Standheizung - Lüfter fallen aus

Diskutiere Standheizung - Lüfter fallen aus im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, am 7.01.2003 habe ich mir einen neuen Skoda Octavia 1,9 TDI mit 90 PS bei einem Händler (nennen wir ihn Händler 1) gekauft. Bei diesem...

  1. #1 OliverH, 22.11.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    am 7.01.2003 habe ich mir einen neuen Skoda Octavia 1,9 TDI mit 90 PS bei einem Händler (nennen wir ihn Händler 1) gekauft. Bei diesem Octavia wurde direkt eine Standheizung eingebaut, die ich als Sonderausstattung dazu bestellt hatte. Diese Standheizung wurde von Skoda berechnet, aber vom Boschdienst eingebaut.

    Den Wagen hatte ich ca. 16 Monate und bin dann auf meinen aktuellen Octavia (auch wieder Neuwagen) 1,9 TDI (aber mit 130 PS Serienmässig) umgestiegen. Da es sich um eine Pumpe Düse handelt, hat mein neuer Skodahändler (nennen wir ihn Händler 2) die Standheizung umbauen müssen, da diese einmal vorher (warum komme ich gleich zu) falsch eingebaut war und weil ein PD anders den Diesel zieht, als der andere TDI ohne PD. Der Umbauspass hatte dann auch noch so ca. 250,- Euro gekostet.

    Jetzt aber mal warum falsch eingebaut bei dem ersten. 3x ist es mir mit dem ersten Skoda passiert, dass mein Auto auf einmal ausgegangen ist und kein Diesel mehr gezogen hat. 3x wurde mir von unterschiedlichen Hilfediensten (ADAC, vor Ort Werkstadt) gesagt, dass die Standheizung falsch angeschlossen sei, da nicht mal ein Rückschlagventil eingebaut wäre. Selbst ein Skodahändler in Köln sagte mir dass. Mehr als diese 3x hat mir mein Händler 1 erzählt, dass die Standheizung richtig angeschlossen wäre und der Boschdienst der die eingebaut hatte, meinte dieses auch zweimal. Als ich dann die Standheizung bei Neukauf des neuen Octavia bei Händler 2 umbauen lassen habe, haben die direkt gesagt (ohne die vorherigen Pannen zu kennen), dass ich die Standheizung oder die Werkstadt falsch eingebaut haben. Die wussten ja nicht, dass ich diese vom Händler 1 eingebaut bekommen habe. Von den unzähligen Stunden des Ausfall des Fahrzeuges wo ich auf z.B. ADAC warten musste oder meine Zeit bei Händler 1 und Bosch vertrödelt habe, wollen wir mal lieber nicht mehr sprechen. Das ist nämlich der Grund, warum ich mein zweites Auto nicht mehr bei Händler 1, sondern bei Händler 2 gekauft habe. Natürlich kommen da noch eine Menge andere Dinge hinzu, warum ich Händler 1 nicht mehr sehen kann, würde jetzt aber zu weit führen.

    Jetzt aber zu meinem eigentlichen Problem. In den letzten Tagen schneit es auch bei uns und ich habe eine Spätschicht, wo ich bis 24 Uhr arbeiten muss. In den letzten Tagen hatten wir also gute -5 Grad (dass wird hier im Osten von Sachsen noch kälter in Kürze) und wie früher, habe ich die Standheizung (leider weiß ich nicht mehr was für ein Model das überhaupt ist) per Funkfernbedienung angemacht. Jeden Tag, aber auch wirklich jeden Tag habe ich mich gewundert, warum die Temperaturanzeige an der Fernbedienung nicht mehr Grad anzeigt. Auch im Auto selbst ist nicht wärmer und die Scheiben sind gefroren. Im ersten Octi funktionierte dieses jedenfalls ohne Probleme. Jetzt war ich bei meinem Händler 2 und habe gute 4 Stunden dort Zeit vertrödelt und die haben nichts gefunden. Sie haben aber festgstellt, dass wenn die Standheizung (laufen tut sie nämlich) angeht, dass die Lüftersteuerung ausfällt, aber warum wissen die nicht. Die wollen heute (also um 16 Uhr, Montag, den 22.11) meinen Wagen haben, damit diese ihn Morgen da vorne auseinander nehmen können. Sie vermuten aber, dass die Standheizung (Steuereinheit) einen defekt hat und ich schon einmal mit hohen Kosten rechnen kann.

    Jetzt komme ich mir natürlich ein wenig verar……. vor. Händler 2 hat die Standheizung umgebaut, vorher ging die immer und erst jetzt habe ich diese wirklich auf Funktionstüchtigkeit (wer macht im Sommer die Heizung schon an) testen können und jetzt soll diese kaputt sein? Kennt jemand vielleicht dieses Problem, dass wenn die Standheizung angeht, dass die Steuerung der Lüfter vom Wagen ausbleiben und somit keine warme Luft nach innen transportiert? Wie sieht dass eigentlich mit einer Garantie oder Gewährleistung von Skoda oder Bosch aus? Die Standheizung ist ja noch keine 2 Jahre alt und umgebaut hat diese ja Händler 2. Natürlich werden die alles abstreiten und es auf einen technischen Defekt laufen lassen. Aber mich regt es echt auf, dass die schon 4 Stunden für nichts gesucht haben, jetzt ich wieder meinen Wagen dort hinbringen soll, dann einen Mietwagen für 27 Euro (so was nennen die Werkstadtwagen) am Tag mieten muss und dann noch mehr für welchen Austausch auch immer bei der Standheizung bezahlen soll.

    Vielleicht kann mir der eine oder andere ja noch einen Tipp geben, wie ich mich hier am besten verhalten soll.


    MfG
    Oliver
     
  2. #2 OliverH, 24.11.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    hier erstmal ein neuer Zwischenstand. Gestern Abend konnte ich meinen Octi wieder abholen. Es soll ein defektes Relay gewesen sein, was beim einschalten der Standheizung kein PLUS auf die Stromversorgung der Lüfter gegeben hat.

    Verwunderlich ist nur, dass ich ja am Freitag schon da über 4 Stunden gewartet habe und da war es kein Relay, sondern irgendwas was "tiefer" liegen muss und ich deshalb am Montag mein Auto nochmal bringen musste.

    Jedenfalls habe ich "erstmal" nicht gezahlt, da ich ja meinte, dass ist ein Garantiefall. Aber mal abwarten, die meinten nämlich nur, dass sie dieses mit dem Händler 1 und Bosch klären müssen und sich dann wieder melden.

    MfG
    Oliver
     
Thema:

Standheizung - Lüfter fallen aus

Die Seite wird geladen...

Standheizung - Lüfter fallen aus - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie

    Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie: Hallo, bite einen super gepflegten Fabia Style 1,2 DSG 110 Ps, mit noch fast 2 Jahre Restgarantie und super Ausstattung. Fahrzeug wurde nur mit...
  2. Kühler Lüfter nach Kühlerwechsel geht nicht mehr aus

    Kühler Lüfter nach Kühlerwechsel geht nicht mehr aus: Hallo mal wieder, ich habe da ein sehr komisches Problem, wie oben beschrieben. Mein Lüfter geht nicht mehr aus, nachdem der Kühler (Valeo)...
  3. Panoramadach oder Standheizung

    Panoramadach oder Standheizung: Hallo, ich bin gerade beim zusammenstellen meines neuen Autos. Da ich auf die Seitenairbags nicht verzichten möchte, muss ich mich zwischen...
  4. Klimaanlage, keine Luft mehr aus den Düsen nach längerer Fahrt

    Klimaanlage, keine Luft mehr aus den Düsen nach längerer Fahrt: Hallo, Habe folgendes Problem. Wenn ich mit dem Auto aus der Kühlen Garage komme funktioniert die Klima, als auch das Heizen und es kommt ein...
  5. Klima, Lüfter, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer & Nebelrücklicht ausgefallen

    Klima, Lüfter, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer & Nebelrücklicht ausgefallen: Hallo Gemeinde, zuerst die Fakten zu meiner Rapid Limousine: EZ -- 04/2015 1,2 TSI 86 PS 18.000 km Bordcomputer AHK PDC Ich wende mich mit...