Standheizung nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Sebbel_85, 11.08.2016.

  1. #1 Sebbel_85, 11.08.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Hallo zusammen,

    bei meiner Suche nach einem Superb 3 möchte ich mich nicht nur im Neuwagenbereich usmehen sondern schaue auch auf Gebrauchtwagenangebote.

    Da ich gerne das Panoramaschiebedach und eine Standheizung haben möchte, ist das Angebot an bereits verfügbaren Fahrzeugen doch recht überschaubar.

    Ließe sich die Standheizung (Webasto, 5kW) auch kostengünstig nachrüsten, so dass sie der ab Werk verbauten um nichts nachsteht?
    Bedenken habe ich bezüglich der evtl. noch nicht vorhandenen Kabelbäume, der Ansteuerung und Anzeige über das Radiodisplay und die möglicherweise kleinere verbaute Batterie.

    Das Nachrüsten sollte dann natürlich in einem guten preislichen Verhältnis zu eienr ab Werk verbauten Standheizung stehen. Das Angebot an Gebrauchtwagen (Tageszulassungen, Vorführfahrzeuge und Jahreswagen) wäre somit aber ein ganzes Stück größer.

    Was meint ihr dazu? Mit welchen Kosten müsste für eine Nachrüstung gerechnet werden?

    Besten Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 weserpirat, 11.08.2016
    weserpirat

    weserpirat

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, black magic, 190 PS & büschn was an Extras ...
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian KG
    Moin,
    die Nachrüstung kostet Dich Minimum 2 k€ bis zu 2.5 k€ je nach Heizung und Steuerung. Die Nachrüstung ist von der Funktion umfangreicher.
    So kannst Du die gewünschte Innenraumtemperatur wählen - wohl auch die Aufteilung, wie viel Wärme in den Innenraum und in den Motor gehen soll.
    Weiterhin kannst Du zwischen versch. Sendern wählen - bis hin zur Steuerung über das SMartphone per App. Dies lässt sich aber auch bei der "Werksheizung" nachrüsten.
    Aus meiner Sicht ist der Preis für die werksseitige Heizung günstig im Vergleich zur Nachrüstung.

    Der Kabelbaum hält sich in sehr in Grenzen, da nur + und - als auch das BUS Kabel verlegt wird. Aufwändiger ist die Integration in den Wasserkreislauf - also die mechanischen Arbeiten.
     
  4. #3 Sebbel_85, 11.08.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Danke für deine Antwort.

    Hm, das hab ich mir schon fast gedacht. Schade...
    Auf eine Standheizung möchte ich aber nicht verzichten, die steht in meiner Wunschliste doch schon recht weit oben.
    Hier im Bergland gibt es ja nur zwei Jahreszeiten: Winter und tiefer Winter. :D Eh da mal das Auto warm wird, dauert es schon ein Stück.
     
  5. #4 weserpirat, 11.08.2016
    weserpirat

    weserpirat

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, black magic, 190 PS & büschn was an Extras ...
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian KG
    Ich habe die werksseitige verbaut und werde wohl nie wieder ein Auto ohne haben. Ein guter Freund fährt seine Autos bis min 400.000 km und nutzt die Heizung auch im Sommer zur Motorvorwärmung.
    Ich hatte mal darüber nachgedacht die App Steuerung nachzurüsten - habe das aber noch nicht umgesetzt. Erst einmal die anderen Probleme mit dem Auto lösen. Wenn er meiner bleibt - geht´s weiter. Ansonsten mit einem anderen - ungleich Skoda.
     
  6. #5 digidoctor, 11.08.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wenn man ein neues Auto bestellt und den Verkauf in ein paar Jahren plant, kann man eine STH bestellen und es lohnt, ohne diese jemals genutzt zu haben. Autos mit STH sind fast wie Bargeld.
     
  7. #6 fredolf, 11.08.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Kann man die Innenraumtemperatur beim Superb mit originaler SH nicht wählen oder kannst man den Warmluftaustritt nicht wählen?

    Bei welcher Nachrüst-SH kann der Nutzer direkt bestimmen, wieviel Wärme in den Motor gelangt?
     
  8. #7 weserpirat, 11.08.2016
    weserpirat

    weserpirat

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, black magic, 190 PS & büschn was an Extras ...
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian KG
    Mir nicht bekannt, kann meine nur I / O stellen. Im Menue zu dieser sind auch keine Konfig Optionen zu wählen.
    Der Werkstattmeister berichtete, dass eine Webasto Nachrüstung diese Optionen bietet. Nachgegangen bin ich dem nicht, da der Preisuntershied m.E. diese Gimmicks nicht rechtfertigt. Aber das ist Ansichtssache.

    Temperaturwahl geht bei Webasto über die Thermocall APP - Untergenze / Obergrenze festlegen zzgl. Abfrage der Innenraumtemperatur.
    http://www.webasto.com/de/maerkte-p...n/bedienelemente/interaktive-thermo-call-app/
     
  9. #8 bmw only, 11.08.2016
    bmw only

    bmw only

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sebbel_85,
    ich hatte beim Skoda meiner Frau das gleiche Problem. Aufgrund meiner Erfahrungen mit mehreren 5er BMW ( alles 3-l Diesel und alle mit STH ), die ich selbst fahre, wollte meine Frau für Ihren O3 ( EZ 2015 - als Jahrewagen gekauft ) ebnfalls eine STH. Da diese beim Octavia als Gebrauchtwagen fast nicht eingebaut sind, musste eine Nachrüstung her.
    Vorweg der Rat, den Einabu auf keinen Fall beim Skoda Händler durchführen zu lassen - dort wurde uns mitgeteilt ( bei mehreren Händlern ), dass Geräte von italienischen Herstellern verbaut werden; da ich aber auf Grund meiner über 20-jährigen Erfahrung mit den STH bei BMW ( bei mehreren Anlagen kein einziges Mal auch nur das geringste Problem ) definitiv nur Webasto oder Eberspächer akzeptiere, war das Thema Einbau durch Skoda ganz schnell erledigt.
    Empfehle hier den Bosch-Service in Ihrer Nähe - dort wird Webasto oder Eberspächjer verbaut. Wobei Webasto im Moment bis Ende Sept. 2016 noch eine Werbeaktion mit EUR 250,- Rabatt auf jede Anlage laufen hat. Die Anlage für den Octavia selbst kommt auf etwa 1.600,- - ohne den Abzug; d.h. wenn Sie sich kurzfristig entscheiden dann sind dies 1.350,-. Hinzu kommen noch 8,5 h Arbeit - hier hängt es naturlich davon ab in welcher Region sie zuhause sind - dementsprechend sind die Stundensätze hoch oder nicht. Wir wohnen in Rheinhessen ( ländliche Struktur ) und haben die Anlage incl. Einbau, MWSt. etc. für EUR 1.970,- eingebaut bekommen. Der Std.-satz belief sich hier auf EUR 67,-; wir hatten uns auch noch ein Angebot beim Boschdienst in Mannheim eingeholt; dort belief er sich auf EUR 93,-. Es wäre hier sicherlich zu überlegen eventuell ein paar Kilometer mehr Anfahrt in Kauf zu nehemen - über den Einbau lassen sich unter Umständen zwischen 150,- und 250,- einsparen.
     
    SmartnessOS und Jumarcpb gefällt das.
  10. #9 Sebbel_85, 11.08.2016
    Sebbel_85

    Sebbel_85

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z, 140PS 2.0L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein GmbH
    Kilometerstand:
    191919 am 31.05.2016
    Vielen Dank schonmal für die zahlreichen Infos und Hinweise zum Einbau und Preis! :thumbup:
     
  11. #10 bmw only, 11.08.2016
    bmw only

    bmw only

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Eins hatte ich leider noch vergessen: wir hatten die Version mit Funkfernbedienung ohne zusätzliche Uhr, da dies bei uns ausreicht ( Fahrzeug steht auf Stellplatz der sich auf unserem Grundstück vor dem Haus befindet ). Einfach Fenster auf, FB drücken und die STH springt an. Eine Bedienung über Smartphone bedeutet einen Mehraufwand bei der Installation von rd. 200,- und bei jedenm Start eine SMS.
     
  12. #11 Maerker2009, 11.08.2016
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi
    Werkstatt/Händler:
    unwichtig
    Kilometerstand:
    2000
    Hier im Flachland ist es auch oft ungemütlich.
    Habe mir aus dem Grunde in einen O1 eine Standheizung nachrüsten lassen. Die Version ohne FB hat mich komplett dann schon ca. 2.000 gekostet! Mir reichte die Zeitschaltuhr, weil ich einen festen Arbeitrhytmus hatte das Auto für den Fall "manuell starten" ein paar Schritte vorm Haus stand.
    Es war sehr angehm im Winter: kein Eis kratzen, keinen Mantel anziehen.
    Der Diesel-Verbrauch zur Arbeit war im Winter übrigens nur minimal höher als im Sommer.
     
  13. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    141
    Meine Erfahrung (SII mit Werkslösung (bald SIII mit STH), Renault Scenic mit Webasto Nachrüstung).
    Bei der Werkslösung volle Integration ins Fahrzeug, aktivieren und die Klappen werden in die korrekten Positionen gefahren. Es nervt schon bei der Nachrüstung abends die Klappen der Klima für das morgendliche Heizen einzustellen. Wenn es vergessen wird, wird der Innenraum nicht ordentlich warm und die Scheiben brauchen länger bis sie frei sind.
    Und die Temperatur lässt sich bei der (unserer) Nachrüstlösung auch nicht einstellen bzw. es gibt eben einfach nur unterschiedliche Heizstufen. Außerdem orientiert sich das Anschalten und die Heizzeit an der Außentemperatur und der Abfahrtszeit. Auf den ersten Blick komfortabler, aber es funktoniert auch nicht perfekt.
    In Summe würde ich eine integrierte, werksseitige STH immer bevorzugen. Eine Nachrüstung ist eine Notlösung, sie funktioniert aber mit weniger Komfort. Und eine App-Steuerung bekommt man zur Not auch für die Werkslösung (nur ohne Umschaltung heizen/kühlen).
     
    fredolf gefällt das.
  14. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Mama hat vor Jahren ein Yeti gesehen der ir von der Ausstattung gefallen hat. SH fehlte.
    Einen neuen bestellen war billiger als den mit 20tkm nachzurüsten.
    Da keine Eile war--> neuwagen.

    Über die klima kann man wirklich nestens einstellen wiviel wohin geht innenraumtemp auf hi--> alle wärme in den Innenrau
    Auf 22grad wasser wird auch warm.

    Vorteil der werkseitigen--> garantie an einem ort. Mit unserem Passat wo ne Webadto nachgerüstet wurde wurden mehrere Tausend CHF in die Fehlersuche investiert, als mal was nicht mehr ging. Webasto sagte--> VW VW sagte: Webasto...
    War ein harter kampf und desshalb kommt mir nur noch das ab werk in die Tüte.
     
  15. #14 Rennflenn, 11.08.2016
    Rennflenn

    Rennflenn

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    Superb III 190PS 4x4
    Hallo also ich habe bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht mit nachgerüsteten standheizungen
    - Kühlwasserverlust
    - Dieselverlust
    - Batterie leer
    Hab sie zum Schluss wieder ausbauen lassen
    Ich hab sie auch beim freundlichen einbauen lassen war eine ebersbächer
    Ich würde mir ein Auto mit werkseitig verbauter suchen
    Ok man muss vielleicht noch sagen das der freundliche keine Ahnung hatte was er da macht :cursing::cursing::cursing::cursing:
     
  16. Zed.

    Zed.

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    NÖ - Nähe WrN
    Fahrzeug:
    SC3 140kW TDI DSG Style
    Soweit mir bekannt :
    Die Werksseitige versucht den Innenraum auf die Temp die am Klimabedienteil eingestellt ist im Rahmen der eingestellten Zeit aufzuheizen.
     
    MrMaus gefällt das.
  17. #16 fredolf, 12.08.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    genau so sehe ich das auch...und ein S3 wird diesbezüglich kaum schlechter ausgestattet sein, als mein O3.

    Die Klappen kann die Original-SH ebenfalls selbstständig einstellen, genau wie die Gebläsestufe. Außerdem ist die originale SH im Batteriemanagement des Fz integriert, so dass eine leere Batterie aufgrund der SH ausgeschlossen ist..

    Nur direkt bestimmen, wieviel Wärme der Motor (genauer: der Zylinderkopf) zugeteilt bekommt, kann die originale SH, mangels Aktor nicht so wirklich. Ob das eine nachgerüstete SH kann, weiß ich nicht. Vermute aber eher nicht.

    Die Originalausführung kann m.E. aber auch nachgerüstet werden. Billig soll das aber nicht gerade sein.
     
  18. TomEdl

    TomEdl

    Dabei seit:
    13.12.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.6TDI Style
    Kilometerstand:
    1500
    Zumindest kann man bei der Werks-SH zwischen nur Motor und Motor+Innenraum wählen.
     
  19. #18 Josch66, 12.08.2016
    Josch66

    Josch66

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    S3 Limo Style 140kw TDI, DSG
    Den Schalter habe ich bei mir nicht. Wie machst du das denn?
     
    MrMaus und fredolf gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fredolf, 12.08.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Das geht beim O3 nicht.
    Wo/wie wird das eingestellt?
     
  22. TomEdl

    TomEdl

    Dabei seit:
    13.12.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E 1.6TDI Style
    Kilometerstand:
    1500
    Climatronic auf LOW stellen -> nur der Motor wird vorgewärmt.
     
Thema: Standheizung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1z standheizung nachrüsten

    ,
  2. skoda fabia combi 2016 standheizung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Standheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  2. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  3. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...
  4. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...