Standheizung bei Climatronic

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Netking, 23.10.2006.

  1. #1 Netking, 23.10.2006
    Netking

    Netking Guest

    Hallo an alle,

    ich habe mir am Wochenende in mein 1,9 TDI Bj.2005 eine Standheizung von Webasto eingebaut (Thermo Top C mit HTM100).
    Alles funktioniert soweit, ich meine damit die Heizung und die Fernbedienung.
    Aber das Gebläse will einfach nicht angehen...
    Kann mir jemand sagen, der auch eine Standheizung eingebaut hat, was auf dem Display der Climatronic steht, wenn diese eingeschaltet ist?
    Bei mir steht nämlich auf der linken Seite "HE" und auf der rechten Seite die Temperatur. Ich weiß nicht ob das in Ordnung ist? ;-(
    Die Leitungen sind alle so verlegt, wie es in der Beschriebung beschrieben ist.

    Weiß jemand Rat.........?

    Gruß Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Genauso ist es bei mir auch - ich würde also sagen, daß das OK ist.

    Zum Thema Gebläse:
    Das ist temperaturgesteuert.
    Wenn es im auto eh relativ warm ist, geht es kaum an.
    Auch scheint es erst anzugegen, wenn der Heizkreislauf warm genung ist.

    Sprich: Wenn ich mich ins kalte Auto setzen und dann erst auf "Ein" Drücken, passiert auch erstmal nicht viel (Ausserdes, das halt HE im Dsplay steht).

    Aber im Winter ist mein Auto immer warm geworden.....

    Ich würde also sagen: Alles in Ordnung - warte mal auf die ersten kalten Tage...

    P.S: Ich habe die gleiche Kobination (1.9 TDI, Thermo Top C und HTM 100)

    Gruß, Jens
     
  4. #3 Netking, 23.10.2006
    Netking

    Netking Guest

    Hallo Jens,

    danke Dir erst einmal für die gute Nachricht...
    Hast Du mal probiert das Gebläse, gleich wenn Du die Heizung anmachst,
    auf ein paar Stufen höher zu stellen?
    Ich habe es nur mit der Lüftung auf der Fernbedienung probiert.
    Also Heizung bzw. Gebläse an. Das Relais schaltet und die Climatronic geht an.
    Nun ist das Gebläse auf dem Display auf zwei Balken, die ich auch höher stellen
    kann. Bei mir passiert da nichts mit dem Gebläse.
    Kannst Du das für mich mal probieren?
    Bei mir war der Motor übrigens schon warm...

    Gruß
    Andreas

    PS.: Die Hunde fühlen sich bestimmt wohl bei dem Platzangebot... :D
     
  5. rofo88

    rofo88 Guest

    Hallo Netking,

    wenn ich die Lüftung einschalte über die Fernbedienung der Standheizung stand er heute bei mir bei 1nem Balken (is ja Temperatur-Abhängig und der Unterschied war heute ned groß). WEnn ich jetzt an der Climatronic die Lüftung hochschraube macht sie das auch. Sobalt man die Lüftung auf Auto stellt regelt er wieder nach unten.

    Die Climatronc merkt sich bei mir nur den Zustand in dem ich sie gelassen habe wenn der Schlüssel im Zündschloß steckt(wenn die Lüftung normal über das Fahrzeug läuft). Also wenn ich die Climatronik auf manuell und voll Lüften stell und den Zündschlüssel abziehe, danach mit der Fernbedienung auf Lüften stelle dreht er sofort voll auf...

    MfG

    p.s.: ich habe die gleiche Standheizung in nem 1.8T
     
  6. #5 Netking, 31.10.2006
    Netking

    Netking Guest

    Hallo rofo88,

    Danke Dir für Deine Mühe....
    Nachdem ich auf den Seiten von Skoda nicht mehr fündig geworden bin, bin ich auf die Suche in Passatseiten gegangen. Und siehe da....
    Da ich ein Solardach habe muss man dort noch ein Relais zwischen das Relais für das Solardach setzen. Wenn jemand diese Beschreibung braucht kurze Mail...
    Also Danke nochmal an alle die geholfen haben...jetzt geht auch das Gebläse.

    Gruß
    Netking
     
  7. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo NG,

    ich hätte gerne eure Erfahrungen bezüglich Heizleistung eurer STHZ gewusst.
    Ich habe eine Eberspächer STHZ mit einem 5KW "Brenner". Ich bin aber von der Leistung sehr enttäuscht. Wenn ich bei ca. 8-10 Grad 30min. heize ist die Temperatur im angenehmen Bereich, dass Kühlwasser ist bei 70-80Grad und die Innentemperatur ist ok. Bei den derzeitgen Temperaturen (Hannover) 0-4Grad muss ich schon 45min heizen. Bei Minusgraden geht die Heizzeit
    richtig hoch, hier hat meine BAT schon einmal schlapp gemacht.

    Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

    Grüße,
    Timo
     
  8. rofo88

    rofo88 Guest

    Hallo therde,

    die böse Erfahrung mit ner leeren Batterie habe ich auch schon gemacht. Es waren aber auch Temeraturen von -20°C :graus:. Da wird bei gelegenheit eine größere Batterie reinkommen sind jetzt nur 45Ah.
    Bei Temperaturen von 8-10°C verwende ich keine Heizung (da fahre ich auch noch mit dem Motorrad :aetschbaetsch:). Wenn die Scheiben vereist sind fangen die nach 10min Heizen an abzutauen und sind nach 20min komplett frei. Länger heize ich eigentlich nie, der Innenraum hat da noch keine 21°C ist aber angenehm Temperriert und die Kühlmitteltemperatur is so bei 70°C.


    MfG
     
  9. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo!

    Kann ich nicht bestätigen.
    Bei mir (Webasto Thermo Top C) reichen bei ca. 0 Grad so ca. 10-15 Minuten, bis es angermt ist.

    Im Ski-Urlaub hatte ich einmal -20 Grad - da hat es dann ca. 30 Minuten gedauert...

    Gruß, Jens
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dsrazor, 26.12.2006
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Also meine Bat war letztens nach 20min leer. Den Tag vorher hatte ich aber ne 200km mit VOLLGAS. Dann hat die Batt wohl nen Knacks oder?

    Wenn ihr euch ins Auto setzt und die Heizung anschaltet, gluckst die dann bei euch auch erst ne Weile rum bis sie endlich mal angeht? Meine Climatronic zeigt dieses HE aber auch nur bei eingeschalteter Zündung an
     
  12. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Moin,

    also die STHZ fängt bei mir eigentlich direkt nach dem Einschalten an zu
    Fauchen. Das HE Symbol erscheint immer im Display, auch wenn keine
    Zündung eingeschaltet ist.

    Gruss,
    Timo
     
Thema:

Standheizung bei Climatronic

Die Seite wird geladen...

Standheizung bei Climatronic - Ähnliche Themen

  1. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  2. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  5. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...