Standlicht und Blinker tauschen

Diskutiere Standlicht und Blinker tauschen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ihr lieben, freue mich hier auch mal endlich angmeldet zu haben. fahre nun seit gut 5,5 Jahren einen schönen Fabia 2 5j Bj 2008 in weis mit...

  1. #1 Doomteur, 06.12.2013
    Doomteur

    Doomteur

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr lieben,

    freue mich hier auch mal endlich angmeldet zu haben. fahre nun seit gut 5,5 Jahren einen schönen Fabia 2 5j Bj 2008 in weis mit dem Dynamicpaket. Ist echt ein super schickes Auto und ich denke, dass ich den Wagen noch einige Jahre fahren werde.
    Ich bin jetzt nicht unbedingt der Tuning-Typ, aber immer daran interessiert, was es auf dem Markt der Beleuchtungstechnik für mein Auto so neues gibt. vor ein Paar Wochen kam ich auf eine ungewöhnliche Idee.

    Ich habe die Scheinwerfer mit den Kurvenlich-Linsen. Denke der ungefähre Aufbau ist jedem bekannt. Nun überlege ich ob es Möglich und vorallem erlaubt ist, den Blinker auf die Standlichtfassung zu legen und das Standlicht auf die Blinkerfassung. Ich weis, das die lampen für den Blinker deutlich größer sind als die kleinen w5w-Lampen für das Standlicht, aber beides gibt es sowohl in Orange als auch in klar gibt, weshalb es farblich kein Problem geben sollte.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es einiges an umstellung in der Elektronik erfordert, falls es mit "Kabel tauschen" nicht getan ist. Denke mal dass die beiden verschiedenen Lampen ganz andere Stromstärken erfordern.

    Aaaaber diese Umstellung würde bestimmt cool aussehen :D.

    Habt ihr eine Ahnung ob sowas 1. erlaubt ist? 2. ohne all zu großen Aufwand möglich ist und 3. wenn ja, was man dafür machen muss?

    wäre euch sehr dankbar wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

    Beste Grüße und eine schöne Weihnachtszeit :)
     
  2. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Ich bin kein Sachverständiger, aber ich denke mal mit einem derartigen Umbau erlischt die E-Zulassung der Scheinwerfer und damit die Betriebserlaubnis des Autos, außer ein TÜVler nimmt dir das und trägts dir ein. Also am ehesten mal bei jemandem Nachfragen der bei TÜV / Dekra oder sowas arbeitet.
     
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Ist nicht erlaubt und legal auch bestenfalls evtl. eintragbar, kostet dann allerdings einen Haufen Geld. Ein Sachverständiger, der es einfach so einträgt ist ein Schwachverständiger und handelt sich ordentlich Ärger ein, wenn es raus kommt.
     
  4. #4 sprinter54, 07.12.2013
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    37000
    Ich glaube nicht, dass du dafür die erforderliche Zulassung bekommst. :wacko:
     
  5. #5 MontesCarlo, 07.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Das leuchten der Blinker als Standlicht ala USA ist in Deutschland verboten!! Es gibt hier im Raum Nürnberg einige die dadurch vor Gericht mussten und empfindliche Strafen gezahlt haben!! Ein Blinker ist dazu du um einen Abbiegevorgang anzuzeigen und nicht um *cool zu cruisen*!!!
     
  6. #6 MaddinRS, 07.12.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Hättest du den Ausgangsbeitrag doch nur richtig gelesen. Dann wäre deine Antwort nicht so peinlich
     
  7. #7 dathobi, 07.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Macht die Sache aber immer noch nicht richtig! Blinker sind zum Blinken da. Auch wenn in diesem Fall die Klarglasleuchte gegen eine orangene getauscht werden würde...5 Watt zu 20 Watt sind nun mal nicht unerheblich und daher wird das eine Blinkerfunzel und damit leider ein bischen wenig auffällig. Als Seitenblinker Ok aber als Hauptblinker ein ganz klares NEIN.
     
  8. #8 MontesCarlo, 07.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Seh meinen Beitrag als Vorsorge an!!! :D
     
  9. #9 sprinter54, 07.12.2013
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    37000
    Ein Standlicht beleuchtet ja immer den Reflektor, des Hauptscheinwerfers, ein wenig.
    Nach dem Umbau würde des Hauptscheinwerfergehäuse MIT blinken.
    Ob das genehmigt wird? ?( ?( ?(
     
  10. #10 donald.duck28, 07.12.2013
    donald.duck28

    donald.duck28

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, 1.2 HTP Classic
    Kilometerstand:
    30000
    Ich schließe mich der Meinung von dathobi an und denke auch dass man dafür wahrscheinlich keine Betriebserlaubnis erhalten wird.
     
  11. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Dass der Blinker dann den Reflektor beleuchtet dürfte aber vermutlich weniger problematisch sein, als die Tatsache, dass das Abblendlicht dann den Blinker völlig überstrahlt.
     
  12. #12 sprinter54, 07.12.2013
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    37000
    Zeero,

    so ist es.
    Die Idee ist ja ganz interessant, aber nicht durchführbar.
     
  13. meykar

    meykar

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Lilienfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Elegance TSI Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    VW Diepold St.Sebastian
    Kilometerstand:
    51800
    Jaja wer lesen kann ist klar im vorteil
     
  14. #14 MontesCarlo, 08.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Auch du kannst meinen Beitrag als Vorsorge ansehen :thumbsup:
     
  15. #15 Doomteur, 08.12.2013
    Doomteur

    Doomteur

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vielen Dank für die Vielen Antworten.

    Ich habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht dass die Blinker Fassung als Standlicht vielleicht zu hell sein könnte und die Standlichtfassung als Blinker zu Dunkel. Das Problem dass der Blinker den Hauptscheinwerfer mit beleuchtet sehe ich bei der Linsen-kontruktion nicht im Momment.

    noch Mal vorweg: mir geht es in erster Linie schon darum dass diese Sache im Rahme aller Sicherheitsvorschriften etc. liegt. Ich will andere Verkehrsteilnehmer und mich nicht durch "cool rum cruisen" gefährden.

    Mein Gedanke war halt, dass ich die Standlichter als Blinker nutzen könnte weil erstens ist das Standlich hinter der Streulinse schon recht gut sichtbar was Helligkeit angeht und zweitens gibt es die w5w Glassockellampen auch als Blinker zu kaufen.

    Ich würde mcih zuerst mal mit einem Tüv Sachverständigen darüber unterhalten und nach durchgeführtem Umbau einen Lichttest bei ATU oder sonstwo machen und den Umbau natürlich eintragen lassen.
    Ich bin um es nochmal zu betonen sehr auf die Sichtbarkeit meines Autos bedacht und bei mir steht Sicherheit an erster Stelle. Dieser Umbau wäre lediglich im Sinne einer netten Individualisierung zu sehen.

    Könnte man die Ansteuerung der Lampen denn im Steuergerät einstellen oder müsste man dort die Verkabelung ändern?

    Danke nochmals für die hilfreichen Antworten :)
     
  16. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Wie bereits erwähnt wurde, wird es ziemlich sicher nicht klappen, dir vorne nur 5W als Blinker eintragen zu lassen, das ist aus ein paar Metern Entfernung (sagen wir mal 100, haste im Straßenverkehr ja gleich zusammen) höchstwahrscheinlich nicht mehr zu sehen, wenn dein Abblendlicht läuft. Und 21W auf der kleinen Fassung wirds nicht geben denke ich. Genau so wenig wie 5W auf der großen Fassung (wobei da leichter ein Adapter gebastelt wäre)
    Ich hab zwar keinen Fabia2, aber die Scheinwerfer werden vermutlich noch konventionell angesteuert, das heißt im Falle des Falles am Scheinwerfer die Leitungen von Standlicht und Blinker tauschen.
     
  17. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Die lampen für Blinker und Standlicht sind die selben, die eine ist halt nur orange, also beides W5W.

    Theoretisch musst du nur die Fassungen gegeneinander austauschen, also nix ümlöten oder ähnliches.

    Zum rechtlichen wurde ja genug gesagt.
     
  18. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Nur 5W im Frontblinker? Würde mich stark wundern. WY5W sind normal doch nur im Seitenblinker?
     
  19. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Schande verguckt....blinker vorne WY21W laut handbuch.
     
Thema: Standlicht und Blinker tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 standlicht wechseln

    ,
  2. skoda fabia 2 blinker vorne tauschen

    ,
  3. standlicht und blinker tauschen

    ,
  4. tauschen autos in passau,
  5. skodia fabia htp licht veekabelung
Die Seite wird geladen...

Standlicht und Blinker tauschen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. Amundsen gegen Columbus tauschen - Ocatvia III

    Amundsen gegen Columbus tauschen - Ocatvia III: Hallo zusammen, kann man das Amundsen Radio gegen das Columbus tauschen ? Wenn ja, was benötige ich dafür? Und ist es sehr aufwändig ? Danke...
  3. Blinker setzt aus

    Blinker setzt aus: Ich habe einen Skoda Oktavia 2 1Z3 Baujahr 2004. Bei mir fällt ab und zu der Blinker aus . Dann leuchtet die Blinker Kontrollleuchte dauernd. Wenn...
  4. Sensor Handbremse tauschen

    Sensor Handbremse tauschen: Hallo Leute, bin der Günther und lese schon seid ca einen dreiviertel Jahr hier mit, jetzt wurde eine Anmeldung fällig... und zwar hab ich an...
  5. Tausch Swing gegen Amundsen

    Tausch Swing gegen Amundsen: Hallo zusammen, ich möchte in meinem Superb Combi aus 2011 das Radio Swing tauschen lassen gegen das Navi Amundsen. Meine Vw-Werkstatt meinte,...