Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von wichtel, 02.02.2008.

  1. #1 wichtel, 02.02.2008
    wichtel

    wichtel Guest

    Hi, ich habe soeben das kaputte Abblendlicht links gewechselt. Nach einiger Fummelei hat das auch gut geklappt - es brennt wieder. Allerdings gehen jetzt beide Standlichter vorne nicht mehr! Habe ich was kaputt gemacht? Muss ich mir Sorgen machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !
    Vieleicht ist das Massekabel im Scheinwerfer ab gegangen.... und die Sicherung def.

    mfG ;-(
     
  4. #3 stefan br, 02.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich würde erstmal schauen ob die Stecker noch richtig auf den Standleuchten drauf sind, vielleicht hast du die aus versehen ab gemacht. Wenn beide nicht mehr gehen kann es auch die Sicherung sein.
     
  5. #4 wichtel, 02.02.2008
    wichtel

    wichtel Guest

    Danke für eure Antworten. Die Kabel habe ich für alle Fälle nochmal angedrückt, hatte erst keine Wirkung, doch welche Wunder, nachdem ich ein paar Kilometer gefahren bin, geht das rechte Standlich wieder!

    Naja ich werde das am Montag mal checken lassen und hoffen, dass morgen alles klatt geht, ich habe nur so ca. 1.000 Kilometer vor mir.

    Schönen Abend euch allen!
     
  6. #5 shorty2006, 02.02.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    bei mir löst manchmal ein lampenwechsel eine kettenraktion aus, d.h. man wechselt eine lampe und sobald man diese einschaltet geht eine andere (die auch nicht mehr die neuste ist) kapeng, z.b. wenn ich eine rücklichtlape wechsel, kommt darauf anschliessend ein bremslicht, wenn ich das tasusche geht gleich das andere rücklicht kapeng, das selbe passiert mir manchmal bei den vorderen lampen. mein kumpel hat diese macke aber auch beim passat, es fliegen aber immer nur lampen dann durch die auch net mehr die neusten sind
     
Thema:

Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Standlicht geht nach Wechsel des Ablendlichtes nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. AGR Ventil - Wechsel ein Muss?

    AGR Ventil - Wechsel ein Muss?: Moin Moin, letzten Freitag auf´n Weg zur Arbeit - plötzlich Leistungsminderung und Meldung dass ne Motorstörung ist und ich in die Werkstatt...
  3. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  4. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  5. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...