Standgas problem.

Diskutiere Standgas problem. im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moinsen! habe folgendes problemchen: Mein motor hält super standgas. allerdings nur wenn er kalt ist. wenn er warm ist, und ich tippe einmal...

  1. #1 coniston, 15.11.2009
    coniston

    coniston

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Malliss
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit LS bj.93, Simson S51 bj.84 *STREETFIGHTER* Total Umbau.
    Kilometerstand:
    85500
    Moinsen!

    habe folgendes problemchen:

    Mein motor hält super standgas. allerdings nur wenn er kalt ist. wenn er warm ist, und ich tippe einmal aufs gas, geht er ned wieder zum standgas, sondern er geht aus.

    wer kann mir helfen?? ?(
     
  2. PaRo

    PaRo

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mocherwitz 04509 D
    Fahrzeug:
    Skoda Forman plus
    Kilometerstand:
    106000
    beim kaltstart bekommt dein auto mehr sprit und luft , bei betriebswärme nur normale menge . sollte also dein luftfilter dicht sein würde es das problem erklären (genausogut kann der vergaser verdreckt sein oder du hast kondenswasser drin) bei kondenswasserverdacht mal nen ordentlichen schluck spiritus mit in den tank geben.
     
  3. Brumby

    Brumby

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    hatte das Problem vor Jahren auch mal, da bekam ich den Tip mal Liqui Moly Speed zu nehmen und siehe da es hat Funktioniert.
    also du holst dir den benzinzusatz Liqui Moly Speed und kippst die ganze Flasche in den Tank, nicht wie angegeben nur ein paar Kappen
    wechsle den Luftfilter und Tanke voll schon nach ca. 250 km sollte das Problem behoben sein.
    Also Liqui Moly Speed Reinigt Benzinleitung, Einspritzanlage oder Vergaser die Ansaug und Einspritzwege und reduziert den Benzinverbrauch. Du wirst sehen das funktioniert.
    ich fahre ab und zu auch noch damit man braucht ja pro Tankfüllung nur ca. 4-5 Kappen reicht also ewig.
    viel glück. :thumbsup:
     
  4. #4 coniston, 15.11.2009
    coniston

    coniston

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Malliss
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit LS bj.93, Simson S51 bj.84 *STREETFIGHTER* Total Umbau.
    Kilometerstand:
    85500
    ist das so ein vergaser reiniger oder wie?
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Vielleicht sollten wa erstmal klären was du verbaut hast? Einen Jikov, einen Pierburg 2EE, eine SPI-Einheit?
    Beim Jikov kanns das Leerlaufventil sein, beim 2EE ähnlich, aber da ist auch nichts einstellbar, und bei der SPI Anlage kanns der Leerlaufsteller sein.
     
  6. #6 skodaloge, 27.11.2009
    skodaloge

    skodaloge

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dreiländereck sachsen-anhalt / sachsen / brandenb
    Fahrzeug:
    skoda rapid135 , 120GLS , 130LH , octavia II 2.0 tdi und noch vieles zum basteln
    Werkstatt/Händler:
    selberschrauber
    gummielement unter vergaser oder einspritzer def . erneuern und dann läuf alles . oder als schnellhilfe einkleben mit dichtungskleber ( silikon) :)
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ich muß mich auch korrigieren. Nachdem ich die Anleitung zum im Skoda verbauten 2EE bekommen habe und diese studiert habe, läst sich bei der Ecotronic, das Standgas doch einstellen (entgegen dem 2EE vom Golf da gehts nicht)und das sogar recht leicht.

    Also wenns ein Pierburg 2EE ist dann einfach beim Andy den Nachtrag as PDF anfordern und durchlesen
    http://skoda-favorit.de/cms/index.php
     
  8. #8 skodaloge, 28.11.2009
    skodaloge

    skodaloge

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dreiländereck sachsen-anhalt / sachsen / brandenb
    Fahrzeug:
    skoda rapid135 , 120GLS , 130LH , octavia II 2.0 tdi und noch vieles zum basteln
    Werkstatt/Händler:
    selberschrauber
    :thumbup: denke es ist kein einstellproblem , ist doch ein 135ls / 93 also vergaser ! kann noch termoelement am vergaser schlecht sein . einfach testen alles der reihe nach !
     
  9. #9 coniston, 29.11.2009
    coniston

    coniston

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Malliss
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit LS bj.93, Simson S51 bj.84 *STREETFIGHTER* Total Umbau.
    Kilometerstand:
    85500
    es lag an ner hängenden drosselklappe im Vergaser.

    Vergaser getauscht problem behoben. Jikov vergaser hab ich drinne!

    aber mal was anderes: welche Zündkerzen brauch ich bei dem Skoda? würd die gerne mal austauschen nen neuen luffi noch rein und dann hat er seinen service hinter sich.
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Toleranz Data sagt:
    Bosch F6 DC für den Vergaser Pierburg 2EE (55 PS)

    NGK BKR - 6 ES / Bosch FR 7 DC für die Mono (68 PS)

    Bosch FR 8 DC für die Mono (55PS)

    PAL Super G 8 Y für den 2E3 Vergaser der baugleich mit dem Jikov ist (62PS)
     
Thema:

Standgas problem.

Die Seite wird geladen...

Standgas problem. - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Verkehrsschild Erkennung

    Problem mit Verkehrsschild Erkennung: Hallo an Alle, ich bin ziemlich unzufrieden mit der Verkehrsschild Erkennung per Kamera in meinem Oktavia RS: Ich meine, die Verkehrsschilder, die...
  2. Octavia III Problem Radio

    Problem Radio: Hallo! Um mich hier wieder zu fragen. Ich habe ein Problem mit dem Autoradio. Columbus in Octavia 3,2013 Niemand weiß, was los ist. Es gibt...
  3. Kodiaq Parksensor Problem

    Kodiaq Parksensor Problem: Hallo Leute da ich mit meinem Kodiaq DSG ein Problem mit dem Parksensor habe, möchte ich euch dies einmal beschreiben. Mein linker Sensor vorne...
  4. Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6

    Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6: Hallo zusammen, wir haben letzte Woche unseren neuen, gebrauchten Superb 2.8 v6 Automatik (115.000 km gelaufen und Scheckheftgepflegt direkt bei...
  5. Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem

    Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem: Guten Tag l, iebe Yeti Fahrer, gestern haben wir unseren gebrauchten Yeti aus 2011 beim Händler abgeholt. Eigentlich sollte er unseren 28 Jahre...