standheizung probleme

Diskutiere standheizung probleme im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi, ich weiß nicht ob es hier schon so ein thema gibt. ich fahre einen oktavia joy aus 2016 1.4l benziner. zu meinem problem seit einiger zeit...

hahaobi

Dabei seit
12.12.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
hi, ich weiß nicht ob es hier schon so ein thema gibt. ich fahre einen oktavia joy aus 2016 1.4l benziner. zu meinem problem seit einiger zeit, geht bei mir immer die standheizung an obwohl sie eigentlich deaktiviert ist. ich habe angst das ich eines morgens mal nicht weg komme.
 
#
schau mal hier: standheizung probleme. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

WoschFox

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Moin
Geht Standheizung immer zur gleichen Zeit wieder an?

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
 

C-F600

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hatte ich auch paar mal. Aber jedesmal hatte ich auch den Schlüssel in der Jackentasche mit anderem Kleinkram. Vermute das der Knopf der Fernbedienung gedrückt wird.
 
silence

silence

Dabei seit
10.10.2016
Beiträge
78
Zustimmungen
16
Ort
Lehrte
Fahrzeug
Skoda Octavia 3, Style, 1,8 TSI
Kilometerstand
41000
Wenn die Batterie schwach wird, geht die Standheizung normalerweise aus bzw. startet nicht, damit man den Motor noch starten kann!
Mir ging es wie C-F600!
Ich nutze die Fernbedienung nicht mehr! Ich habe ein GSM-Modul (DANHAG) eingebaut und starte die Standheizung nur noch per App!
Seitdem habe ich kein unbeabsichtigtes Starten der Standheizung mehr!
 
Foo

Foo

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
490
Zustimmungen
238
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.4 TSI
Wenn der Tank fast leer ist (wenn die Tankleuchte an ist) lässt sich die Standheizung auch nicht mehr starten.
 

hahaobi

Dabei seit
12.12.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
das problem ist ja nicht das sie sich nicht mehr starten lässt sondern sie einfach zwischendurch angeht und nein sie geht nicht immer zu den gleichen zeiten an. und an die fernbedinung, das ich es versehentlich aktiviere, hatte ich auch erst gedacht aber daran liegt es nicht.
 
Foo

Foo

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
490
Zustimmungen
238
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.4 TSI
Das Bezog sich auf:
ich habe angst das ich eines morgens mal nicht weg komme.

Die Standheizung wird weder die Batterie noch den Tank komplett leer saugen.
Das ist natürlich keine Lösung für dein Problem, aber du wirst deshalb nicht liegen bleiben.
 
Jonvin

Jonvin

Dabei seit
21.09.2017
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Kilometerstand
3500
Hängt das evtl mit den "Umgebungsbedingungen" zusammen, welche in der Bedienungsanleitung stehen? Warte deswegen schon knapp 3 Wochen auf Rückmeldung von Skoda,weil nirgends was dazu erklärt wird.
Wenn ich momentan (bei 0-5Grad) die Abfahrtszeit auf 5.20Uhr und 10 Minuten stelle, dann läuft sie dennoch schon um 4.50Uhr.
 
silence

silence

Dabei seit
10.10.2016
Beiträge
78
Zustimmungen
16
Ort
Lehrte
Fahrzeug
Skoda Octavia 3, Style, 1,8 TSI
Kilometerstand
41000
Wenn versehentliches anschalten/programmieren auszuschließen ist, tippe ich mal auf defektes Steuergerät!
Oder in der Nähe funkt jemand mit seiner Fernbedienung zufällig auf gleichem Kanal (weiß nicht, ob das möglich wäre) und aktiviert 2 Standheizungen!?
 
Jonvin

Jonvin

Dabei seit
21.09.2017
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Kilometerstand
3500
Wenn du die Abfahrtszeit auf 5.20 stellst wird die Heizzeit automatisch berechnet. Je kälter desto länger. Die Minutenvorgabe gilt nur bei starten per Taster/FB.
Das klingt schon logisch, jedoch finde ich die Dauer extrem lang.
 
triumph61

triumph61

Dabei seit
04.07.2013
Beiträge
8.283
Zustimmungen
2.079
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Astra K ST und MX5 NC
DAs war beim meinem O3 so und beim Astra ist es ebenso. Jetzt grad ist die SH auf 7.42 programmiert und sie läuft schon bei 2Grad draussen.
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.498
Zustimmungen
2.423
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Also ich finde Zeit nicht lang... bei unserem Touran läuft die auch so lang... in 10 Minuten wird da doch nix richtig warm ;)


Mit freundlichen Grüßen
 
ED101

ED101

Dabei seit
21.05.2011
Beiträge
213
Zustimmungen
10
Ort
L.E.
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout (MJ16)
Das Bezog sich auf:


Die Standheizung wird weder die Batterie noch den Tank komplett leer saugen.
Das ist natürlich keine Lösung für dein Problem, aber du wirst deshalb nicht liegen bleiben.

Tank gebe ich dir recht aber Batterie kann dir passieren, habe ich schon 2 mal durch (einmal beim Touran und einmal mit dem Octi)
 
silence

silence

Dabei seit
10.10.2016
Beiträge
78
Zustimmungen
16
Ort
Lehrte
Fahrzeug
Skoda Octavia 3, Style, 1,8 TSI
Kilometerstand
41000
Bei der SH ab Werk wird bei geringer Spannung abgeschaltet bzw. die SH läuft gar nicht an, damit der Motor noch gestartet werden kann!
Wenn die Werks-SH die Batterie leer saugt, stimmt da was nicht!
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.452
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
wenn die Batterie nicht mehr wirklich ganz neu ist (diesen Zustand kann sie manchmal durchaus schon nach 1/2 Jahr haben..) und man eventuell keine langen Strecken fährt, sind 30 Minuten effektive Laufzeit der SH, wie oben beschrieben, die bei der Programmierung der Abfahrtzeit nicht selten zustande kommen, oftmals schlichtweg schon zu lang.

Das Batteriemanagement beurteilt den Ladezustand der Batterie bzw. die entnehmbare Restkapazität der Batterie. Zusätzlich wird eine untere Grenze fest gelegt, die (normalerweise...)sicher stellen soll, dass der Motor startfähig bleibt.
Die Batterie ist durch die Rekuperationsfunktion zudem so gut wie nie wirklich voll geladen.

Wenn die SH gestartet ist, kann das daher dazu führen, dass nach einer Zeit die Lüftung abgeschaltet wird (die verbraucht meist etwas mehr Strom, als die SH selbst) und wenn es zu lange dauert wird dann die SH komplett abgeschaltet.

Von daher sollte man sich von der vorprogrammierten Abfahrtzeit lieber verabschieden und die SH manuell (über FB, Smartphone oder Schnellheizknopf ist völlig schnuppe) nicht zu lang vor der Abfahrtzeit einschalten.

Ob das allerdings überhaupt etwas mit dem Problem des TE zu tun hat, weiß ich nicht...
 
Thema:

standheizung probleme

standheizung probleme - Ähnliche Themen

Webasto Standheizung Thermo Top V macht Probleme: Hallo Community, ich habe eine Herausforderung und bin da leider etwas überfragt wie ich das meistern soll und denke / hoffe, dass einige von...
Scheibenwischer spinnt + weitere Probleme: Hallo Leute, wir haben da aktuell ein paar Probleme mit dem Oktavia l einer Freundin. Ich freue mich über ein paar Tips von euch, vielen Dank...
Standheizung springt nicht an: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage und benötige Hilfe, ich fahre einen Oktavia III 5e RS Kombi und habe ab Werk eine Standheizung verbaut...
Oktavia vs. Superb: Moin, ich muss mich solangsam um die Wahl eines neuen Autos kümmern. Meinen Cupra Carbon muss ich kommendes Jahr auf den Hof des Freundlichen...
Standheizung lässt schleichend nach?!: Mahlzeit Freunde des tschechischen Gefährts! Ich besitze seit 10/2014 einen RS Combi, der werksseitig mit einer Standheizung ausgerüstet ist. Nun...

Sucheingaben

skoda superb 3 standheizung fehler

,

Octavia standheizung 10min springt schlecht an

,

skoda yeti fehler standheizung

,
fehler standheizung skoda superb
, kodiaq standheizung startet mit uhr nicht, Octavia Standheizung startet nicht automatisch , octavia 3 standheizung probleme, skoda standheizung smartphone problem, Batteriespannung App danhag, skoda octavia fehler standheizung, standheizung skoda octavia III fehler
Oben