Standheizung O2, Benzin

Diskutiere Standheizung O2, Benzin im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Fahre seit knapp einem Jahr den O2 (1,6 FSI) und bin nach 15.000 km recht zufrieden. Spritverbrauch bis 130 km/h in Ordnung, habe auf...

  1. Widder

    Widder

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Fahre seit knapp einem Jahr den O2 (1,6 FSI) und bin nach 15.000 km recht zufrieden. Spritverbrauch bis 130 km/h in Ordnung, habe auf Landstraße auch schon mal die 5,4 l geschafft. Allerdings mit Super+, kaum Verkehr und Tempomat bei 95.

    Wegen guter Erfahrung bei meinem alten Passat (Diesel) hatte ich mir eine Standheizung gegönnt (gleich mitbestellt, damit nicht etwa noch extra Bedienungselemente angebaut werden müssen).

    Die Heizung funktioniert zwar ganz gut, aber bei Benzin gibts nur die Innenraumbewärmung (wenn man selbst aktiviert). Allerdings scheint sie bei Temperaturen unter 1 °C auch anzuspringen, wenn der Motor gestartet wird, Motor wird bei unter einem Grad schneller warm als bei plus 10. Händler sagt, Heizug ist nur Standheizung, keine Motorwärmung . Im Handbuch wird gerade mal die Taste für den Sofortstart und die (etwas umständliche) Aktivierung einer Vorwahlzeit beschrieben. Hat da jemand Erfahrung? Standheizung scheint bei Skoda nicht so das Thema zu sein. Würde mich über eine Antwort freuen.

    N. Widder
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    ich weis nicht ob das jetzt direkt weiterhilft, die Fahrzeuge sind ja schon etwas unterschiedlich... Bei meinem Sharan TDI springt bei Kälte auch die Standheizung an. Selbst wenn ich es vorhätte, abschalten kann ich sie nicht. Ich merke es halt am Geräusch unter dem Fahrzeug und an der Wärmeentwicklung - und die nehme ich recht gerne mit. Wer weis, wann die Bude ohne Standheizung warm werden würde.

    Grüße Roomy
     
Thema:

Standheizung O2, Benzin

Die Seite wird geladen...

Standheizung O2, Benzin - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  2. 2.0 TSI Benziner

    2.0 TSI Benziner: Was für Benzin wird eigentlich empfohlen? Bleifrei 95/98 Oktan? Bio E10? Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  3. Partikelfilter für Benziner TSI

    Partikelfilter für Benziner TSI: Hallo, Vor 2 Tagen kam die Meldung das sich die Staaten der EU auf neue Grenzwerte für Benziner bezüglich Feinstaub geeinigt haben. Betroffen...
  4. (Fern-) Bedienung der Standheizung

    (Fern-) Bedienung der Standheizung: Hallo Leute, ich habe Probleme mit der Fernbedienung der Standheizung. Zunächst muss ich vorausschicken, das ich mir damals im S1 sehr aufwändig...
  5. Skoda Roomster, Benziner, neuer Rumpfmotor

    Skoda Roomster, Benziner, neuer Rumpfmotor: Hallo, kurze Frage: bei meinem Roomster (100.000 km, BJ. 2011) ist vor kurzem die Steuerkette gerissen, daher Motorschaden. Habe nun einen neuen...