Standheizung als Zuheizer wärend der Fahrt

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von ernieks, 25.01.2013.

  1. #1 ernieks, 25.01.2013
    ernieks

    ernieks

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3T 2.0 TDI 4x4 Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Ostmann Niestetal
    Hallo zusammen.

    Mal eine Frage zu meiner Standheizung....

    Diese wird bei diesen kalten Temperaturen ja nun auch wärend der Fahrt aktiviert, vermutlich um sowohl Motor als auch Fahrgastraum schneller zu heizen.

    Da ich hin und wieder Kurzstrecke fahre und die Standheizung dann gerade erst angelaufen ist, wollte ich mal fragen, ob es grundsätzlich eine Möglichkeit gibt, das Zuschalten der Standheizung wärend der Fahrt zu verhindern/unterbinden!?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    ernie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 25.01.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Praktikable Lösung vs. Grundsätzliche Lösung ;-) Grundsätzlich geht das natürlich, sogar auf mehreren Wegen, nur ist es weder ratsam noch im Alltag praktikabel. Du kannst z.B. einfach die Sicherung ziehen. Oder es herausprogrammieren lassen. Aber da beides nur mit Aufwand reversibel ist, wenn man die Heizung dann doch wieder brauchen sollte, halte ich das nicht für eine praktikable Lösung. Aber Du fragtest ja explizit nach einer grundsätzlichen... ;)
     
  4. #3 FuerstvonBabylon, 25.01.2013
    FuerstvonBabylon

    FuerstvonBabylon

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TSI Elegance
    Hallo,
    verstehe ehrlich gesagt die Frage nicht. Wieso wird die Standheizung AUTOMATSCH aktiviert? Solange Du weder die Fernbedienung noch den Schalter im Wagen drückst schaltet sich die SH doch sich nicht ein! Zumindest ist es bei mir so bzw. verstehe ich es auch lt BA so. Lass mich aber gerne eines Besseren belehren. ...


    [ sent by iPhone and Tapatalk ]
     
  5. #4 skodabauer, 25.01.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    "AC"-Taste ausschalten. Im ECON-Modus läuft die nicht mit an.
     
  6. #5 Lapinkulta, 25.01.2013
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Ich frage mich vielmehr - wozu willst du das? Wenns dir zu warm ist, kannst du ja auch einfach die Heizung zurückdrehen :)

    Aber im Ernst: Die Standheizung besteht im wesentlich aus 3 Teilen. Zuheizer, Steuerung und Umwälzpumpe. Während der Fahrt ist einzig und allein der Zuheizer aktiv (ausser du schaltest die Standheizung bewusst mittels Fernbedienung/Bedienteil ein). Das hat einzig und allein den Zweck, die normale Heizung zu unterstützen und den Innenraum zum einen schneller warm zu kriegen und zum anderen hilft es, den Innenraum bei Tiefsttemperaturen warm zu halten.

    lg
    sigi
     
  7. #6 RustyNail, 25.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Wie kurz ist denn bei dir kurz? Weniger als einen Kilometer? Die SH wird vermutlich eingeschaltet um den Motor zu schonen...
     
  8. #7 Octarius, 26.01.2013
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Gerade im Kurzstreckenbetrieb ist es doch sinnvoll die Standheizung mitlaufen zu lassen. Ich verstehe den Sinn des Anliegens nicht.
     
  9. #8 ernieks, 26.01.2013
    ernieks

    ernieks

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3T 2.0 TDI 4x4 Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Ostmann Niestetal
    Aufgrund der hier und da extremen Kurzstrecken hat meine Standheizung nun schon zweimal arg geraucht, und wie ich rausfinden konnte, liegt das wohl daran, dass dann irgendein Vorgang nicht richtig beendet werden konnte.

    Dies wollte ich gerne vermeiden, zumindest wenn ich schon vorher weiss, dass ich nur wenige Kilometer fahren werde.

    Sonst, bei längeren Fahrten, halte ich diese Funktion ja auch für mehr als sinnvoll.

    ernie
     
  10. twobi

    twobi

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II VFL 1,9 TDI ; Superb Combi FL ´14 2,0 TDi 170PS ; Renault 19 Cabrio 2,0 Turbo
    Wenn ich dich richtig verstehe willst du die Zuheizfunktion auf kurzen Strecken deaktivieren können !?!

    Wie aus dem Alltag in der Werkstatt zu entnehmen ist, ein sehr vernünftiger Ansatz. Leider gibt der Hesteller diese Möglichkeit nicht vor. Du kannst dir den Zuheizer deaktivieren lassen, dann aber für immer bis er wieder einprogrammiert wird, oder es so lassen.
    Eine Möglichkeit wäre noch ein zusätzlicher Schalter in die Ansteuerung der Standheizung. Da müsste man schauen wie das funktioniert ohne einen Eintrag in den Fehlerspeicher zu produzieren. Das heißt dann wohl den Schaltplan studieren.

    mfg Bernd
     
  11. #10 RustyNail, 26.01.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Kann es sein das der Nachlauf der ST nicht funktioniert?
     
  12. #11 Ampelbremser, 27.01.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    So hatte ich es auch verstanden, dass er den Zuheizer ausknipsen will und nicht die ganze Standheizung an sich lahm legen will..., vllt. kann er dazu ja nochmal was sagen?

    Stimmt, bei extremen Kurzstrecken läuft diese noch eine Zeit lang nach, quasi eine Mindestzeit, damit damit genau das Problem vermieden wird, welches Du offenbar hast, dass sie sich zusetzt und dann vermehrt raucht. Achte doch mal darauf, ob sie nach dem Abstellen des Motors nach ganz kurzer Fahrt noch weiter läuft...
     
  13. #12 Lapinkulta, 27.01.2013
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Als leidgeprüfter - zumindest was den Zuheizer angeht - langjähriger Alhambra-Fahrer (4 verschiedene in insgesamt 15 Jahren) kann ich dir sagen: Was immer du unternimmst, der Zuheizer wird nach einer gewissen Zeit rauchen&qualmen. Dagegen hilft nur ein Werkstattbesuch mit Filter tauschen und wenn das nix mehr hilft, auch den Glühstift im Zuheizer erneuern lassen.
     
  14. #13 ernieks, 28.01.2013
    ernieks

    ernieks

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3T 2.0 TDI 4x4 Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Ostmann Niestetal
    Ich glaube meine Frage/mein Problem hat sich erledigt....

    Der Nachlauf, auch und insbesondere auf Kurzstrecke, funktioniert einwandfrei.

    Was zur starken Rauchentwickling führte, war ein extrem verstopfter Radkasten aufgrund der heftigen Schneemassen letzte Woche.

    Werde also zukünftig drauf achten, den Radkasten sauber zu halten.

    ernie
     
  15. #14 Grumpftl, 29.11.2013
    Grumpftl

    Grumpftl

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Gerade ausprobiert (jetzt ists ja kalt genug dafür): Stimmt leider nicht!
    AC war aus (schon beim Auto abstellen) Temperatur unter 5C. gestartet, 3 Minuten gefahren, abgestellt -> Heizungsgeräusch aus dem Motorraum.
    Leider.
    Hätte auch gerne die Wahlmöglichkeit ob der Zuheizer angeht oder nicht ....
    eines der letzten VFL-Modelle mit dem 170Ps Diesel....
    Mfg
    Grumpftl
     
  16. #15 Peter1956, 29.11.2013
    Peter1956

    Peter1956

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Putzbrunn
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 170PS DSG Elegance
    Kilometerstand:
    42000
    Ist bei mir genau so.
    Aber was ist daran so schlimm? Der Zuheizer hilft ja auch, den Motor schneller auf Betriebstemperatur zu bringen.
    Bei 3km Fahrt allerdings witzlos.
    Extreme Kurzstrecken sollte man, dem Motor zuliebe, bei diesen Temperaturen allerdigs auch versuchen zu vermeiden.

    Gruß
    Peter1956
     
  17. #16 Grumpftl, 29.11.2013
    Grumpftl

    Grumpftl

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es gibt eben den (seltenen aber vorhandenen) Fall dass z.B. das Auto nur aus der Garage raus muss. Motorlaufzeit 30 Sekunden. Dafür lphnt der Zuheizer dann nicht - und wenn möglich würde ich ihn dann auch ausschalten dafür.
    Scheint ja evtl. früher funktioniert zu haben, wohl Modelljahrabhängig.

    Mfg
    Grumpftl
     
  18. #17 Skodi007, 30.11.2013
    Skodi007

    Skodi007

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57482
    Fahrzeug:
    Oktavia Kombi, 2,0 TDI, 140 PS, L&K, BMM
    Genau aus dem Grund suche ich auch eine Möglichkeit sie auszuschalten.
    Wenn ich ihn an haben will schalte ich die Standheizung ein.

    Wenn einer weiß wie, dann bitte schreiben.

    Finde leider keinen vernünftigen Schaltplan in ELSA.
     
  19. Laiska

    Laiska

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Für Benzinmotoren:
     

    Anhänge:

  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Bin ja auch leidgeplagter Standheizungsqualmer :) Bei unserm Octi2 funktioniert Lüftung auf kalt, und dann Climatronic ausmachen, dann anlassen. Dann läuft die Standheizung der Zuheizer nicht mit an.

    Theoretisch sollte auch eines von beiden reichen, ich gehe aber so auf Nummer sicher. Ich habe aber noch nicht probiert, was passiert wenn ich nach dem Anlassen die Temperatur wieder hochdrehe - fürs Umparken / Ausparken reichts aber :)
     
  22. #20 reinhardfreh, 16.12.2013
    reinhardfreh

    reinhardfreh

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mödling, Österreich
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS (CFGB) + DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liewers Biedermansdorf
    Kilometerstand:
    120000
    Um das Auto aus der Garage zu stellen ohne das die Heizung anlaufen soll stell die Climatronic auf OFF. Mittels VCDS hast du auch die Möglichkeit die Temperatur bei der sich die Heizung selbst einschaltet runter zu setzen. Das Minimum ist hier aber bei 6 Grad also auch nicht sehr hilfreich. Temperatur runter drehen bringt definitiv nichts. Die Heizung läuft dann trotzdem um den Motor schneller auf Temperatur zu bringen.
     
Thema: Standheizung als Zuheizer wärend der Fahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuheizer passat b7 ausschalten

    ,
  2. standheizung während der fahrt anlassen

    ,
  3. octavia zusatzheizer ausschalten

    ,
  4. cfgb zuheizer,
  5. audi standheizung geht während Fahrt an,
  6. touareg standheizung während der Fahrt laufen lassen,
  7. skoda suberb cfgb zuheizer,
  8. kurzstrecke turbo benziner standheizung,
  9. skoda superb standheizung kurzstreckenbetrieb,
  10. standheizung skoda während fahrt nutzen,
  11. zuheizfunktion standheizung,
  12. passat b7 2.0tsi benziner zuheizer deaktivieren ,
  13. standheizung vergessen auszuschalten alhambra,
  14. superb standheizung während der fahrt an
Die Seite wird geladen...

Standheizung als Zuheizer wärend der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  4. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  5. Standheizung geht nicht über Zeit, aber mit FB

    Standheizung geht nicht über Zeit, aber mit FB: Hallo, habe folgendes Problem: Wenn ich meine Standheizung über Die Zeitsteuerung einschalten will, funktioniert das nicht. Über die...