Standheizung Citigo. Welche?

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von BambergCity, 20.02.2016.

  1. #1 BambergCity, 20.02.2016
    BambergCity

    BambergCity

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    fahre einen Citigo Baujahr 2014 und möchte eine Standheizung nachrüsten.
    Ich weiß, dass es Webasto und Eberspächer gibt, jeweils aber verschiedene Modelle. Ich möchte hier keine unerlaubten Fragen zu den Marken stellen,
    mich würde nur interessieren, welche Modelle eingebaut werden können.

    Wenn ihr schon eine habt, teilt mit doch bitte die genaue Bezeichnung mit.

    Ich bin Hobbyschrauber und möchte diese selbst in der Werkstatt eines befreundeten KFZ-Meisters einbauen.

    Habe kürzlich eine Einbauanleitung eines baugleichen VW Up gesehen und denke, dass es keine Hexerei ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kabelbrand, 16.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Ebenfalls BJ 2014 und habe eine Eberspächer drin.
    Typ Hydrocontrol mit 4kW.

    Packt die originale Batterie nicht, zusätzlich nachgerüstet:
    AGM Starterbatterie 000 915 105 EB
    Konsole 1S0 915 331 D
    Batteriehülle 1S0 915 418 B

    LG
     
  4. #3 Bernd64, 16.03.2016
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ruf doch einfach mal einen Fachbetrieb an, der Standheizungen einbaut und frag die nach den Modellen
    und was man sonst noch so braucht.
    Mußt denen ja nicht gleich auf die Nase binden, daß du die SH selbst einbauen willst ;)8)

    Gruß Bernd
     
  5. #4 BambergCity, 17.03.2016
    BambergCity

    BambergCity

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kabelbrand,
    danke für deine Info.
    Mich würde interessieren, warum es die Batterie nicht geschafft hat (nur Kurzstrecken oder zieht die Heizung zuviel).
    Ich habe vor, die Batterie alle zwei Wochen über Nacht zu laden. Reicht das evenutell schon aus?
    Gibt es bei einer stärkeren Batterie keine Probleme mit der Bordelektronik.
    Wenn ich Bilder bekommen könnte oder Teile der Einbauanleitung wäre das super.
    Ich denke der Einbau ist nicht so kompliziert. Habe bei Webasto gesehen, dass eigentlich nur das Kabel zum Lüfter unterbrochen werden muss und dort die Regelung der Heizung angeschlossen wird. Hoffe das ist bei Eberspächer auch so.
    Der Zugang zum Tank müsste eigentlich auch problemlos ohne Tankausbau erfolgen. Ich hoffe es reicht aus die Rücksitzbank auszubauen und den Benzinschlauch von unten irgendwie durchzuziehen.
    Schöne Grüße und bereits jetzt Danke für die Rückantwort! :D
    Uwe
     
  6. #5 Bernd64, 17.03.2016
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi Uwe
    Lies doch mal hier, was mal so alles braucht.
    http://www.m-l-automobile.de/standheizung/
    Mal eben so ein Kabel unterbrechen oder den Tank anzapfen, damit ist es nicht einfach so getan :)
    Nicht umsonst planen die Werkstätten dafür ca. 6-8 Stunden ein.
    Und ich weiß es von meiner Werkstatt, daß diese Zeiten schon sehr knapp kalkuliert sind.
    Sie dürfen aber nicht mehr abrechnen.
    Und ich würde dir auch eine andere Batterie empfehlen!
    Bei meiner Frau wurde bei ihren Kleinwagen mit dem Einbau der SH auch die Batterie getauscht.
    Wegen dem Kurzstreckenbetrieb haben wir sicherheitshalber eine 56Ah AGM Batterie einbauen lassen.
    So sind wir hier auf der sicheren Seite.
    Und warum sollte es mit einer stärkeren Batterie Probleme mit der Bordelektronik geben ??
    Was hast du denn da gehört?

    Gruß Bernd
     
  7. #6 Kabelbrand, 17.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Genau so, haben auch die 56Ah AGM drin. Auch nur Kurzstrecke <5 km, da hat die bei -10° abgekackt.

    @BambergCity
    Hab dir eine PN geschickt, brauche aber ne Mail oder Handy Nummer für die Bilder.
     
  8. #7 BambergCity, 17.03.2016
    BambergCity

    BambergCity

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bernd und Kabelbrand,

    meine Frage zur Batterie war nur, weil ich mich bei der heutigen empfindlichen Elektronik absichern wollte, damit ich nichts zerstöre.

    Die Angaben zum Lüfterkabel und zum Tank sollten nur meine Problemstellen aufzeigen.

    Mir ist klar, dass ich mindestens zwei entspannte Tage im und unter dem Auto liege. Als Hobbyschrauber frage ich lieber einmal nach, bevor ich einen Defekt habe. Am Ende muss alles perfekt sein. Wenn ich schraube steht ein KFZ-Meister an der zweiten Bühne und kann mir helfen. Ich möchte aber so viel wie möglich vorbereiten.

    Funktioniert es, den Tank im Auto anzuzapfen (ohne Ausbau)?
    Hast du zwischen die Spritzwand und die Standheizung noch ein Hitzeschutzblech?

    Danke und schöne Grüße
    Uwe
     
  9. #8 Bernd64, 17.03.2016
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ich weiß es nicht, denn ich habe meine SH noch nie gesehen.
    Sie soll irgend in der Nähe des rechtes Radkastens sein :)

    Dann berichte mal bitte, wie es dir ergangen ist !

    Gruß Bernd
     
  10. #9 Kabelbrand, 17.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Ich mache heute mal ein paar Bilder. Einbau weiß ich weiter nix, weil die bei Abholung schon drin war.

    Von der FFB her finde ich die Eberspächer besser, weil man da im Menü auswählen kann, ob Heizen oder Lüften, Tag, Zeitdauer etc. Bei meiner werksseitig verbauten Webasto im Octi geht das nur übers Menü. Aber bei Nachrüstung von Webasto bist du da auch flexibel, da geht das ja mittlerweile auch.
     
  11. #10 Kabelbrand, 20.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Hier mal die Fotos, vllt hilt dir das etwas weiter.
     

    Anhänge:

    Skoda Yeti gefällt das.
  12. #11 Kabelbrand, 20.03.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    ...hier noch die restlichen Fotos, mehr als 10 geht wohl nicht.

    Typ: Hydronic II
    Ausführung: B4S
    Ausführ-Nr.: 20 1909
    Brennstoff: Benzin
    elektr. Werte: 27W, 12V
    Wärmestrom: 4,5KW
    Betriebsüberdruck: max. 2,5 bar
     

    Anhänge:

    Skoda Yeti gefällt das.
  13. #12 BambergCity, 09.07.2016
    BambergCity

    BambergCity

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Standheizung ist jetzt drin :D
    Vielen Dank für eure Bilder und Infos.
    Wollte für Interessierte mal meine Ergebnisse schildern.

    Ich habe eine Eberspächer mit Fernbedienung verbaut. Der Aufwand war ungefähr 12 Stunden. Ich habe mich aber vorher noch 2-3 Stunden mit der fahrzeugspezifischen Einbauanleitung auseinandergesetzt.

    Es ist alles keine Hexerei, aber du musst die komplette Fahrzeuginnenverkleidung unter dem Armaturenbrett ausbauen (Handschufach, Verkleidung unter Lenkrad, Mitteltunnel, etc.). Wenn man da vorher nicht schaut wo die Steckverbindungen und Schrauben sind wird es sehr unangenehm.

    Heizung ist anfangs nicht gelaufen, da in der Beschreibung die Benzinpumpe falsch herum abgebildet war.

    Jetzt alles o.k. läuft :D Aktuell leider kein Winter 8|

    Die Elektronik kann auch nur das Gebläse ansteuern und somit im Sommer vor dem Einsteigen die heiße Luft aus dem Innenraum drücken. Noch nicht ausprobiert, so heiß war es noch nicht. Glaube aber nicht, dass es so viel Verbesserung bringt.

    Die Hersteller haben für Kleinwagen echt tolle Angebote. Insgesamt habe ich mir durch das Selberschrauben ca. 400,- Euro gespart.

    Wer kaum etwas am Auto macht sollte lieber eine Werkstatt beauftragen. Etwas mehr als Grundwissen ist schon erforderlich.

    Endlich wieder eine Standheizung. Freut mich total. Nicht mehr kratzen und aus finanzieller Sicht kommt eine Garage auf Dauer teurer. Die Standheizung ist auch immer dabei und per Fernbedienung nach Belieben startklar.

    Allen erstmal einen schönen Sommer!

    Uwe
     
    Kabelbrand gefällt das.
  14. #13 Kabelbrand, 09.07.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Mit der Eberspächer hast du nix falschg gemacht. Wir haben die Lüften Funktion schon getestet. Echt super, aber nur wenn man auch alle Düsen und Klappen auf hat. Diese Funktion vermisse ich bei der Webasto . Da kann man das nur über das Menü steuern. Zumindest bei der ab Werk verbauten.
     
  15. #14 Bernd64, 09.07.2016
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Wenn man eine Webasto nachrüstet, geht das natürlich dort auch.
    Jedenfalls bei den Autos, die ich kenne. Per FB schaltet man zw. Lüften und Heizen um.

    Gruß Bernd
     
  16. #15 Kabelbrand, 09.07.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Richtig, geht aber nicht bei der werksseitigen nachzurüsten. So die Info von dem Webasto Typ auf der AMI Messe. Zumindest offiziell, per Codierung evtl. möglich.
     
  17. #16 SKODA DOC, 16.07.2016
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Immer webasto kaufen. Besser zu reparieren und bessere Teileversorgung. Das Ding kann jeder easy selber zerlegen und überholen. Bei eberspächer geht das deutlich schlechter.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Hans_84, 09.08.2016
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AutoForum Wiegers, Gütersloh
    Kilometerstand:
    12500
    Die werkseitig montierte Heizung wird per LIN Bus eingebunden, die Nachrüstung per W-Bus.
    Da wird nichts per Codierung machbar sein.
     
    Kabelbrand gefällt das.
  20. #18 Kabelbrand, 09.08.2016
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Alles klar, danke
     
Thema: Standheizung Citigo. Welche?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standHeizung skoda Citigo

    ,
  2. skoda citigo standheizung

    ,
  3. standheizung für skoda citigo

    ,
  4. ebersbächer fernbedienung werkstattmenü,
  5. standheizung citigo,
  6. standheizung für citigo,
  7. Citigo standheizung
Die Seite wird geladen...

Standheizung Citigo. Welche? - Ähnliche Themen

  1. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  2. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...
  5. Privatverkauf Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A

    Gummifußmatten-4-teilig (Fünftürer) Skoda Citigo 1ST 061 541A: Hallo, ich verkaufe hier ein Satz Gummifußmatten für den Skoda Citigo in der Fünftürer Version. Die Gummifußmatten halten sehr gut den Matsch und...