Standheizung: Handybedienung nachrüsten

Diskutiere Standheizung: Handybedienung nachrüsten im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, zum Thema Standheizung meint mein Freundlicher, das ab Werk eine WEBASTO Standheizung verbaut wird. Nun bietet WEBASTO die...

  1. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    zum Thema Standheizung meint mein Freundlicher, das ab Werk eine WEBASTO Standheizung verbaut wird. Nun bietet WEBASTO die Bedienung der Standheizung optional per Telefonanruf oder SMS an. Mein Freundlicher hat aber keine Erfahrung mit der nicht ab Werk lieferbaren Erweiterung des WEBASTO-Modul "Thermo Call". Hat jemand schon damit Erfahrungen sammeln können?

    Hintergrund: In unserer heutigen Zeit hat man (-n und Frau) sich daran gewöhnt sein Mobiltelefon (Handy) immer dabei zu haben und braucht damit dann nicht die zusätzliche und damit vergessbare kleine Fernbedienung für die Standheizung mit sich herumtragen. Gedanken über die Reichweite des Senders sind damit auch passe :) .

    Gruß

    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allradfan, 12.07.2009
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Es muß nicht unbedingt WEBASTO sein. Ich verwende seit Jahren problemlos CosyCall mit einer WEBASTO-Standheizung. Guckst Du hier: http://skyynet.de/cosycall.php. Vermutlich ist CosyCall auch preisgünstiger. Bei Problemen klappt die Hotline per e-mail kompetent und schnell.

    Die SIM-Karte habe ich von www.callmobile.de. Callmobile hat den Vorteil, daß der Vertrag nicht nach einer gewißen Zeit der Inaktivität aufgelöst wird. Vielmehr wird ab dem 6. Monat ohne abgehende Gespräche monatlich 1 € "Verwaltungsgebühr" erhoben. Man wird monatlich über den Stand des sich rezuzierenden Guthabens per mail informiert und kann so rechtzeitig wieder aufladen. Die SIM-Karte muß so konfigurt sein, daß sie immer aktiv ist, also ohne die Eingabe einer PIN-Nummer funktioniert.
     
  4. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meine scheinbar exotische Frage dem WEBASTO Support Team gestellt und nachfolgende Antwort erhalten:

    "Werksverbaute Heizgeräte werden heute mehrheitlich in die CAN- Bus- Systeme des Fahrzeuges eingebunden und sind somit voll in die Software des Fahrzeuges integriert. Die Steuergeräte dieser Heizungen werden deshalb im kompletten Umfang einzig und allein nach den Angaben des jeweiligen PKW- Fabrikanten - in Ihrem Fall Skoda- gebaut, ohne dass WEBASTO sich detailliert mit den Gründen beschäftigt, warum vom Fahrzeughersteller konkrete Einstellungen und Ausstattungen gefordert werden.

    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass WEBASTO sich nicht mit allen Softwarevarianten, der sich auf dem europäischem Markt befindlichen Fahrzeugmarken beschäftigen kann. Aus diesem Grunde können wir leider auch keine Aussagen dazu treffen, ob eine eigentlich für den Nachrüstmarkt von Heizungen gebaute Bedienung wie unsere Thermo- Call- Systeme sich in eine fahrzeugspezifische Software einbinden läßt oder nicht. Diese Frage kann Ihnen allein der Fahrzeughersteller beantworten."

    Gruß

    Sven
     
  5. #4 allradfan, 20.07.2009
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Die Antwort von WEBASTO klingt plausibel. Ich fürchte, Du hast das Ende der Fahnenstange erreicht. Keiner will sich aus Haftungsgründen mehr so richtig mit Deinem Problem beschäftigen.

    Meine Heizung ist nicht "werksverbaut", sonder schon dreimal "umgzogen", denn die Teile sind bei entsprechender Pflege, wie z. B.

    > in den Sommermonaten einmal monatlich 20 Minuten laufen lassen und

    > vor jeder Saison die Kerze kontrollieren lassen,

    eigentlich unkaputtbar.
     
  6. #5 JamesBond007, 26.09.2009
    JamesBond007

    JamesBond007

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg 21037 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II,1,8 TSI,7-G-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wilkens,21465 Reinbek
    Kilometerstand:
    500
     
  7. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ich würde einfach mal eine Werkstatt von BOSCH aufsuchen, weil die meistens den Vertragsverbau von Webasto und Eberpächer machen. Die sollten bestens geschult sein in solch elektrischen Fragen. Zumindest meine Werkstatt war das...
     
  8. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW (Köln/Düsseldorf)
    Fahrzeug:
    S² Combi, W124 Cabrio
    Mahlzeit!

    Interessantes Thema, das mich auch beschäftigt... jetzt bin ich über ne Seite gestolpert, die eine preiswerte Lösung anbietet: http://www.handy-fernbedienung.de/de/index.htm?start.htm

    Ich hab dann heute mal mit einem Kollegen gesprochen, der sich mit CAN und Co. ganz gut auskennt. Er meint, die Standheizung sollte irgendeinen Kontakt (Kabel, etc.) haben, über den der CAN auch in der anderen Richtung, also von der SH aus, aufgeweckt werden kann. Wenn man da diesen Adapter (oder einen anderen) anschließt, könnte das gut klappen. Hat jemand hier Ahnung von der Verschaltung oder sogar nen Schaltplan, wie die SH angeschlossen ist???

    Aufgewärmte Grüße vom Fritz!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 allradfan, 08.01.2010
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    ...will das nur der Vollständigkeit halber hier einfügen, was ich in zwei anderen Beiträgen geschrieben habe:

    "Ich habe von Skoda Deutschland am 28. 10. 2009 die Information erhalten, daß die Skoda-Werkstatt auch die Nachrüstung für die Fernbedienungen

    Thermo Call TC2 Connect, Skoda-Teile-# Z85900654, ca. 480 € bzw.
    Thermo Call TC2 Locate, Skoda-Teile-# Z85900655, ca. 900 €
    (mit Fahrzeuglokalisierung, z. B. nach Diebstahl)

    - genauere Beschreibungen siehe Webasto-Seite im Internet - vornimmt.

    Ich verwende eine Prepaid-SIM-Karte von CallMobile, kostet ab dem 7. Monat der Inaktivität 1 € monatlich Verwaltungsgebühr. CallMobile hat den Vorteil, daß sie einem nicht die Karte sperren, wenn man nicht telefoniert, also keinen Umsatz macht (SMS kostet den Empfänger ja nix), deswegen vermutlich die "Verwaltungsgebühr". "
     
  11. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW (Köln/Düsseldorf)
    Fahrzeug:
    S² Combi, W124 Cabrio
    Hey 4WD-Fan,

    genau das hab ich wissen wollen. Werde damit dann mal meinem Dealer auf die Nüsse gehen :D

    Hab übrigens grad eine Mail von dem oben verlinkten Anbieter bekommen. Funktioniert NICHT in CAN-gesteuerten Standheizungen... schade...

    Aufgeheizte Grüße vom Fritz!
     
Thema: Standheizung: Handybedienung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. webasto standheizung über handy nachrüsten

    ,
  2. Skoda octavia standheizung Handy

    ,
  3. skoda standheizung per handy

    ,
  4. skoda yeti sim karte,
  5. skoda superb standheizung mit smartphone ,
  6. webasto sim karte,
  7. skoda superb standheizung reichweite,
  8. Standheizung optional ab werk bei pkw,
  9. webasto sim karte forum,
  10. standheizung webasto handy 2015 kosten,
  11. skoda standheizung bedienung?,
  12. webasto standheizung mit fernbedienung nachrüsten,
  13. wo setze ich sim bei thermo call yeti
Die Seite wird geladen...

Standheizung: Handybedienung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  2. USB nachrüsten

    USB nachrüsten: Hallo zusammen habe einen fabia combi BJ 2013.Er hat zwar eine Aux Buchse aber den USB anschluss haben sie vergessen hihi.Was kann man machen ohne...
  3. Alarmanlage nachträglich nachrüsten

    Alarmanlage nachträglich nachrüsten: Ich bin am überlegen, ob ich mir nachträglich eine Alarmanlage nachrüsten lasse, da man bei Diebstahl ja immer nur den Zeitwert von der...
  4. Zusatzinstrument Öltemperatur/Ladedruck nachrüsten

    Zusatzinstrument Öltemperatur/Ladedruck nachrüsten: Ahoi Piloten, Möchte gerne 2 Zusatzinstrumente nachrüsten! hat das jemand schon mal gemacht und hätte dazu eine Einbauanleitung für Skoda?...
  5. Was lässt sich am Rapid alles codieren oder nachrüsten ?

    Was lässt sich am Rapid alles codieren oder nachrüsten ?: Hallo zusammen, was lässt sich am 2016er Rapid alles codieren und nachrüsten. Ich würde gern folgende Sachen nachträglich einbauen oder...