Standheizung läuft während der Fahrt!?

Diskutiere Standheizung läuft während der Fahrt!? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe da mal eine Frage, welche ich so nicht klären konnte. Die BA ist auch nicht sehr aufschlussreich. Meine Standheizung läuft wärend der Fahrt...

  1. #1 ernieks, 14.01.2013
    ernieks

    ernieks

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3T 2.0 TDI 4x4 Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Ostmann Niestetal
    Habe da mal eine Frage, welche ich so nicht klären konnte. Die BA ist auch nicht sehr aufschlussreich.

    Meine Standheizung läuft wärend der Fahrt mit. Ist dies eine Art Zuheizfunktion um den Superb bei diesen kalten Temperaturen schneller auf Temperatur zu bringen!? Ist da alles normal?

    ernie
     
  2. #2 PierreZ, 14.01.2013
    PierreZ

    PierreZ

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    9081 Reifnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 125KW 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Lindner Villach
    ja



    ist bei mir auch so.

    besonders merken wirst du es bei kurzstrecken. wenn ich mal schnell zum einkaufen fahre dann läuft die heizung noch wenn ich den motor abstelle
     
  3. #3 ernieks, 14.01.2013
    ernieks

    ernieks

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3T 2.0 TDI 4x4 Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Ostmann Niestetal
    Auf längeren Strecken ist die Standheizung dann auch aus, sobald der Motor nach Anzeige ca. 90 Grad erreicht hat.

    Also ist das normal!?

    ernie
     
  4. #4 PierreZ, 15.01.2013
    PierreZ

    PierreZ

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    9081 Reifnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 125KW 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Lindner Villach
    jep ist der zuheizer.. ist bei mir auch so

    in kalten wintertagen heize ich ihn immer vor wenn zeit ist.

    das was er beim heizen an diesel verbraucht, verbraucht der bereits warme motor beim fahren weniger
     
  5. #5 Wochenendpendler, 15.01.2013
    Wochenendpendler

    Wochenendpendler Guest

    Also ich finde das 'ne sehr coole Funktion mit echtem Mehrwert. Dass konnte dem Peugeot seine Webasto nicht :D
    Das moderne Auto's mit geringem Verbrauch in der Stadt ungern warm werden, steht ja schon in einem anderen Thread ;)
     
  6. #6 Fabiabb, 15.01.2013
    Fabiabb

    Fabiabb

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia II Fl TSI 63KW
    Kilometerstand:
    2300
    Hi,

    ich habe zwar einen Benziner, aber mich würde mal folgendes interessieren: Kann man an den TDI's den Zuheizer auch starten ohne den Motor zu starten? Gibt es dann dafür eine Funktion im Bordcomputer oder sonst einen Knopf für? Von anderen TDI-Modellen ist mir bekannt, daß manche selbst den Zuheizer zu einer "Wasser-Standheizung aufgerüstet haben, wenn sie nicht sogar von Anfang an statt nur des Zuheizers nicht gleich eine vollwertige Wasserstandheizung eingebaut haben.

    Den Zuheizer hat man in den TDI's eingebaut, damit der Motor möglichst schnell seine Betriebstemperatur und somit die Soll-Abgaswerte erreicht.
     
  7. #7 Klopfer79, 15.01.2013
    Klopfer79

    Klopfer79

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 2.0 TDI 170PS
    Kilometerstand:
    90000
    Nein, der Standard-Zuheizer lässt sich nicht manuell starten. Wenn Du eine Standheizung hast, die ebenfalls als Zuheizer fungiert, kannst Du diese über einen Knopf an den Klimakontrollen manuell starten.
     
  8. #8 DarkRacer84, 15.01.2013
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Hallo,

    ich fahr einen 2.0 Benziner. Bei kann ich im BC einstellen ob er Heizen oder Lüften soll, das geht bei mir im Stillstand sowie bei der Fahrt!

    Das zuschalten der SH bei kälteren temp. ist völlig normal und sogar ganz gut.

    - Auszug aus dem Handbuch B6_Superb_OwnersManual.pdf S. 109
    "Die Zusatzheizung (Standheizung und -lüftung) lässt sich jederzeit direkt mit der
    Taste  auf dem Klimaanlagen-Bedienteil » Abb. 110 oder dem Climatronic-Bedienteil
    bzw. über die Funk-Fernbedienung ein- oder ausschalten » Seite 110."
     
  9. #9 Klopfer79, 15.01.2013
    Klopfer79

    Klopfer79

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 2.0 TDI 170PS
    Kilometerstand:
    90000
    Das betrifft aber die Standheizung. Die Diesel-Motoren haben extra (unabhängig von der Standheizung) nochmal einen Zuheizer. Hat man mit einem Diesel eine Standheizung dann wird diese mit dem normalen Zuheizer gekoppelt.
     
  10. #10 Fabiabb, 15.01.2013
    Fabiabb

    Fabiabb

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia II Fl TSI 63KW
    Kilometerstand:
    2300
    Hi Klopfer79,

    danke für deine Aussage in Beitrag 7. Ich weiss, daß z.B. die von VW verbauten Eberspächer Zuheizer D3WZ / D5WZ über zwei gleichzeitige Signale gestartet werden. Da wären das D+ -Signal von der Lima und das Signal vom Temp-Fühler, daß es kälter als +5Grad ist. Wenn man jetzt diese Signale am Zuheizer-Anschlußstecker mittels eines Adapterkabels nachbildet, dann kann man mit einem einfachen Schalter und 6 Dioden diesen Zuheizer und die elektrische Zusatzwasserpumpe nach belieben starten. Man hätte quasi eine Wasserstandheizung. Leider habe ich keinen Schaltplan von den Skoda-TDI's, um genau zusehen, was man an welchen Steckerpin anschließen muß. Vom Prinziep sehe ich aber kein Problem, dies zu realisieren.
     
  11. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Aber auch nur solange die Batterie............. :whistling: Es scheint ja technisch machbar, aber für die Bastelei fehlt mir der intellektuelle Zugang. Eine SH mit Kühlwasservorwärmung ist IMHO die beste Lösung und selbst da leidet eine zu klein gewählte Batterie.
     
  12. #12 Narcisita, 05.04.2013
    Narcisita

    Narcisita

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rüsselsheim
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI Limousine Eleganze 125KW
    Kilometerstand:
    160.000
    Meine Erfahrung mit der eingebauten SH, ist das diese das Kühlwasser mit erwärmt.
    Ca. eine viertel Stunde vor der Fahrt habe ich die Heizung per Fernbedienung eingeschaltet. Als ich dann in das Auto stieg, war es mollig warm und die Wassertemperatur war um einen kleinen Strich gestiegen.
     
  13. #13 allradfan, 05.04.2013
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    In der Bedienungsanleitung für Modell 2011 steht auf Seite 119:

    Wenn bei stehendem Fahrzeug ohne laufendem Motor die Standheizung eingeschaltet ist, wird auch der Motor vorgeheizt.
    Das gilt nicht für die Motoren 3,6l/191 kW und FSI a 1,9l/77 kW TDI.
     
  14. #14 Grumpftl, 05.04.2013
    Grumpftl

    Grumpftl

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Bedeutet das, dass ein Diesel-Superb mit STH also sowohl den elektrischen Zuheizer als auch die Standheizung hat?
    Würde heissen, wenn man die Sth wegen Kurzstrecke deaktiviertgibts immer noch den elektrischen Zuheizer ud verglichen zum Modell ohne Sth hätte man dann keinen Nachteil .... ?
     
  15. #15 landy555, 05.04.2013
    landy555

    landy555

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Exclusiv 2,0 TDI (103kw)
    Kilometerstand:
    20000
    Wg "Kühlwasserzeiger steigt":
    Naja, dass der Motor vorgewärmt wird, ist doch eigentlich der Witz an einer Standheizung, oder?
    Wenn mir zu kalt ist, kann ich mehr anziehen, der arme Motor kann das nicht ;)
    Ich verwende die STH wenn es geht vor jedem Kaltstart, auch im Sommer.
    Dann natürlich mit ausgeschaltener Heizung, so wie eben die Lüftungsanlage im Sommer eingestellt ist.
    Das mache ich seit vielen Jahren mit meinen Autos so.. Den Sprit, den die STH verfeuert spart man durch den fehlenden Kaltstart wieder ein.
    und der Motor "dankt" es einem auch :thumbsup:
     
  16. Lordv

    Lordv

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 02/2015 - 3T5 - 3.6
    Werkstatt/Händler:
    Beachte das 13. Gebot, bringe dein Auto niemals in eine Werkstatt!
    Kilometerstand:
    30000
    Bei meinen ist mir das jetzt in den kalten Tagen auch aufgefallen...
    Auto: Superb Combi 02/2015 Facelift 3.6 Benziner....

    Ich fahre, halte an, Motor aus, steige aus und merke wie es aus dem Rechten Kotflügel unterhalb des XENON Scheinwerfers eine Lüftung rödelt....

    Schau ich dann nochmal durch das Seitenfenster merke ich das die SH eingeschaltet ist (LED am Klimabedienteil).
    Wieso dschaltet sich denn die SH beim 3.6 ein während der Fahrt?
    Wieso denn bitte wenn er keinen Zuheizer in diesem Sinne hat sondern die SH nur für die
    "Innenraum Temperatur zum aufheizen genutzt wird".

    Hat von euch einer eine Idee??
     
  17. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Nabend...
    Irgendwo hier hatte ich das schon gelesen, beim 3.6er schaltet die SH ab einer bestimmten Minus Temperatur automatisch zu als Innenraumheizung.

    Allerdings geht bei mir die grüne Lampe am Bedienteil nicht an, die ist wärend dieser Funktion aus.
    Nur wenn ich per FB oder direkt am Kopf ein schalte leuchtet sie.

    Gruß Domm
     
  18. #18 SkoSuB-36, 18.01.2017
    SkoSuB-36

    SkoSuB-36

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    verkauft: Superb Combi 3,6 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    131000
    Ist bei mir wie bei Spawn. Standheizung läuft mit, Innenraum wird schneller warm, aber die grüne Lampe am Bedienteil leuchtet nicht. Wenn man das Fahrzeug ausschaltet, läuft die Standheizung noch ein paar Sekunden nach und geht dann aus.

    Aber in den 3 Jahren die ich das Fahrzeug habe, hatte ich auch schon zwei- oder dreimal das Phänomen, dass die grüne Lampe am Bedienteil nach dem ausschalten des Fahrzeugs geleuchtet hat. Kann es mir nur erklären dass ich irgendwie auf die Taste der Fernbedienung gekommen bin.
     
  19. #19 fredolf, 18.01.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    566
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Also eine SH-Kontrollleuchte sollte beim automatischen Zuheizen eigentlich nicht leuchten.
    Außerdem handelt es sich, wenn die Standheizung aktiv, aber der Motor aus ist, nicht um Zuheizen, sondern um normales Standheizen.
    Von daher war deine Standheizung aktiv und nicht die Zuheizfunktion der Standheizung.

    Im einfachsten Fall bist du irgendwie an den SH-Einschaltknopf gekommen oder die SH-Ablaufzeit war aus anderen Gründen noch nicht abgelaufen.
    Dass die Zusatzheizung sich einfach während der Fahrt von allein einschaltet (dabei die Kontrolllampe leuchtet und sie bei Motor aus weiter läuft), ist nicht ganz ausgeschlossen, aber eher unwahrscheinlich.
    Das wäre dann ein Mangel.

    Zu den Besonderheiten beim 3,6er-Motor:
    Wie schon der o.a. Auszug aus der BA aussagt:
    Wenn Standgeheizt wird (Kennzeichen von Standheizen: Motor abgeschaltet ist und SH-Kontrolllampe leuchtet...), wird der Motor nicht beheizt, sondern nur der Innenraum.

    Wenn während der Fahrt die SH zuheizt (egal, ob automatisch gestartet (dann ohne Kontrollleuchte) oder manuell gestartet (dann mit Kontrollleuchte)), gibt ein Ventil den Heizungskreislauf zum Motor frei und dann wird auch der Motor von der Zusatzheizung zusätzlich beheizt.
     
  20. Lordv

    Lordv

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 02/2015 - 3T5 - 3.6
    Werkstatt/Händler:
    Beachte das 13. Gebot, bringe dein Auto niemals in eine Werkstatt!
    Kilometerstand:
    30000
    Ich habe da jetzt bewußt mal drauf geachtet...
    Wenn ich bei den Minusgraden eine Kurzstrecke fahre (Sohnemann in der Früh in die Schule) und dort den Motor ausmache dann läuft die Standheizung noch immer mit und es ist die Kontrollleuchte im Klimabedienteil an.
    Diese wurde nicht manuell angeschaltet und es ist auch keine Programmierung über die MFI vorgenommen worden...
    Diese Lampe im Klimabedienteil geht aber erst an, sobald ich den Motor ausgemacht habe und ncht während der Fahrt.....!


    Fahre ich längere Strecken merke ich dies nicht....
    Da läuft Sie auch nicht mit...

    Aber!!!
    AC muss bei mir eingeschaltet sein, sonst schaltet Sie sich nicht ein bei Kurzstrecke...

    Ausgelesen ergab keine Fehler von der Standheizung...
    Und unbewußt oder bewußt wurde Sie nicht eingeschaltet...
    Außer ich habe den Schlüssel in der Jackentasche und drücke dort unbewußt drauf...(Was ich nicht glaube)
     
Thema: Standheizung läuft während der Fahrt!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standheizung läuft wärend der fahrt

Die Seite wird geladen...

Standheizung läuft während der Fahrt!? - Ähnliche Themen

  1. Yeti Navi fährt nebenher...?

    Navi fährt nebenher...?: Hallo, leider hat die SuFU nichts zu dem THema ausgespuckt. Ich habe seit letzter Woche den Yeti drive. Am Wochenende haben wir das erste mal das...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie

    Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie: Hallo, bite einen super gepflegten Fabia Style 1,2 DSG 110 Ps, mit noch fast 2 Jahre Restgarantie und super Ausstattung. Fahrzeug wurde nur mit...
  3. Wasser läuft Pedalier hinunter

    Wasser läuft Pedalier hinunter: Hallo! Meine bisherigen Recherchen haben ergeben, dass mein Problem mit der neu eingebauten Frontscheibe zusammen hängen könnte. Damit ich mich...
  4. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  5. Servoöl bei voller Fahrt ausgelaufen

    Servoöl bei voller Fahrt ausgelaufen: Hallo, letzte Woche bin ich mit meinem 1.3er Felicia MPI auf der Autobahn bergab für vielleicht so 30sek ca. 150-160 km/h gefahren. Drehzahl...