Ständig "Luftfeuchtigkeit zu hoch"

Diskutiere Ständig "Luftfeuchtigkeit zu hoch" im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Parallel ist es doch auch noch einfach mal ein Hygrometer zu kaufen und ins Auto zu legen und dann die Werte mal zu sehen ob es wirklich feucht...

arpet

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
11
Parallel ist es doch auch noch einfach mal ein Hygrometer zu kaufen und ins Auto zu legen und dann die Werte mal zu sehen ob es wirklich feucht ist.
Im ersten Post war ja deine Meldung "Luftfeuchtigkeit innen zu hoch. Motorlauf notwendig" was ja mit Motorlauf notwendig auf eine schwache Batterie hindeutet wie auch birscherl schon geschrieben hatte.
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Also die Meldung "Luftfeuchtigkeit zu hoch" habe ich auch regelmäßig. Und ja, diese taucht nicht auf, wenn AC aus ist. Macht in meinen Augen auch Sinn. Ist AC an, läuft diese ja nur bei laufendem Motor. Daher wird der Motor angeschaltet um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren. Wenn AC aus ist, ist die Luftfeuchtigkeit vielleicht auch zu hoch. Jedoch würde es nichts bringen den Motor zu starten, da ohne AC die Luft nicht entfeuchtet wird. Und leichte Belüftung läuft natürlich auch mit aktiver StartStop.

Gibt es wirklich keinen Unterschied wie häufig diese Meldung auftaucht (in Bezug auf die Außentemperatur und relative Luftfeuchtigkeit)? Unter 15 Grad bekomm ich die Meldung so gut wie nie. Ab 20 mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit ist mein Fzg. maximal 15 Sekunden aus. Und bei 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit geht der Motor auch nach wenigen Sekunden wieder an. Bei trockenen 30 Grad ist er selten mehr als 10 Sekunden aus.
Macht physikalisch aber auch Sinn. Während der Motor aus ist wird das zuvor kondensierte Wasser vom Luftstrom umflossen, gestättigt und bringt verhältnissmäßig viel Luftfeuchtigkeit in den Innenraum. Kommt diese Luft an die durch die Klimaanlage gekühlte Windschutzscheibe besteht sehr schnell die Gefahr der Kondensbildung. Bevor das passiert, geht also wieder die Klimaanlage (Motor) an um damit kühlere und trockenere Luft an die Windschutzscheibe zu bringen.

So wie du schreibst ist dein Motor aber immer aus. Nur nicht lange.
Meiner geht 90% der Zeit gar nicht aus sondern ich habe immer diese Meldung.

Parallel ist es doch auch noch einfach mal ein Hygrometer zu kaufen und ins Auto zu legen und dann die Werte mal zu sehen ob es wirklich feucht ist.
Im ersten Post war ja deine Meldung "Luftfeuchtigkeit innen zu hoch. Motorlauf notwendig" was ja mit Motorlauf notwendig auf eine schwache Batterie hindeutet wie auch birscherl schon geschrieben hatte.
Mache ich ab Montag parallel ja.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
227
Zustimmungen
71
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Mit der Aussage bin ich der Meinung, dass bei Dir wirklich etwas defekt ist. Bei mir erscheint die Meldung ausschließlich, nachdem der Motor bei angeschalteter Klimaanlage durch Start/Stop aus war und wegen bzw. mit dieser Meldung wieder automatisch gestartet wurde.
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Habe gerade mal wegen der Batterie geschaut.
Es ist eine Varta mit 70 Ah.
Ob original usw keine Ahnung, es ist ein Aufkleber der VW Gruppe drauf.

Mit der Aussage bin ich der Meinung, dass bei Dir wirklich etwas defekt ist. Bei mir erscheint die Meldung ausschließlich, nachdem der Motor bei angeschalteter Klimaanlage durch Start/Stop aus war und wegen bzw. mit dieser Meldung wieder automatisch gestartet wurde.
Das klingt logisch.
Bei mir kommt die Meldung immer sofort nach Start.
Die einzige Möglichkeit dass die Meldung nie kommt und SS immer funktioniert ist wenn ich AC aus lasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
532
Zustimmungen
100
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Ich glaube an den Batteriepolklemmen sind immer so gelbe Markierungen oder so. Da sieht man, ob die schon Mal gelöst wurden. Bzw steht bestimmt auch irgendwo nen Datum drauf. Haben die originalen nicht immer so krumme Ah Werte und die ausm Zubehör die geraden Werte? Aber das mit dem Hygrometer ist schonmal ne gute Idee. Wenn diese Werte ok sind, ist definitv etwas defekt. Ist schon ärgerlich, wenn der Verkäufer so nen schlechten Service bietet und nicht den Fehler suchen will. Da würde ich natürlich auch keine Inspektion dort machen lassen.
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Naja die haben ja den Regensensor getauscht und das Auto auch bei mir geholt. Wäre es das gewesen, wäre ich sehr zufrieden.
Nun gebe ich aber keine Ruhe und auf weitere Fehlersuche hat man keine Lust.
 
birscherl

birscherl

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.364
Zustimmungen
512
Ort
München
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
Parallel ist es doch auch noch einfach mal ein Hygrometer zu kaufen und ins Auto zu legen und dann die Werte mal zu sehen ob es wirklich feucht ist.
Das wird nichts bringen – zum einen misst du damit die Feuchtigkeit nicht an der Scheibe, zum anderen hast du keine Werte, bei denen sich die AC zuschalten müsste. Der Schaltzeitpunkt wird aus Feuchte und Temperatur berechnet, nicht einfach nach der relativen Luftfeuchte, um die Temperatur oberhalb des Taupunkts zu halten oder die Feuchte darunter.
 

arpet

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
11
So ein kleines Hygrometer lässt sich auch an den Spiegel hängen..
Aber ich vermute eher eine defekte Batterie nachdem der Wagen ja frisch gekauft wurde und wie lange beim Händler stand?
Und auch ich hatte ständig Fehlermeldungen mit S/S nicht verfügbar Motorlauf nötig um die se zu laden. Sensoren sind in den neueren Autos mittlerweile sensibel bei Unterspannung.
Mit S/S leben auch die Batterien nicht mehr so lange wie früher und ich nutze diese i.d.R. nicht da ein ständiges Motor an/aus m.E. auch auf die Lebensdauer (und bei mir auch auf die Kette) geht.
Im motortalk forum bekommt der Threadersteller ebenso bereits Hilfe.
Bin gespannt was dann beim anderen Händler herauskommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
birscherl

birscherl

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.364
Zustimmungen
512
Ort
München
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
So ein kleines Hygrometer lässt sich auch an den Spiegel hängen..
Auch dieses kann den Taupunkt nicht bestimmen. Es geht wie gesagt nicht um die relative Luftfeuchtigkeit im Innenraum, sondern um den Taupunkt.

Dass die Batterie sehr oft für solche Meldungen verantwortlich ist, hab ich ihm ja schon auf Seite 1 geschrieben. Da wär es das einfachste gewesen, den Händler zu einem Batterietausch zu bewegen – wenn die Meldung dann ausbleibt, ist die Ursache ja gefunden.
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Ich danke euch für die vielen Antworten und Tipps!
ich habe dem anderen Skoda-Autohaus meine Daten und den Fahrzeugschein geschickt und bekomme nächste Woche einen Termin. Am Telefon meinten die, dass dieses Verhalten so nicht normal sein kann. Ich melde mich dann hier wieder.

Hier noch die Batterie.
20210918_123156.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Wir waren nun ca 40 Minuten mit dem Auto unterwegs. Der Wagen ist an keiner einzigen Ampel und keiner einzigen Kreuzung usw ausgegangen. Nicht ein Mal.
Wir hatten permanent die Meldung "Motorlauf notwendig" ohne weitere Meldungen. Gefällt mir nicht :-(
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
532
Zustimmungen
100
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Dann ist's mit hoher Wahrscheinlichkeit die Batterie. Die sieht auch noch ziemlich nach Erstausrüstung aus
 
Mccarp

Mccarp

Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
939
Zustimmungen
351
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
Batterie laden und prüfen
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.580
Zustimmungen
1.754
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Keine Ahnung, aber evtl. bist du auch überempfindlich? Bei unserem Karoq geht von Anfang an der Motor nicht so oft aus wie beim Superb. Warum? Keine Ahnung. Meldungen kann man sich bestimmt anzeigen lassen, machen wir aber nicht.
Du hast aber nun einige Ansatzpunkte. Die Batterie ist sicher auch ein guter Punkt. Ladezustand ist ja auch abhängig von der Fahrstrecke.
Bei der Luftfeuchtigkeit bleibt bei mir die Frage zur Umluft. Hast Du evtl. automatische Umluft in den Klimaeinstellungen aktiviert? Wenn kein Luftaustausch stattfindet ist es schwierig Feuchtigkeit abzutransportieren.
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Ihr kauft ein Auto für viel Geld beim Händler, mit einer zeitlich begrenzten Garantie und schaut euch die Meldungen nicht an?
Ich schon. Mein Wagen meldet seit 3 Wochen jeden Tag zu hohe Luftfeuchtigkeit und das kann ich nicht anstehen lassen.

Welche Frage zur Umluft? Habe ich evtl überlesen sorry.
Checke ich morgen früh.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
227
Zustimmungen
71
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Also ne 40 Minuten Fahrt, in den Start stop nie die Parameter erfüllt und funktioniert, hatte ich selbst bei -20 Grad nicht.
Da ist irgendwo ein Fehler. Finde das auch nicht kleinlich. Klar, wenn es nur ne Batterie ist, ok... Aber ohne den Fehler gefunden zu haben kann man auch nicht erahnen, was für Folgeschäden dies verursachen kann.
 
ede83

ede83

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
558
Zustimmungen
156
Ort
Bei Frankfurt/Main
Fahrzeug
Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
Werkstatt/Händler
Skoda Kemmer
Kilometerstand
63.000 (Februar 21)
Heute, konstant unter 20 Grad C Außentemperatur, funktionierte S/S bei allen Stopps.
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Die Antwort meines Autohaus ist nun gekommen. Ich erhalte das auch noch als Brief.
Dann nehme ich das mal so hin und schaue was der andere Händler nächste Woche meint.


Guten Morgen Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hiermit möchte ich Ihnen nochmals bestätigen, dass wir Ihr Anliegen in vollem Umfang überprüft haben und dies kein defekt an Ihrem Fahrzeug ist.
Auch bei einem Octavia 3 aus unserem Fahrzeugbestand haben wir die Beanstandung getestet mit dem Ergebnis, dass bei diesem die gleiche Meldung erscheint.

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche.

Mit freundlichen Grüßen

yyy
Verkäufer
 

derdiedasharry

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
91
Zustimmungen
18
Witzigerweise hat heute der Händler angerufen und mir angeboten kostenlos (auf Garantie) die Batterie zu checken.
Keine Ahnung ob die hier mit lesen, aber das nehme ich auf jeden Fall noch mit. Der Wagen wird sogar geholt und wieder gebracht...!

Den Termin beim anderen Händler lasse ich auf jeden Fall trotzdem mal stehen, auch wenn das deutlich komplizierter ist mit hin und zurück kommen. Die hatten bereits am Telefon zugesichert dass diese Meldung nicht normal ist. Mal schauen was die dann noch finden...
 
Thema:

Ständig "Luftfeuchtigkeit zu hoch"

Ständig "Luftfeuchtigkeit zu hoch" - Ähnliche Themen

Fragen zu den Assistenten in meinem Octavia: Guten Morgen zusammen, gestern konnten wir unser "neues" Auto abholen, unseren ersten Skoda, einen Octavia Kombi von 2018. Ich hätte ein paar...
Skoda Citigo Elektronikfehler nach Innenraumreinigung: Hallo, ich habe folgendes Problem und hoffe mir kann jemand ein paar Infos geben. Ich habe bei meinem Skoda Citigo vor dem Wochenende eine...
Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq: Amundsen 3 im Kodiaq BJ 2021 ist eine Katastrophe, ich fahre gern mit dem Kodiaq, aber das Amundsen 3 nervt bei jeder Fahrt. 1. Ich kann weder...
Ständig Batterie leer: Hallo Zusammen, bisher habe ich hier nur mitgelesen, jetzt muss ich mich aber mal mit einer Frage an die Community wenden. Habe jetzt schon...
Reihenweiser Ausstieg mehrerer Bauteile: Hallo Freunde, die Verzweiflung treibt nun auch mich mal in das Forum. Vielleicht hat ja der ein oder andere waises Wissen, das mich erleuchten...
Oben