Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr

Diskutiere Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich habe soeben das kaputte Abblendlicht links gewechselt. Nach einiger Fummelei hat das auch gut geklappt - es brennt wieder. Allerdings...

  1. #1 wichtel, 02.02.2008
    wichtel

    wichtel Guest

    Hi, ich habe soeben das kaputte Abblendlicht links gewechselt. Nach einiger Fummelei hat das auch gut geklappt - es brennt wieder. Allerdings gehen jetzt beide Standlichter vorne nicht mehr! Habe ich was kaputt gemacht? Muss ich mir Sorgen machen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !
    Vieleicht ist das Massekabel im Scheinwerfer ab gegangen.... und die Sicherung def.

    mfG ;-(
     
  4. #3 stefan br, 02.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich würde erstmal schauen ob die Stecker noch richtig auf den Standleuchten drauf sind, vielleicht hast du die aus versehen ab gemacht. Wenn beide nicht mehr gehen kann es auch die Sicherung sein.
     
  5. #4 wichtel, 02.02.2008
    wichtel

    wichtel Guest

    Danke für eure Antworten. Die Kabel habe ich für alle Fälle nochmal angedrückt, hatte erst keine Wirkung, doch welche Wunder, nachdem ich ein paar Kilometer gefahren bin, geht das rechte Standlich wieder!

    Naja ich werde das am Montag mal checken lassen und hoffen, dass morgen alles klatt geht, ich habe nur so ca. 1.000 Kilometer vor mir.

    Schönen Abend euch allen!
     
  6. #5 shorty2006, 02.02.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    bei mir löst manchmal ein lampenwechsel eine kettenraktion aus, d.h. man wechselt eine lampe und sobald man diese einschaltet geht eine andere (die auch nicht mehr die neuste ist) kapeng, z.b. wenn ich eine rücklichtlape wechsel, kommt darauf anschliessend ein bremslicht, wenn ich das tasusche geht gleich das andere rücklicht kapeng, das selbe passiert mir manchmal bei den vorderen lampen. mein kumpel hat diese macke aber auch beim passat, es fliegen aber immer nur lampen dann durch die auch net mehr die neusten sind
     
Thema:

Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferreinigungsanlage fährt einseitig nicht mehr zurück

    Scheinwerferreinigungsanlage fährt einseitig nicht mehr zurück: Heute auf der Fahrt zur Arbeit habe ich dummerweise bei -13 Grad die Scheibe sprühen wollen weil ich aufgrund von Salzrückständen nichts mehr...
  2. Allgemein Skoda Drive app geht nicht auf iOS

    Skoda Drive app geht nicht auf iOS: Hallo zusammen Ich kann unter keinen Umständen mehr auf dem iPhone 6 mit iOS 10.2 mich in der Skoda Drive app anmelden. Auf dem iMac geht es ohne...
  3. Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus

    Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus: Hallo, habe meinen Skoda nun circa 2 Monate (Mj 2013). Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass das Standlicht rechts laut Boardcomputer manchmal...
  4. Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.

    Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.: Hallo, kann mir einer helfen? Ich bin KFZ-Mechatroniker und finde den Fehler nicht. Skoda Fabia Kombi 3 Bj. 2015 1.4 l Turbodiesel (3 Zylinder)...
  5. Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus

    Instrumententafel tot und Motor geht sofort wieder aus: Hallo, wollte heute mit meinem Roomster 1.6 Automatik BJ2007 weg fahren aber leider streikt er. Die Instrumententafel ist komplett tot nicht mal...