Standheizung nachrüsten beim Fabia Combi I, 1,9 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von yessirs, 03.02.2009.

  1. #1 yessirs, 03.02.2009
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    Einen wunderschönen Guten Morgen an alle :)

    ich bin am überlegen, ob ich mir in meinen Fabia Combi (Style Edition, Baujahr 2007) 1,9 TDI eine Standheizung nachrüstenlasse.
    Bin im Internet über WAECO gestolpert. Gibt es noch andre Hersteller?

    Hat sich hier schon jemand eine Standheizung nachrüsten lassen? Wie hat das bei euch geklappt? Würdet ihr das wieder machen? Die Threads die ich über die Suche gefunden habe, sind ja mittlerweile auch schon in die Jahre gekommen.

    Kann ich davon ausgehen das, wenn ich es in einer Fach-Werkstatt machen lasse alles problemlos klappt? Habe ein bisschen "Angst" das ich mir durch den Einbau in meinen, bisher Null Probleme Fabia, ein Problem einbauen lasse....

    Im vorraus Danke für eure Antworten!!!

    Nice Day, yessirs
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Das ist ne intressante Sache!
    Aber ist das selber gut einbaubar, oder lässt man sowas besser Leute einbauen die damit
    Erfahrung haben? Ich habe nämlich mal gehört das sei gar nicht mal so leicht wenn man
    das zum 1. mal machen würde,....

    Was kostet sowas ungefähr mit Einbau?

    Mfg; Z1000Pipovitch
     
  4. #3 FabiaOli, 03.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich würde Webasto nehmen, ich glaub die haben die größte Erfahrung.
    Da hab ich auch eine drin, passt schon...aber ich glaub alleine einbauen ohne jegliche Erfahrung ist nicht ganz so toll.
    Kostenpunkt sind so ca. 1500 Euro. Also auch nicht wirklich günstig.
     
  5. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    ich würde auch webasto empfehlen... der einbau gestaltet sich relativ schwierig... also für einen leihen kaum zu schaffen... obwohl ich hier kein können anderer anzweifeln möchte... webasto hat in ganz deutschland geschultes personal in einigen werkstätten die für die standheizungsmontage und wartung spezielle lehrgänge absolviert haben (ich gehör glücklicherweise auch dazu :thumbsup: )... aber das solltest du denk ich mal über webasto erfahren, welche werkstatt da für spezialisiert ist... webasto

    lg melzi
     
  6. #5 z1000pipovitch, 03.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Ja gut wir haben ja bald Sommer bis nächsten Winter kann ich ja dann sparen :)
    Aber ich denke schon, wenn ich alles andere auch immer selbst einbaue, ich denke
    da lasse ich lieber selber die Finger davon!
    Dann habe ich auch wenigstens Garantie,..
     
  7. #6 yessirs, 03.02.2009
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    ach ja richtig Webasto war der Hersteller... Waeco ist Sitzheizung...

    Selbereinbauen.. um Gottes willen... (ich bin IT-lerin, ohne Bearbeiten -> Rückgängig fühl ich mich äußerst unwohl ;) )

    Meinte ob man sich durch das Standheizung nachrüsten durch eine Fachwerkstatt trotzdem Probleme einbauen lassen kann. Weiß ja nicht was da schief gehen kann...

    @ melzi: Wie ist deine Meinung zur Standheizung? Wieviel Sprit braucht man im Winter dadurch wirklich mehr (klar das es abhängig davon ist wielange sie läuft), meine es sollte sich doch ausgleichen, weil der Motor ja warm wiederrum weniger braucht?
    Was ist dran, das eine Standheizung dem Auto durch den Warmstart schonen soll?

    @ z1000pipovitch:
    Die Standheizung kann man im Sommer angeblich auch als "Standklima" verwenden. Also nicht nur im Winter sinnvoll, auch im Sommer praktisch.
     
  8. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    Also bei geschultem Personal kann eigentlich nix schief gehen.... Verbrauch der Standheizung beträgt ca. 0,3 L Diesel bei ca. 30min... Aber dafür verbraucht der vorgewärmte Motor natürlich bedeutent weniger in der eigentlichen Kaltlaufphase, die im winter den Verbrauch ja schonmal verdoppeln kann (in der kaltlaufphase)... Schonung ist es somit definitiv für Motor und Anbauteile z.b. Anlasser, der ja nich mehr so lange starten muss...
     
  9. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Hallo,

    ich hab von gleich von Anfang an eine Eberspächer einbauen lassen. Funktioniert prima, hat eine sanktionierte Fachwerkstatt (auch mit Skoda) gemacht, Service erledigt der Bosch-Dienst.

    Das Schöne: Dein Fahrzeug ist vorgeheizt, die Scheiben angetaut, brauchst also nicht mehr kratzen. Der Verbrauch ca. wie von Dir geschrieben. Insgesamt gleicht sich das wohl aus; der Normverbrauch ist nicht angestiegen. Dem Motor nützt es auf alle Fälle!

    Und im Sommer als Standlüftung zu betreiben ist auch nicht so ganz ohne; die warme Stauluft im Innern wird rausgedrückt.

    Wichtig ist immer nur, gerade im Winder, eine gut geladene Batterie zu haben, die schon etwas mehr Kapazität als die serienmäßige haben sollte. Und, so das Prinzip, nicht länger vorheizen, als die Fahrzeit dauert. Wenn dann der Wagen läuft, ist es egal, die Standheizung beschleunigt die Erwärmung und geht nach Erreichen der Solltemperatur in den Sparmodus, oder Du schaltest sie ohnehin vorher schon aus.
     
  10. #9 fabuloes, 03.02.2009
    fabuloes

    fabuloes

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinheim/Bergstr. Nördliche Hauptstr. 69469 Weinh
    Fahrzeug:
    Fabia I, Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Online-Neuwagen-Kauf bei Sascha Knebel, keine Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    83000
    Hab zwar einen Benziner, aber bei der Standheizung dürfte das egal sein. Ich hab eine "Webasto" nachrüsten lassen. Bin sehr zufrieden! Allerdings hab ich die Variante mit Fernbedienung gewählt. Das ist lästig. Du mußt sie immer am Schlüsselbund rumschleppen.... Würde heute die Variante wählen, die per Handy aktiviert wird. Ist aber nochmal teurer. Den Einbau hat eine VAG-Werkstatt vorgenommen. Probleme gab es keine. Und ich hab sie schon 3 Jahre. Allerdings darf man sich keine Illusionen machen. Wenn Du nur eine Kurzstrecke vor Dir hast macht das Eiskratzen weiterhin Sinn. Sonst macht die Batterie bald schlapp. Hab meine Batterie parallel "hochgerüstet". Und Du sollst nur so lange heizen, wie Du hinterher auch fährst. So als Daumenregel... Für meine Fahrt zur Arbeit (10 min.) macht das leider wenig Sinn. In der Zeit hab ich grad mal ein kleines Loch ins Eis geheizt:-) LG Sabine
     
  11. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Jo, bei den 10 Minuten ist sicher eine Scheibenabdeckung günstiger. Oder Du mißt öfter mal die Batterie nachladen.

    Nur, bei zehn Minuten Fahrweg wird ja noch nicht einmal der Motor richtig betriebswarm, ist auch nicht so gut für Auspuff und so...
     
  12. #11 yessirs, 05.02.2009
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    ich danke euch herzlichst für eure antworten! habt mir wirklich geholfen!!

    meine fahrt zur arbeit beträgt 20km oder mindestens 20 minuten.

    mein dad meint nur, ich soll noch warten bis die garantie vom auto abgelaufen ist (währe dieses jahr im oktober) und die standheizung danach einbauen.
     
  13. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Kein Skoda Vertragshändler mehr, seit 5 Jahren glücklich!
    Kilometerstand:
    327500
    Also ich würde nicht warten bis die Garantie abgelaufen ist, warum auch? Ich pers. habe noch Anschlussgarantie und habs machen lassen (Fabia I limo), von Webasto mit FB für 1600 Euro. Meine Frau (die das Auto fährt) ist höchst zufrieden. Mit dem "Rumschleppen" der Fernbedienung kann man sich aber auch dran gewöhnen. Meine Elli's haben im ihrem Fabia I Combi gleich bei der ersten Zulassung (Ladenneu) eine Webasto einbauen lassen. So lange es eine zertifizierte Fachkraft macht, hast Du kein Problem damit.

    Sogar ne Autogasanlage passt da noch rein, aber Du hast na nen Diesel, brauchst also nicht.
     
  14. #13 yessirs, 05.02.2009
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    ok, gut zu wissen!
     
  15. Krampi

    Krampi

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich habe mir meine selbst nachgerüstet. Mit Handy Ansteuerung. Original Webasto original eingebaut. Funk Empfänger finde ich blöd weil er nur über kurze Diszanz geht. Den Mehrverbrauch merkt man nicht wenn sie mal ne halbe Std. läuft z.B.
    Ist aber ne super sache im Winter und wenn der Wagen beschlagen ist im Herbst u. Frühling.

    Gruß Krampi

    P.S.: ob es an meiner Dieselbatterie liegt weiß ich nicht aber ich habe kein Problem bei 7 Kilometer und 15 Min Fahrzeit. Du darfst das Gebläse halt nicht auf Stufe 3 oder 4 stellen. Dann zieht der Lüfter auch nicht so viel Strom.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 yessirs, 16.10.2009
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    Einen wunderschönen Guten Morgen an alle!

    ich habe jetzt seit drei Wochen meine Standheizung in meinem Fabia :) *megafreu*.
    es ist eine Ebersbächer geworden. (Die Webasto hab in meinen dicken nich rein gepasst, da mein Ier Fabia schon ein IIer Innenleben hat, naja egal, tut ja jetzt nix zur sache)

    Nachdem es jetzt Morgens mal etwas kälter war, konnte ich das Ding endlich mal einschalten.
    Auf der Arbeit angelangt, zeigte mir mein Bordcomputer einen Durchschnittsverbrauch von 5,3 Litern an.

    :?: Jetzt meine Frage, hat der Bordcomputer den Verbrauch der Standheizung mit eingerechnet? Oder kriegt der das gar nicht mit? :?:
    Klar stimmt der Bordcomputer au nich immer 100%ig mit dem tatsächlichen Verbrauch überein, aber dennoch ein Richtwert.

    Ich danke Euch für Antworten und wünsche allen einen schönen Tag!
     
  18. #16 FabiaOli, 16.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wie der das genau einrechnet weiß ich nicht, aber wenn ich die an hatte und starte steht schon ein Verbraucht da (glaub ich).
    Irgendwie muss der das ja mitbekommen, die km sind geblieben und der Tank ist etwas leerer.

    Eine wichtige Frage hab ich auch:
    Ich hab eine Standheizung von Webasto,mit Fernbedienung.
    So, jetzt mein Problem....die Fernbedienung geht leider nciht mehr, weil die die Waschmaschine mal von innen gesehen hat.
    Kann ich da bei ebay oder sowas einfach eine Fernbedienung holen und die anlernen an meiner Standheizung, kannd as der :) ??
    Oder muss ich für 200 Euro eine neue FFB holen, das ist echt sauteuer :(
     
Thema: Standheizung nachrüsten beim Fabia Combi I, 1,9 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Standheizung für Skoda fabia combi

    ,
  2. Skoda Fabia Combi Standheizung

    ,
  3. standheizung skoda fabia combi

    ,
  4. skoda fabia 1.9 tdi Standheizung nachrüsten ,
  5. webasto fabia 3,
  6. scoda octavia4x4 2007 standheizung nachrüsten,
  7. standheizung fabia nachrüsten,
  8. fabia 3 combi webasto,
  9. standheizung skoda fabia combi Preis,
  10. standheizung fabia combi,
  11. standheizung skoda fabia ,
  12. skoda 1 9 standheizung nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Standheizung nachrüsten beim Fabia Combi I, 1,9 TDI - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....