Standheitzung 02 1,9 TDI nachrüsten

Diskutiere Standheitzung 02 1,9 TDI nachrüsten im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ! Da mein großer jetzt bald draußen parken muss will ich eine Standheizung nachrüsten lassen. Hat der 1,9er TDI den Vorwärmer schon...

  1. #1 Andreas B., 30.12.2008
    Andreas B.

    Andreas B.

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo !
    Da mein großer jetzt bald draußen parken muss will ich eine Standheizung nachrüsten lassen.
    Hat der 1,9er TDI den Vorwärmer schon eingebaut ? Wer hat erfahrung damit ... Die Suche spuckt zu viel unübersichtliches aus leider.
    Ich möchte mich ungerne vom freundlichen bescheißen lassen. Gibt es irgendwas originales von SKD für den O2 ?
    ich möchte die Bediehnung vollkommen unsichtbar im Auto haben. Aus was muss ich achten ?

    Gruß Andreas
     
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    einfach eine schöne WEBASTO Standheizung mitFernbedienung einbauen lassen vom Freundlichen . und alles schön.. . Motor und Innenraum warm.....
    Kannst Dir ja 2-3 Angebote einholen von Händlern...

    mfg
     
  3. #3 FabiaOli, 30.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.462
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Also ganz unsichtbar bekommt man das nicht hin.
    Ich hab auch eine Webasto drin, sehr zu empfehlen.
    Wird dich schätzungsweise 1500 Euro kosten, so ca.

    Dieses Teil hast du dann im Cockpit:

    Webasto im Cockpit

    Ich hab das leicht schräg nach unten, links vom Lenkrad, also das kleine Ding fällt kaum auf.
    ISt natürlich alles über FFB geregelt.
     
  4. Murksi

    Murksi

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Derenburg
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 77 kW, Fabia II 1,2 63 kW, Roomster II 1,6 TDI, O2 Style 1,6 CR TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wernigerode
    Habe seit 14 Tagen auch eine Webasto in meinem Octi II TDI. Hat beim freundlichen ca 1.500 Doppelmark gekostet, lohnt sich aber sehr. Die Uhr befindet sich bei mir auf der Mittelkonsole, kurz vorm Getränke halter. Von außen kaum zu sehen, unsichtbar gehts nur mit Funkfernbedienung, dann aber mind 150 teurer. Gibt auch Fernsteuerung übers Handy - noch teurer. Fast alle meine Autos seit über 10 Jahren haben Standheizung. Besonders im Fabia 1 SDI und jetzt im Octi lohnen sie sich, da diese Maschinen sehr lange brauchen, um auf Betriebstemperatur zu kommen (mind. 15 km Landstraße). Von den sonstigen Vorteilen wie freie Scheiben und warmer Innenraum gar nicht zu reden. Einen Mehrverbrauch konnte ich bei Dieseln nicht feststellen, bei Benzinern ist mit geringem Mehrverbrauch zu rechnen.

    Gruß Murksi
     
  5. #5 Snake566977, 31.12.2008
    Snake566977

    Snake566977

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeug:
    Octavia II 2,0 TDI DPF Elegance, Sport, SH, RNS...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer GmbH
    Kilometerstand:
    130000
    @Andreas B.

    Gute Entscheidung :P

    Also, solltest du dich für eine Webasto entscheiden (hab ich auch, ist auch die die Skoda verbaut). Dann hast du die Auswahl zwischen 4 Ausstattungen.

    1. Eine Uhr im Cockpit
    Einfach unschön, dann hast du wie 2 von den 4 Usern hier diese komische Uhr im Cockpit drin.

    2. Fernbedinung
    Die billigste Version der Comfortbedinung. Eine einfach Fernbedinung mit ON/OFF mit 1km reichweite.

    3. Komfort Fernbedienung (HTM)
    Die wohl eleganteste Version. Eine Fernbediung mit ON/OFF Funktion, sowie Heizmanagement (HTM). Diese ist sicher nicht ganz billig, aber die beste Lösung. Du sagst einfach um wieviel Uhr du losfahren willst und aktivierst dies bis zu 24h vorher. Aufgrund der Temperatur etc. wird dann geheizt und du kannst pünklich losfahren.

    4. Handy Version
    Hiermit ist es möglich per Handy z.B. SMS die Standheizung zur aktivieren.

    Info am Rand: Ich habe mir auch die Thermo Top C (kleinere Version wäre: Thermo Top E) mit der T100HTM nachrüsten lassen, weil die Webasto ab Werk den Motor nicht vorheizt. Ich habe mit sehr gutem Rabatt mal gerade 1.600€ bezahlt. Der Normal Preis liegt bei etwa 1.700-1.900€. Solltest du eine Alarmanlage haben, dann bitte zwingends darauf hinweisen, da dann die Alarmanlage umgestellt wird. Zur Heizperiode wird dann die empfindlichkeit runter gesetzt, da mit der Wärme ansonsten ja die Klingel anfangen würde. ;)

    Ansonsten können die die Bosch Vertriebswerkstätten sehr gut Beraten, weil die den ganzen Tag nichts anderes machen. Solltest sonst noch fragen haben, dann kannst du die auch gerne hierstellen.

    Link: Bedienelemente
    Link: Angebotsanforderung (Webasto hat alle Händler gelistet und du kannst von deinen Händler in der nähe Kostenlos ein Angebot zu schicken lassen)
     
Thema:

Standheitzung 02 1,9 TDI nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Standheitzung 02 1,9 TDI nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  2. Privatverkauf Racechip Skoda Superb 140PS TDI

    Racechip Skoda Superb 140PS TDI: Hallo nach dem Verkauf meines alten dicken habe ich nun den Racechip über. Auf meinen Neuen passt er leider nicht deshalb steht er nun zum...
  3. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano

    Skoda Rapid Spaceback 1.6 TDI Style+ Xenon, Navi, Pano: Hallo zusammen, ich muss mich leider von meinem Rapid trennen. Steige auf die ÖPNV um. War immer zuverlässig und auch wegen des Panoramadaches ein...
  4. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...
  5. 1,2 TDI 55 kw Partikelfilter???

    1,2 TDI 55 kw Partikelfilter???: Hallo, erstmal ein Grüß Gott, ich bin neu hier. Im Herbst habe ich einen gebrauchten Fabia Combi gekauft. Bisheriger Verbrauch war so um die 4...