Standfestigkeit über 200tausend ??

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Draken401, 06.09.2006.

  1. #1 Draken401, 06.09.2006
    Draken401

    Draken401 Guest

    Hallo Felicia-Freunde!

    Wer von Euch hat mit einem Benziner mehr als 200tausend Kilometer runter und kann Aussagen über die Haltbarkeit bzw. Standfestigkeit von Motor und Getriebe machen, sowie über die Entwicklung versteckter Rostnester oder Gammelstellen am Fahrzeug???






    Ich möchte bei meinem Felicia (sofern er durchhält) bei ungefähr 200tausend Kilometern mal eine General-Inspektion mit vollständige Bestandsaufnahme durchführen und dann erkunden in wie weit es sich lohnt ihn noch weiter zu fahren bzw. noch mal von Grund auf komplett zu pimpen.
    Darunter würde natürlich eine komplette Inspektion nach Roststellen(auch unterm Blech), Motor- und Getriebeverschleiß und generelle Abnutzung usw. fallen.
    Daher meine Frage.

    Vielen Dank für Antworten.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felix Blue, 07.09.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Bekannte Roststellen sind:

    Kotflügel hinten und Vorne Tankdeckel und an der Schwarzenleiste des Kofferraums sowie an den Türholmen mal schauen.

    Gruß andreas
     
Thema:

Standfestigkeit über 200tausend ??

Die Seite wird geladen...

Standfestigkeit über 200tausend ?? - Ähnliche Themen

  1. Welches Modell ist momentan aus der Skodàfamilie das standfestigste und wartungsfreundlichste?

    Welches Modell ist momentan aus der Skodàfamilie das standfestigste und wartungsfreundlichste?: Hallo, eure Erfahrung und Wissen ist gefragt :D Welches Modell aus dem Hause Skodà macht zur zeit die wenigsten Probleme....also welches modell...