standgas zu hoch favorit

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von susis-hoschi, 07.02.2010.

  1. #1 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    mein hoschi hat seit den winter ein problem mit den standgas. seit ich den schock gezogen habe.sein standgasistimmer bei 2000 drehzahl und fährt nicht runter.wenn ich mit gang fahre macht dann schwank die drehzahl ganz normal aber leider bei standgas . :(
    kann mir jemand sagen wie ich das behebe.danke für eure hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    hallo und erstmal herzlich willkommen im forum :)

    könntest du zu deinem problem noch eine fahrzeugbeschreibung hinzufügen? also welches modell, baujahr, motor usw du hast?:)
    dann können wir dir unter umständen schneller und gezielter weiterhelfen :)

    vg bünzy :)
     
  4. #3 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    erst mal danke für die schnelle antwort.in den papieren steht favorit 781 1.3 hoffe es hilft dir weiter :)
     
  5. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    So das ist schonmal ein Anfang :) Wenn du mir nun noch das Erstzulassungsdatum sagen kannst und ob du zum Beispiel einen Favorit LS oder LX oder ähnliches hast (steht meist auf der Heckklappe)
    dann kann man da schon was mit Anfangen. Die Sache ist nämlich die, das es den Favorit mit verschiedenen Motoren, Einspritzungen und Leistung gibt :)
    Du hast also zudem noch den Choke-Hebel unter dem Drehregler für die Leuchtweitenregulierung richtig?
     
  6. #5 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    baujahr 16.12.91 ist schon ein älterer mann :D .ja mit chock an der stelle.es ist der 135Le
     
  7. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Oh ok also wie ich sehe hast du einen 135Le Favorit? Das ist gut, der ist dann fast gleich mit meinem.:)
    Also zu deinem Problem hab ich nun noch ein paar Fragen :)
    Du sagst dass das Standgas nachdem du am Choke gezogen hast bei 2000 Umdrehungen "hängen" geblieben ist, auch nachdem du den Choke zurückgeschoben hast?
    Wenn du mit Ihm fährst, bleibt dein Gas dann manchmal auch "hängen", also fällt zum Beispiel beim Schalten erst später "runter" in Richtung Leerlauf?
     
  8. #7 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    nee hängen bleibt er nicht.wenn ich stehe bleibt er nur bei 2000 umdrehungen .wenn ich dann hoch oder runter schalte und ich los fahre erst dan fährt er die drehzahl runter und dann normal hoch.wenn ich dann die kupplung trette und standgas dan habe bleibt er wieder hängen bei 2000
     
  9. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Dann gibts da in erster Linie zwei meiner Meinung nach einfache Möglichkeiten:

    1. Dein Bowdenzug bzw der Mechanismus für den Choke-Hebel ist etwas eingerostet, bleibt also hängen bzw lässt sich der Kleine Hebel hinterm Vergaser nich
    zurückbewegen. Da kannst du mal nach der Gängigkeit schauen und zur Not etwas Rostlöser draufgeben und ein wenig hin und her bewegen. Hat bei mir
    auch schon geholfen.

    2. Wenn du vor dem Auto stehst, bei geöffneter Haube, dann siehst du rechts vom Vergaser eine kleine, schwarze Dose mit so einem langen Hebel nach unten.
    An diesem Hebel befindet sich eine kleine Schraube. Diese solltest du noch etwas hinausdrehen können, das bewirkt meist auch Wunder.
     
  10. #9 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    probiere es gleichmal melde mich dann nochmal habe mal noch eine frage wie finde ich raus ob der lichtmaschinen regler kapatt ist .
     
  11. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Sowas macht sich meist zum Beispiel durch eine kaum bis garnicht geladene Batterie sowie bei einem "spinnen" der Anzeigen im Armaturenbrett bemerkbar.
    Oftmals leuchtet zum Beispiel auch die Batterie-Leuchte im Tacho auf, manchmal auch nur ganz schwach
     
  12. #11 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    dann ist es vielleicht doch die lichtmaschine. wenn ich gas gebe wird das licht heller und wenn es zurück geht wird es dunkler.ich musste auch schon öfters die h4 birnen wechsel weil sie durchgebrannt sind. im moment habe ich echt die seuche mit ihm :(
     
  13. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Möglich wäre das. Lichtmaschinen bekommt man aber schon relativ günstig. Ist´s denn so schlimm zur Zeit?
     
  14. #13 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    ja ist so schlimm.habe mir eine neue batterie gekauft .sie ist eine markenbatterie und kein billlig scheiss.die ist auch schon hin. ich denke sie zu viel spannung bekommen.auf jeden fall ist säure ausgetretten und sie hat gestunken. und das ist die 2 batterie die so endet ist. ?(
    der bauten geht zurück .bei laufenden motor geht der gashebel beim vergasser nicht richtig zurück.wenn ich nur so auf gas trette wenn ich ihn nicht starte geht er zurück
     
  15. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Also hängt dein Gaszug bei laufendem Motor, bei stillstehendem aber nicht. Hmm okay..
    Ist der kleine Umlenkhebel denn soweit gängig? Also klemmt der auch so nicht oder hakt der schon ein bisschen?
     
  16. #15 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    nicht wirklich. wenn ich ihn drücke bleibt er nicht hängen. sag mal wo ist der lichtmaschinenregler.
     
  17. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Da muss ich zugeben bin ich mir gerade nicht ganz sicher, müsste ich nachschauen gehen. Dieser sitzt aber ansich entweder an der LiMa dran oder ist "innen" verbaut.
     
  18. #17 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    habe mal den regler gegooglt und er ist draussen glaube befestigt. wenn ich es richtig verstanden habe.ich werde mal die schraube beim vergaser ein bisschen raus drehen mal sehen was passiert :)
     
  19. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Wenn dein Gas bei laufendem Motor hängt kann es an dieser kleinen Schraube bzw der daran hängenden Unterdruckdose liegen ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 susis-hoschi, 07.02.2010
    susis-hoschi

    susis-hoschi

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am mellensee
    Fahrzeug:
    skoda favorit "HOSCHI" 135Le
    Kilometerstand:
    87654
    habe eine probefahrt und es ist dabei geblieben. :(
    weisst du wo mann günstig eine lichtmaschine bekommt und ob der regler mit zu ist.
    da werde ich woll doch meine werkstatt auf suchen müssen
     
  22. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich bin 25km von dir weg in KW......eine gebrauchte Lima könnte ich haben, oder du kaufst dir eine, dann kann ich dir beim Einbau behilflich sein und mir auch dein Standgas ansehen........
    Ohne Wissen würde ich an dem 2EE Vergaser nicht rumfummeln ;)
    Bei Interesse kannst du ja ne PN schicken.
     
Thema: standgas zu hoch favorit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vergaser reinigen beim Skoda Favorit

Die Seite wird geladen...

standgas zu hoch favorit - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Favorit-teilepaket

    Favorit-teilepaket: neuteile :2x türöffner bis bj93,lüftermotor mit bimetall,wischermotor hinten,lichtumschalter,lenkstockschalter,wischerhebel,wasserpumpe (bis bj...
  2. Batteriehalter Favorit/ Forman

    Batteriehalter Favorit/ Forman: Hallo, weiß jemand, ob es während der Bauzeit des Favorit/ Forman eine Änderung des Batteriehaltewinkels gab ? bzw. ob der Haltewinkel mit dem...
  3. Skoda Favorit Top X

    Skoda Favorit Top X: Hallo zusammen. Ich suche Teile vom Skoda Favorit Top X. Stoßstangen vorne und hinten. Doppelscheinwerfer, Spoiler usw. Zustand ist egal. Ich...
  4. Privatverkauf Favorit-getriebe

    Favorit-getriebe: 2x favorit getriebe gebraucht ca 70000km an selbstabholer zu verschenken wasserpumpe neu 10 euro heckwischermotor 10 euro steuerkette/zahnrad neu...
  5. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...