Standlicht hinten links - Welche Birne?

Diskutiere Standlicht hinten links - Welche Birne? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Auto meckert seit einigen Wochen sporadisch, dass ich das Standlicht hinten links prüfen soll. In letzter Zeit sehr häufig, so ca. jede...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    Mein Auto meckert seit einigen Wochen sporadisch, dass ich das Standlicht hinten links prüfen soll. In letzter Zeit sehr häufig, so ca. jede zweite Zündung. Alle vier Segmente leuchten aber und auch beim Einschalten über LH merke ich nichts. Ich wurde gerne die Birne trotzdem tauschen, aber welche der vier ist die richtige?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn du bei deinem Auto das Licht einschaltest, aussteigst und schaust auf der rechten Seite welches leuchtet, hast du die Position wo die Lampe sitzt. Spiegelbildlich auf links. Sollte eigentlich auch in der Betriebs-bzw. Bedienungsanleitung beschrieben sein. Prüfe mal ob die nicht nur schlechte Masse hat bzw. Kontakte oxydiert sind.
     
  4. #3 fireball, 19.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Wenn nicht alle Lampen Leuchten würden sondern der Defekt eindeutig wäre, hätte sich die Frage nicht gestellt... ;)

    Die obere kannst Du glaube ich ausschließen, die würde als Bremsleuchte angezeigt... Bleiben aber immernoch 3 von 4. Allerdings wird ein Ausfall der beiden seitlichen Lampen iirc erst angezeigt, wenn beide defekt sind.
     
  5. #4 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Ah so, na als Autofahrer sollte man allerdings in der Lage sein herauszufinden welche Birne für das Rücklicht zuständig ist. So viel gibt es ja nicht, Rücklicht, Rückfahrscheinwerfer, Blinker und Bremslicht. Bremslicht leuchtet erst bei Bedienung, Rückfahrscheinwerfer und Blinker ebenfalls. Ergo bleibt ja nur das Rücklicht übrig. Postion merken, Birnenhalterung raus und wechseln und auf Oxydation in der Fassung prüfen.
     
  6. #5 fireball, 19.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Du hast keinen O2, ne?
     
  7. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    Es leuchten vier Birnen pro Seite fürs Standlicht hinten und in meinem Fall leuchten trotz MFA-Meldung alle acht, deshalb die schwierigere Fehlersuche. Wenn eine nicht leuchten würde, wäre es kein Problem. ;) Danke fireball für den Hinweis. :)
     
  8. #7 Egonson, 19.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wechsle doch mal auf Verdacht alle Rücklichtbirnen der linken Seite.
    Schau mal evtl. hilft das weiter http://www.skodatech.de/page-1053.html
    (Der hat doch keine 4 Rücklichtbirnen für jede Seite oder les ich da was falsch?)
     
  9. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    DSC_0020.JPG

    Es sind vier, eine oben, zwei seitlich, eine unten. Ergibt diese C Form. Hab jetzt die kaputte gefunden. Als ich die Leiste mit den Leuchtmittel herausgefriemelt habe, hat die Leuchte geflackert, die nicht auf der Leiste ist, nämlich die untere von den zwei seitlichen.
     
    Egonson und fireball gefällt das.
  10. #9 Egonson, 19.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Hab jetzt extra nochmal bei meinem geschaut, sind tatsächlich 4 Birnen, so kann man sich täuschen.
    Na siehste, hats doch was genutzt mal alle zu wechseln, bzw. mal nachsehen ob eine defekt ist.
     
  11. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    OK, da ich die Limousine habe, habe ich mir das angeschaut: http://www.skodatech.de/page-1052.html

    "Die defekte Glühlampe (Pfeil 1 bzw. 2 ) aus dem Gehäuse der Rückleuchte herausnehmen, ersetzen und wieder einsetzen."

    Die Frage ist nur, wie? O.o Ich sehe da einfach nur 3 Kabel und den Stecker, habe aber keinen Plan, wie ich die Birne rausholen soll.
     
  12. #11 Octarius, 19.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Stecker muss ab. Ziemlich in der Mitte des Birnenhalters ist eine Nase die zur Seite gedrückt wird. Dann kannst Du die Halterung komplett etwas herausziehen. Leider ist es da drin recht eng. Jetzt so lange drehen und würgen bis das Ding draussen ist. Viel Erfolg :S
     
  13. #12 Egonson, 20.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn alle Stränge reissen, schraub die 4 Muttern weg und mach das komplette Rücklicht raus. Dann kommst evtl besser ran.
     
  14. #13 tschack, 20.01.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Deswegen habe ich das im Zuge eines Service erledigen lassen. Das ist auch beim Combi suboptimal zu wechseln, wenn es keine Glühbirne auf der Leiste betrifft.

    Bei mir hat die Überwachung übrigens nie gemeckert, obwohl ich nur noch mit 6 funktionierenden der 8 Lampen unterwegs war - waren recht alternative C-Formen... ^^
     
  15. #14 Egonson, 20.01.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn es die Birnen betrifft die nicht auf der Leiste sind, Lampenfassung nach links bis zum Anschlag drehen und dann rausnehmen. Birne wechseln und in umgedrehter Reihenfolge wieder einbauen (rechts drehen). Aber wie oben schon geschrieben, es geht auch, wenn man das komplette Rücklicht ausbaut, geht auch schneller.
     
  16. #15 0²ctavist, 20.01.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    ...ich hab da mal was vorbereitet...ist zwar vom Combi , Innenleben sollte aber gleich sein:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    smares und fireball gefällt das.
  17. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    Habe jetzt nochmal geschaut und konnte den Stecker ganz gemütlich zu mir ziehen, man muss auch nicht drehen oder rütteln. Die Lampe ist eine ohne Metallsockel sondern komplett aus Glas, am Fuß abgeflacht und mit Metallbügeln. Die sehen nicht oxidiert aus und der Stecker ust äußerlich auch in Ordnung. Natürlich hat mir der Skoda Händler nicht die passende Birne mitgegeben. :(
     
  18. #17 fireball, 20.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Nennt sich "W3W".
     
    smares gefällt das.
  19. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    190000
    Weißt du zufällig ob W5W mechanisch in W3W-Sockel passt? Hab jetzt dummerweise einfach den Skoda-Menschen erzählt wie die Birne aussieht und die haben mir W5W mitgegeben. :S

    Anscheinend haben verschiedene Modelljahre verschiedene Birnen (lt. Werkstatt). :(
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 skodabauer, 21.01.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die Lampen sind baugleich. Was mich wundert ist die Aussage. Beim O2 werden hinten schon immer 3W Lampen verbaut. Sieht man aber immer wieder auf der Straße das da 5 oder manchmal auch 10W drin stecken.

    mobil geschrieben ...
     
  22. #20 tschack, 21.01.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Thema: Standlicht hinten links - Welche Birne?
Die Seite wird geladen...

Standlicht hinten links - Welche Birne? - Ähnliche Themen

  1. Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer

    Äußerer Türgriff hintere Tür links ausbauen + Teilenummer: Hallo an Alle, hat jemand eine Ahnung wie man beim Kombi auf der Fahrerseite die hintere Tür den äußeren Türgriff abbekommt? Und wenn jemand von...
  2. Fensterheber Bedienung hintere Türen

    Fensterheber Bedienung hintere Türen: Servus. Und zwar möchte ich es so machen, dass meine hinteren Passagiere die Fensterheber nicht bedienen können. Im Bordcomputer gibt es zwar das...
  3. Standlicht, Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung ohne Funktion

    Standlicht, Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung ohne Funktion: Hallo Zusammen, an meinem Fabia 2 funktioniert werder das Standlicht nocht die Rückleuten und auch die Kennzeichenbeleuchtung macht nichts mehr....
  4. Limousine Sitzbank hinten ausbauen?

    Limousine Sitzbank hinten ausbauen?: Hallo Zusammen. Besteht bei der Limo die Möglichkeit die Sitzfläche der Rückbank auszubauen?
  5. Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?

    Parksensoren hinten lassen sich problemlos reindrücken?: Guten Morgen Allerseits! Gestern habe ich mit dem Kunststoffschwärzer die hintere Plastikabdeckung behandelt. Dabei ist mir ein wenig Farbe auf...