Standheizung

Diskutiere Standheizung im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wurde die Frage am 1. April gestellt?

katalog49

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
117
Zustimmungen
25
Ort
Bergisch Gladbach
Fahrzeug
Superb PE 147 KW 4x4 (LT 4.2021)
Kilometerstand
0
Fernbedienung?
Habt ihr eine extra FB für die Standheizung? Ist eigentlich auch im Handbuch abgebildet. Mein Händler meinte allerdings die gibt's nicht und sie wäre nur über die Connect App zu bedienen.

Wurde die Frage am 1. April gestellt?
 
#
schau mal hier: Standheizung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
971
Zustimmungen
258
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
Wenn ich das richtig verstanden habe sollte man doch entweder heizen oder nur belüften(für den sommer) können?!

so wie ich das verstanden hab wird diese Entscheidung anhand der Differenz der eingestellen Temperatur zur aktuellen Temperatur in Abhängigkeit zur Außentemperatur vom Auto selbst getroffen.
 

HGrube

Dabei seit
02.03.2009
Beiträge
296
Zustimmungen
97
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia IV Premium 1.4 TSI iV (Hybrid) Limousine Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Skoda
Hat jemand von euch in der app eigentlich den knopf zum belüften des autos? Oder ist der nur bei einer bestimmten temperatur da?

Ich kann abhängig von der gewählten Temperatur kühlen oder heizen über die App, oder die Frontscheibenheizung aktivieren. Habe allerdings den iV ohne Standheizung.
 

Lawless

Dabei seit
01.10.2020
Beiträge
74
Zustimmungen
21
Ich kann abhängig von der gewählten Temperatur kühlen oder heizen über die App, oder die Frontscheibenheizung aktivieren. Habe allerdings den iV ohne Standheizung.

Ja der iv macht das ja über seine eingebaute batterie. Meinte beim normalen.
 

Cornerback

Dabei seit
09.12.2020
Beiträge
27
Zustimmungen
18
Ort
Essen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS Combi 2.0 TSI
Hatte heute tagsüber bei meinem 2.0 TSI RS Combi in der App auch die Option zum Belüften. Nun ist sie wieder verschwunden. Scheint an der Außentemperatur zu liegen. Eingestellte Temperatur der Standheizung ist 20°C.

Siehe Screenshots
 

Anhänge

  • Screenshot_20210119-151111.jpg
    Screenshot_20210119-151111.jpg
    218,1 KB · Aufrufe: 113
  • Screenshot_20210119-224052.jpg
    Screenshot_20210119-224052.jpg
    198,8 KB · Aufrufe: 119

Reikyabiku

Dabei seit
11.08.2020
Beiträge
85
Zustimmungen
13
Ort
Berlin
Fahrzeug
OCTAVIA III 1.6 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Europa
Kilometerstand
55500
Hatte heute tagsüber bei meinem 2.0 TSI RS Combi in der App auch die Option zum Belüften. Nun ist sie wieder verschwunden. Scheint an der Außentemperatur zu liegen. Eingestellte Temperatur der Standheizung ist 20°C.

Siehe Screenshots
Wahrscheinlich ist 6° in Tschechien Kalt und 7° sind direkt mollig warm.
 

Cornerback

Dabei seit
09.12.2020
Beiträge
27
Zustimmungen
18
Ort
Essen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS Combi 2.0 TSI
Ich bin mir nicht sicher, ob das irgend einer Logik folgt... Vielleicht hängt es von der Innenraum-Temperatur ab?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210121-001353.jpg
    Screenshot_20210121-001353.jpg
    204,5 KB · Aufrufe: 60

rmffm

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
23
Zustimmungen
3
In deinen Screenshots unterscheidet sich ja nur die Aktualität der Außentemperatur.
Vielleicht musst/darfst du selbst entscheiden, wenn die App keinen "aktuellen" Wert hat?
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
141
Zustimmungen
46
Also die Belüftung dient ja in erster Linie dazu die Innenraum-Temperatur zu senken. Wenn das Auto zB im Sommer in der Sonne steht und sich aufgeheizt hat. Das kann man im Winter halt nicht so gut testen. In der Hilfe habe ich jetzt zwar nichts gefunden, aber kann mir schon vorstellen, dass dazu die Innenraum-Temperatur etwas höher sein sollte.
 

Mnemikk

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hi @Ruhard - kannst du mir sagen ob die Standheizung auch den Motor vorwärmt? Oder ist diese nur für den Innenraum? Ich gehe mal davon aus, dass ab Werk eine Webasto verwendet wird - oben wird von Batteriespannungsproblemen gesprochen, funktionieren tut diese aber schon über Kraftstoff oder?
 

the-caver

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
44
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia IV Combi 2.0TDI
Sie wärmt auch den Motor und funktioniert mit Kraftstoff. Aber sie braucht Batteriestrom zum Betrieb der Innenraumlüftung und vermutlich noch für einiges andere.

Wenn wir schon gerade beim Thema Standheizung sind: Wie sind denn die Erfahrungen mit der Bedienung über App? Ich hatte bisher die Varianten "klappt, aber gibt keine Rückmeldung", "klappt nicht und beschwert sich über fehlende Verbindung zum Auto" und "klappt nicht, ohne Rückmeldung". Über die FB klappt es problemlos, Programmierung im Fahrzeug auch.
 

TheRedRightHand

Dabei seit
27.12.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
14
Über die App:
Klappt zuverlässig.
Die Rückmeldung ist aber um einige Minuten verzögert.
 

joh123

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
36
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Skoda Octavia IV (Mj 21)
Wenn wir schon gerade beim Thema Standheizung sind: Wie sind denn die Erfahrungen mit der Bedienung über App? Ich hatte bisher die Varianten "klappt, aber gibt keine Rückmeldung", "klappt nicht und beschwert sich über fehlende Verbindung zum Auto" und "klappt nicht, ohne Rückmeldung". Über die FB klappt es problemlos, Programmierung im Fahrzeug auch.

App wie von dir beschrieben, wenn es klappt, dann erst nach einigen Minuten mit Refresh eine Rückmeldung in der App. FB jederzeit ohne Probleme, "Programmierung" nicht probiert, dafür hab ich App und FB.
 

Mnemikk

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Adac test bei null grad Außentemperatur 18 Minuten, war aber nen Mazda. Somit sollte es ja bei gleicher Fahrzeit morgens in die Arbeit eigentlich kein Problem mit der Batterie geben...
 

WehofaRS

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
38
Zustimmungen
17
Was wichtig ist das Datum im Auto muss korrekt sein, hat am Anfang noch gepasst dann wird wohl ein Update alles durcheinander gebracht haben und es funktionierte über Connect nicht mehr. Datum wurde in der App immer eine Woche früher angezeigt dadurch sind wir draufgekommen das etwas nicht Stimmt, jetzt gehts wieder ohne Probleme.:thumbsup:
 

darthkue

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia RS iV Combi (FE)
Das kann ich bestätigen, dass die App eigentlich gut funktioniert und es ein klein wenig dauert, bis der aktuelle Status angezeigt wird.

Ich hab allerdings seit einiger Zeit das Problem, dass bei geplanten Abfahrtszeiten die Uhrzeit in der App immer eine Stunde später angezeigt wird. Ich hab schon alles versucht am Auto die Uhrzeit einzustellen, sei es manuell oder automatisch. Aber es will einfach nicht passen. Wenn ich den Plan am Auto auf 8 Uhr stelle, wird in der App 9 Uhr angezeigt und wenn ich über die App 8 Uhr einstelle steht im Auto 7 Uhr 8| ...das macht mich irre, das Auto :D
 

HeikoW

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
94
Zustimmungen
52
Ort
München
Fahrzeug
O4 FE 2.0TDI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
PIA München West
Kilometerstand
0
Schau doch mal nach ob du im Auto nicht nur die Uhrzeit, sondern auch die richtige Zeitzone eingestellt hast?
Ich hatte nach dem Einrichten des Fahrzeugs festgestellt, dass er in manchen Menüpunkten wie "Status letzter Aktualisierung" eine andere Zeit angezeigt hatte als eingestellt war, bis ich bemerkt habe, dass es an der eingestellten Zeitzone lag.
 

darthkue

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia RS iV Combi (FE)
Schau doch mal nach ob du im Auto nicht nur die Uhrzeit, sondern auch die richtige Zeitzone eingestellt hast?
Ich hatte nach dem Einrichten des Fahrzeugs festgestellt, dass er in manchen Menüpunkten wie "Status letzter Aktualisierung" eine andere Zeit angezeigt hatte als eingestellt war, bis ich bemerkt habe, dass es an der eingestellten Zeitzone lag.

Ja das stimmt....riecht ziemlich nach Zeitzone...ich hatte das aber damals geprüft und die Zeitzone war korrekt...hab auch noch mit anderen Zeitzonen und der Sommerzeit gespielt aber egal was ich da eingestellt hatte, es blieb bei der einen Stunde Differenz. Aber ich werde heute Abend nochmal mein Glück versuchen und in den Uhrzeiteinstellungen Änderungen vornehmen, vielleicht ist das Auto heute gut drauf und es klappt ;)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ken610

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
169
Zustimmungen
24
Ort
bei Augsburg
Kann man denn sagen, was ein nachträglicher Einbau der Standheizung bei Skoda kostet? Ist diese dann analog wie die ab Werk (auch mit App Steuerung etc.) oder eine Nachrüstlösung der bekannten Hersteller (webasto etc.)?
 

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
1.740
Zustimmungen
585
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
Für unseren Leon habe ich im Herbst 2018 für den Einbau einer Webasto Top EVO 5 mit Telestart HTM 100 € 2.250,- bezahlt. Dürfte im Octavia vergleichbar sein.
 
Thema:

Standheizung

Standheizung - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Oben