Standard Radkappen

Diskutiere Standard Radkappen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe heute endlich meine WR angeschraubt. Hat auch alles gut funktioniert (Wagenheber, Radschlüssel und so) nur der Hammer kam zum Schluß...

weller

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Rheinland - RP
Ich habe heute endlich meine WR angeschraubt. Hat auch alles gut funktioniert (Wagenheber, Radschlüssel und so) nur der Hammer kam zum Schluß.

Die Radkappen ohne Werkzeug (Schraubenzieher) dranzubekommen scheint mir unmöglich zu sein. Ich habe jedenfalls mächtig geflucht, da die letzten Klammern immer nicht gepasst haben. Die konnte man nur per Werkzeug und mit mächtig Drücken manipulieren. Da bin ich von meinen ehemaligen Japanern besseres gewöhnt !

Viel Spaß an zarte Frauenhände auf der Autobahn !
 
#
schau mal hier: Standard Radkappen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Dafür verliert man die Dinger auch beim unsanften Einparken nicht gleich... hat alles Vor- und Nachteile...
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
dann kann bei dir aber etwas nicht stimmen, ich hatte keinerlei Probleme dabe die Radkappen auf die anderen felgen zu klipsen!! :))

Vieleicht sind es ja nicht die gleichen felgen die dir verkauft wurden!? :rolleyes:
 

?

Guest
Ich habe ebenfalls keinerlei Probleme mit den Radkappen gehabt, die sitzen zwar sehr Stramm, aber mit leichtem Druck können die Blenden aufgedrückt werden. Selbst wenn die Kappen falsch aufgesetzt werden (Ventilausbuchtung nicht beachtet) sitzen die Abdeckungen einwandfrei und drücken nicht einmal gegen die Ventile.

Gruß
Mickey
 

weller

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Rheinland - RP
Hallo,

der Händler meinte, dass die Felgen identisch mit denen von VW seien.

Denn auf der Rechnung stand VW-Felgen.

Jetzt habe ich doch Zweifel, da ja die Kappen so schwer draufgehen.

Kann jemand bestätigen, dass unser Fabi mit VW-Felgen fahren
muss ? :-)
 
Armin

Armin

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
Schmelz
naja eigentlich gibs von VW keine Felgen, die werden von zuliefer Firmen zugeliefert und sind meisten gleich in aufbau, ... . Aber es kommt ja auf die richtige Größe und nicht auf den Herstellen. Den man meisten sowie so nicht kennt (bei Stahlfelgen).
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.866
Zustimmungen
2.225
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Hey Weller,
ich glaube,ich kann dich beruhigen. Meines Wissens nach gibt es schon mehrere verschiedene Original Radblenden für den Fabia. Von einem Classic der ersten Produktionsserien weiss ich,das die Kappen mit kleinen viereckigen Klammern direkt zwischen den Lüftungslöchern der Felgen geklippst werden. Die Montage war echt haarig(trotz dass er auf Augenhöhe auf der Hebebühne war).
Neuere Fabis hatten dann "bediehnerfreundlichere" Radblenden.Diese wurden dann wie herkömmliche am Felgenhorn montiert.

CU,Cayenne
 

Andi

Guest
@cayenne
also ich hab die radkappen aus dem skoda-zubehör sortiment. gekauft etwa im november letztes jahr. die werden auch wie von dir beschrieben mit klammern in die lüftungslöcher der felge geclippt. von einer haarigen montage kann aber keine rede sein. beim händler gekauft, auf dem hof noch ausgepackt, ansetzten, "plöpp" passt, sitzt, wackelt, hat luft..... :]
finde diese technik übrigens viel besser als die, die von den kappen, die man mit dem äusseren metallring auf die felge montiert.

gruss andi
 

weller

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ort
Rheinland - RP
Meine haben auch noch die Klammern. An den originalen Sommerräderfelgen von Skoda sitzen sie perfekt.
Nur an den zugekauften WR-Felgen passt es nicht so genau.
Vielleicht alles ein Problem der Herstellungstoleranzen.

:fluch: :fluch: :fluch: :fluch:
 

MVG

Guest
Hi Leute.

Bei meinem Fabia ist mir beim Reifendruckluft-Auffüllen an der Tankstelle aus Unachtsamkeit schon 2 mal die Gummi-Ventilkappe hinter die Felge gefallen.

Mit dem Wegmachen der Kappe von der Felge hatte ich 0 Probleme, das ging perfekt. Auch das ranmachen war kein Problem, zum Einrasten der Klammern muß man nur kurz draufhaun, aber halt a bisserl fester.

Gruß MVG
 

BerlinerFabia

Guest
hallo zusammen,

ich hab das mit den Radkappen auch schon durch. Auf meinem ersten Fabia waren 6x14 Zoll Stahlfelgen für den Winter drauf. Da passten die Radkappen bestens. Auf meinem neuen Fabia sind nur 5x14 Zoll Stahlfelgen drauf (obwohl 6 Zoll draufgehören), da passen die Radkappen nur mit Werkzeug. Die eckige Löcher um die Radkappen einzuklipsen, haben 1cm Versatz zu den 6x14 Zoll. Es handelt sich beidesmal um original Skodastahlfelgen.

Gruß aus Berlin
 

SDI Power

Guest
...ich hätte da mal ne kleine zwischenfrage weil es gerade ganz gut passt - jene radkappen die auf dem Classic Fabia drauf sind (als 14" variante) gibt es doch im zubehör als 15" variante, oder? kann mir jemand sagen wie teuer die teile ungefähr sind? und wie teuer eventuell ne stahlfelge mit 6*15" (5,5*15 oder 6,5*15) ist... danke!

gruß
 
Thema:

Standard Radkappen

Standard Radkappen - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Oben