Ständiger Ausfall der Servolenkung

Diskutiere Ständiger Ausfall der Servolenkung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe ein ständiges Problem mit meinem Skoda Fabia. Ständig fällt die Servolenkung während der Fahrt aus, wenn ich das Radio und die...

  1. #1 Nadine0108, 06.09.2006
    Nadine0108

    Nadine0108 Guest

    Hallo

    habe ein ständiges Problem mit meinem Skoda Fabia. Ständig fällt die Servolenkung während der Fahrt aus, wenn ich das Radio und die Klimaanlage bzw. einen zusätzlichen Cd Player über den Zigarettenanzünder anschließe. Die Klimaanlage ist jetzt hinüber bzw. springt nur noch morgens !!! an. Fahre ich mit dem Auto abends nach Hause geht sie nicht mehr. Trotzdem fällt die Servolenkung weiterhin bei Benutzung des CD Players aus.

    Zum Problem Servolenkung: Die Lichtmaschine wurde komplett ausgetauscht. Nach ca. 5 Monaten fiel die Servolenkung wieder aus wie auch die komplette Elektrik (ABS und so weiter) wobei der Motor aber weiterlief. Amaturen leuchteten danach wie beim Vorglühen des Diesels auf. Das geschah meist immer an einer Ampel oder wenn ich langsam fuhr. Konnte das Auto dann nur neu starten um die Funktionen wieder in Gang zu setzen. Werkstatt hat jetzt das Batteriewasser wieder aufgefüllt und meinte das Problem sei damit behoben. Direkt auf der ersten Fahrt fiel heute die Servolenkung wieder aus. Auf den Sensor an der Lenksäule habe ich den Meister schon angesprochen. Er meinte das sei nicht das Problem.

    Könnte die -funktionsstörung der Klimaanlage damit etwas zu tun haben?

    Hat jemand eine Ahnung was das Problem sein könnte? Vielen Dank im Voraus.

    Nadine
     
  2. #2 SkodaschrauberPF, 06.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    vom welchen BJ ist dein Fabia?? ist er vor 2004 wird ich mal den Motorkabelstrang prüfen lassen,ob er schon freigelegt wurde( ist bei skoda bekannt) wenn nicht dann lass das mal schnellstens machen,wenn der Kabelbaum schon aufgeqollen ist dann sofort raus damit. zum Thema Servo, es könnte wirklich der LWS sein. Lass dir mal ein Kompletten Fehlerspeicherausdruck geben,dann sehen wir mal weiter...
    hatt die Klima wenn du sie an morgen anschaltest die volle leistung??
    wenn nicht könnte es evt. am Kältemittel liegen,auch hier mal den Fehlerspeicher der Klima/Heizungselektronik abfragen lassen.
     
  3. #3 Nadine0108, 07.09.2006
    Nadine0108

    Nadine0108 Guest

    Hi erstmal danke für die Infos. Der Skoda hat das Baujahr 10/2001. Die klimaanlage hat morgens die volle leistung. nur abends bzw. nachmittags funktioniert dann nicht mehr. Das Auto habe ich während dieser Zeit nicht bewegt.


    Gruß
    Nadine
     
  4. #4 SkodaschrauberPF, 07.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    dann schnellst möglich zum händler und ihm auf die aktion 97J7 ansprechen,ich geh mal davon aus der Motorkabelstrang noch nicht geöfnnet wurde,und ich vermute mal das er schon aufgeqollen ist.wie gesagt lasse erstmal Fehlerspeicher aller systeme auslesen,währe nett wenn du die dann hier psoten würdest,dann könnten wir mehr sagen,was los ist.
     
  5. #5 NiteCrow, 07.09.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    such mal nach Stellmotoren bzw. LWS/DWS bzw. Kabelbaum.

    Alles bekannte Probleme und kannste wenn die nicht alle mit Kabelbaum zusammenhängen mit knapp 500 Euro rechnen grob geschätzt.
     
  6. #6 Pentragon, 07.09.2006
    Pentragon

    Pentragon Guest

    Anmerkung: Die Aktion 97J9 - also die Öffnung des Kabelstrangs - muss in Deinem Serviceheft eingetragen sein!!
     
  7. #7 Nadine0108, 07.09.2006
    Nadine0108

    Nadine0108 Guest

    steht nicht in meinem Service-Heft.

    habe ich auch noch nicht machen lassen weil ich das nicht wußte..bzw. bin ehrlich gesagt enttäuscht, daß mich meine Skoda Werkstatt darauf nicht aufmerksam gemacht hat, obwohl ich da schon häufiger war.

    aber ich werde die sache heute mal checken lassen....dann gebe ich mehr infos.

    danke für die bisherigen infos. haben mir sehr weitergeholfen.
     
  8. Vogti

    Vogti Guest

    Hallo Nadine,

    lese dir mal auch diesen Thread durch und schaue dir dieses Bild mit den darunter stehenden Kommentar an, eventuell könnte auch das die Ursache deines Problems sein.

    Gruß
    Vogti
     
  9. #9 Nadine0108, 08.09.2006
    Nadine0108

    Nadine0108 Guest

    Also ich war gestern in der skoda werkstatt und der hat den fehlerspeicher ausgelesen. der fehler liegt nach dem gerät im LWS. (war vorher bei einer nicht-skoda werkstatt, die aber ebenfalls den fehlerspeicher ausgelesen haben) Ich habe also mit der reparatur der Lichtmaschine bei der nicht vertragswerkstatt für etwas bezahlt, was mein eigentliches problem nicht behoben hat (lichtmaschine). (pech für mich ist dabei, daß die servo dann für vier monate nicht mehr ausgefallen ist). habe ich da jetzt irgendwelche rechte??
    kann ich auch nach 4 Monaten noch die NAchbesserung verlangen bzw. muss die werkstatt für die reparatur des LWS aufkommen?
     
  10. #10 SkodaschrauberPF, 09.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    ich denk da hast jetzt schlechte Karten,und für den austausch des LWS muste wohl selber aufkommen.
     
  11. #11 Nadine0108, 10.09.2006
    Nadine0108

    Nadine0108 Guest

    DAnke für die Tips! :offtopic:
     
  12. #12 jamesbrian, 22.11.2017
    jamesbrian

    jamesbrian

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fehler trat bei mir auch sporadisch auf... Bei meinem Skoda Erstzulassung 03/2005, 1.4 Benziner lag es an einem einzelnen verrosteten Kabel im Kabelstrang zwischen Lima (Lichtmaschine) und Batterie, an genau der Stelle, wo der Kabelstrang unterhalb dem Plastikteil direkt über dem Motor ist. Also diese schwarze Plastikhaube vom Motor entfernen und auch da nachsehen auf Defekte an Kabeln!
     
    Papst78 gefällt das.
  13. #13 dathobi, 22.11.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.329
    Zustimmungen:
    1.389
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Du willst aber jetzt nicht im jeden passenden Thread die auch noch älter als 10 Jahre sind, deinen Beitrag wiederholen, oder?
     
Thema: Ständiger Ausfall der Servolenkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia ausfall der servolenkung

Die Seite wird geladen...

Ständiger Ausfall der Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Ausfall Servolenkung Sicherheitssperre aktiv

    Ausfall Servolenkung Sicherheitssperre aktiv: Hallo, nach Parklichtbetrieb über Nacht war die Batterie leer. Schon 4 5 mal passiert. Fabia3 Kombi Bj 15, 1 L, 3 Zylinder Benziner. Batterie...
  2. Scheibenwischer wischt selbst und ständig

    Scheibenwischer wischt selbst und ständig: Bei meinem Fabia 3 Kombi tritt seit gut einer Woche das Problem auf , dass ich sobald ich die Zündung starte , die Scheibenwischer angehen ... mit...
  3. Sicherung Nr. 17 brennt ständig durch!

    Sicherung Nr. 17 brennt ständig durch!: Hallo liebe Forumsmitglieder, als Laie hoffe ich auf Verständnis für möglicherweise ungenaue oder bescheuerte Angaben meinerseits :rolleyes:...
  4. Ausfall Sensoren für Spur und Abstand

    Ausfall Sensoren für Spur und Abstand: Moin, moin, bei meinem Firmenwagen Superb 2017 sind bei den ersten Graupelschauern sämtliche Frontsensoren ausgefallen. Weder Spurassistent noch...
  5. Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig

    Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig: Ich habe meinen Kodiaq vor 2 Monaten bekommen. Nach wenigen Tagen ging die elektrische Heckklappe nicht mehr auf. Sie reagiert weder auf...