Standheizung läuft nur manuell gestartet an

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von kabelaff, 10.12.2014.

  1. #1 kabelaff, 10.12.2014
    kabelaff

    kabelaff

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und fahre einen Skoda Superb 2.0 TDI DSG von 2010 in der Ausstattung Elegance. Hallo erstmal an alle im Forum.

    Ja ich habe bereits die SuFu genutzt aber nichts passendes gefunden.

    Nun zu meinem Problem.


    -Standheizung lässt sich über den Taster im Climatronic Bedienteil aktivieren und läuft dann auch die ganze Zeit (im MFA eingestellte Zeit) durch.

    -Bei programmierung der Startzeit im MFA startet der Brenner nicht ebenfalls startet der Brenner nicht mit der Fernbedienung. Die Kraftstoffpumpe der STH läuft in beiden Fällen. Batteriezustand ist gut (Durch Skoda Vertragswerkstatt mit Tester VAS6161 geprüft). Der Tank ist ganz voll.

    -Das laufen der Kraftstoffpumpe hat zur Folge dass bei einem darauffolgenden Motorstart unter 4°C es extrem unter dem Auto hervorqualmt (wie wenn das Auto abfackeln würde.

    -Es ist mir auch schon Diesel aufgefallen, der im Radhaus vorne rechts am Spritzschutz einen leichten Film hinterlässt.

    -Die Skoda Vertragswerkstatt hat die Standheizung geprüft und den Fehlerspeicher ausgelesen. Haben keinen Fehler feststellen können aber vorsichtshalber mal "Freigebrannt".

    Nun die bitte um Antwort.

    Hatte schonmal jemand das gleiche Problem?

    Weiß jemand ob der Taster im Climatronic Bedienteil nur einen Schaltimpuls 12V an die Standheizung schickt oder ob dieser die STH per CAN-Bus aktiviert?

    Vielen Dank einstweilen. Grüße Achim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roadghost, 10.12.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hi,

    das hört sich komisch an.

    Diesel im/am Radhaus und Qualm deuten auf nicht verbrannten Kraftstoff in der Brennkammer der STH hin. Die STH wird bei einem Kaltstart mit gestartet, daher der Qualm.

    Ich kann mir nur nicht vorstellen dass die STH über den taster startet, aber nicht über das KI bzw. die FFB. Deine STH müsste ja eine Webasto sein, eben mit VW-Teilenummer und Software, angebunden über CAN, daher auch Diagnosefähig mittels VAG-Tester bzw. VCDS.

    Such doch mal bei google nach einer Anleitung zum Anlernen der FFB und mach das mal - im moment habe ich keine bessere Idee.

    Gruß
     
  4. #3 kabelaff, 12.12.2014
    kabelaff

    kabelaff

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo danke für die Antwort,

    habe jetzt ein dfreeeze Steuermodul bestellt, was ich morgen einbauen werde. Berichte dann ob sich das Problem erledigt hat. Mache auch gleich ne Fotostrecke zum Ausbau der linken Kofferraum innenverkleidung am Dicken.

    Grüße kabelaff
     
  5. #4 roadghost, 12.12.2014
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    dfreeze ?
     
  6. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Sagt mir auch nichts. Google spuckt nichts aus.
     
  7. #6 kabelaff, 12.12.2014
    kabelaff

    kabelaff

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So nun hab ich den Einbau des Dfreeeze Empfängers vollzogen. Jedoch funktioniert es nicht :cursing: .

    gleiches Verhalten, per Taster in der Climatronic geht die STH an jedoch nicht über Funk, Handy, MFA.

    Dachte schon daran mal den W-Bus mit dem Oszi anzuschauen ob der eventuell irgendwo gegen Masse runtergezogen wird und daher nichts geht.

    Weiß jemand ob die Climatronic direkt die STH mittels W-Bus steuert oder ob sie nur einen Schaltimpuls rausgibt oder via CAN-Bus die STH steuert?

    Danke
     
  8. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Was ist das überhaupt für ein Modul, von dem du sprichst?
     
  9. #8 kabelaff, 13.12.2014
    kabelaff

    kabelaff

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auf deine Frage:
    google hilft!
    www.sieheobenfettmarkiert.de
     
  10. #9 HUKoether, 13.12.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    @kabelaff

    Bevor ich an's Tuning (dfreeeze) denken würde, würde ich erst die normale Funktion herstellen wollen. Das, was das dfreeeze-Modul bietet, gibt's auch im Original von Webasto passend zur Standheizung (und funktioniert super).


    Gruß, HUK
     
  11. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Und wo findet man dort Infos zu? Google hat mir nichts ausgespuckt.
     
  12. #11 HUKoether, 13.12.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
  13. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Danke. Kannte ich auch nicht.
     
  14. #13 LStrike, 14.12.2014
    LStrike

    LStrike

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DE-BY-FR-N
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Joachim, Roth
    Kilometerstand:
    5000
    Ui, hast Du dazu paar mehr Infos? Ich wüsste leider nicht, nach was ich da suchen/googlen sollte.
     
  15. #14 HUKoether, 14.12.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Ich habe mir das hier:

    http://www.webasto.com/de/maerkte-produkte/pkw/standheizungen-nachruesten/bedienelemente/thermocall/

    zusätzlich einbauen lassen. Mir war einfach die Reichweite der Fernbedienung zu gering. Jetzt kann ich die Standheitzung einfach anrufen, die Startzeit und Laufzeit (auch ob Lüften oder Heizen) per App programmieren und ich kann auch die Temperatur am Auto (außen) abfragen. Man könnte die Sensoren noch erweitern. Bei einer älteren Version gab es sogar GPS-Tracking als Funktion.

    Da ich Telefonflat, aber nicht SMS-Flat habe, nutze ich meist die Funktion des Anrufes.

    Von früheren Autos, habe ich noch ein Modul liegen, daß einfach ein Signal auf die Steuerleitung gab, um die Standheizung zu steuern (VorCAN-Bus-Ära).

    Gruß, HUK
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 FahreSuperb, 14.12.2014
    FahreSuperb

    FahreSuperb

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb Elegance 3,6 FSI
    Also per Taster im Climatronic funktioniert alles tadellos?

    Du hast die Standheizung auf Heizen eingestellt oder läuft diese auf lüften?
    Hast Du die gespeicherten Zeiten aktiviert? Nur Programmieren nutzt nichts, Du musst das aktivieren.

    Lauft die Standheizung zur programmierten Zeit akkustisch an? Die Climatronic zeigt Lüfterstufe usw. an? Luft kommt aus den Schlitzen? Aber es bleibt kalt?
     
  18. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Spricht die Lüftung nicht sogar auch bei Heizen an? Ich habe bisher an meiner Webasto nur diese Funktion aktiv und meine, dass der dort auch püstert.

    Grüße
     
Thema: Standheizung läuft nur manuell gestartet an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brenner funkzioniert nur manuell

Die Seite wird geladen...

Standheizung läuft nur manuell gestartet an - Ähnliche Themen

  1. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  2. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Allgemein DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden

    DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden: Fahre Superb 3 mit Columbus und Canton Sound. Ergebnis durch die vielen Lautsprecher klingt DAB deutlich besser als der gleiche Sender mit FM....
  5. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...