensoren, Teilenummern, Kompatibilität!?

    RDKS Sensoren, Teilenummern, Kompatibilität!?: Hallo zusammen! Ich hab ein wenig die Suche gequält, aber nicht die passenden Info's gefunden. Ich habe einen Superb Facelift mit RDKS, Jetzt...
  3. Automatisches einschalten der PDC

    Automatisches einschalten der PDC: Hallo, ist es möglich ein automatisches Einschalten der PDC zu codieren? Ich kenne es von meinem LEON bei dem funktioniert das von alleine. Im...
  4. PDC-sensor hat sich versteckt

    PDC-sensor hat sich versteckt: Hi, Hab mich gerade gewundert warum mein Park distance control mich mit Dauermusik beglückt und wollte die Blätter oder den Schmutz am hinteren...
  5. Standlicht - alternativevin "kaltweiß"

    Standlicht - alternativevin "kaltweiß": Hi. Hat schon jemand das Standlicht am Projektorscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht egen eines in Farbe " kaltweiß" getauscht? LED oder ? Danke.