Stabilisierungseinrichtung für Anhänger

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von majo, 06.03.2005.

  1. majo

    majo Guest

    Hallo Skodaner,

    ich plane gerade meinen Octavia Kombi II, 2,0 TDI.
    Anhängelast sind maximal 1400 kg. Bei Einsatz einer "Stabilisierungseinrichtung" sogar 1600kg. Die 1600kg kann ich gut gebrauchen. (Segelboot)

    Leider weiss mein Händler nicht viel darüber.
    Wird was am Auto angebaut?
    Wird die Kupplung am Hänger ausgetauscht?
    Was steht im Fahrzeugschein? 1400 oder 1600?
    Kann ich die Stabilisierungseinrichtung auch nachträglich an den Hänger anbauen? Muss dafür der KFZ-Schein geändert werden?

    Danke für eure Hilfe!

    Ciao,

    Mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Es gibt zwei verschiedene Stabilisierungseinrichtungen, einmal für die Kupplung
    (ist aber blöd bei einer abnehmbaren) und dann die, die an den Anhänger gebaut werden
    z.Bsp die AKS 3004 Comfort von AL-KO.

    Michael
     
  4. majo

    majo Guest

    Hi,

    da ich wechselnde Anhänger habe, finde ich die Variante am Auto sogar besser. Was ist denn doof dabei, insbesondere bei abnehmbarer Anhängerkupplung mit SE (Stabilisierungseinrichtung)?

    Danke und ciao,

    Mario
     
  5. #4 Joker1976, 06.03.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Die Stabilisierungseinrichtung beschränkt sich entweder nur auf den Anhänger - oder aber auf Anhänger und Kupplung am Auto.

    D.h. ein Wechsel zwischen mehreren Anhängern bedeutet Umbauarbeiten - auch wenn du dich für ein System entscheidest, welches fest an der Anhängerkupplung befestigt ist, da dies ein zweiteiliges System ist, wo der zweite Teil am Anhänger montiert wird.


    ...du hast aber einen schwachen Händler, wenn dieser nichtmal weiß was eine Stabilisierungseinrichtung ist!!
     
  6. majo

    majo Guest

    Hi,

    wenn ich die Stabilisierungseinrichtung nur für den Anhänger wähle (z.B. die ALKO-Kupplung), habe ich dann auch die Erlaubnis, mit 1600kg zu fahren? Oder gelten die 1600kg nur für die zweiteilige am Auto und am Hänger?

    Ciao und wieder DANKE,

    Mario
     
  7. #6 Joker1976, 06.03.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer

    Es wird eine Stabilisierungseinrichtung, die auch als solche zugelassen ist benötigt. Da ist es egal, auf welche Bauform oder auf welchen Typ du zurückgreifst.
     
  8. majo

    majo Guest

    Noch ein Nachtrag:
    Wie ich inzwischen gelernt habe, bringt die Stabilisierungseinrichtung keinen Effekt, wenn man zwischendurch mit anderen, unstabilisierten Anhängern fährt.
    Der Grund ist logisch: Normale Kupplungen sind mindestens leicht gefettet und ein gefetteter Kugelkopf kann von den Reibflächen einer "stabilisierten" Kupplung nicht gut gehalten werden. Die Stabilisierungswirkung ist dann also ziemlich futsch.

    Ciao,

    Mario
     
  9. #8 Joker1976, 07.03.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Das ist nur bedingt richtig.

    - Nicht jede Kupplung ist gefettet...
    - Ein kleiner Lumpen und das Fett ist vom Kugelkopf...

    ...sonst könnte ich ja zwischendurch nicht den Fahrradträger benutzen, dieser wird ja auch nur geklemmt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GrafvonRumpelstein, 07.03.2005
    GrafvonRumpelstein

    GrafvonRumpelstein

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeug:
    Octavia I 4x4 PD Elegance
    Hallo Majo,

    Da ich meinen Octavia 4x4 PD fast nur mit Anhänger fahre(Caravan)und deshalb einige Erfahrung damit habe,empfehle ich Dir folgende Variante. Baue Dir an den Transporthänger für das Segelboot eine Sicherheitskupplung mit Stabilisierungseinrichtung von AL-KO.Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen bis 3000 Kg Gesamtgewicht des Hängers.Es gibt auch welche von Westfalia.Welche Du anbauen lässt ist deine Entscheidung.Ich habe mich für AL-KO entschieden.An meinen Lastenanhänger habe ich keine Sicherheitskupplung,da ich die Erfahrung gemacht habe,das dieser kaum aus der Ruhe zu bringen ist.Kommt natürlich auf die Planenhöhe an und damit auf den eventuellen Seitenwiderstand bei Wind oder durch Fahrzeuge.Beim Caravan sieht das natürlich anders aus und ich hatte da schon einige unschöne Erlebnisse und habe erfahren müssen das auch eine Sicherheitskupplung nicht vor schleudern schützt.Da hilft nur eine angemessene Fahrweise.Da ich Rentner bin und von April bis Oktober und auch im Dezember mit den Caravan unterwegs bin weiß ich von was ich hier schreibe.Denn ich bin gewöhnlich nicht länger als drei Tage an einen Ort.Die Behauptung wenn man einen Hänger ohne Sicherheitskupplung anhängt,dann die Wirkung der Sicherheitskupplung wenig oder garnicht vorhanden ist,ist zwar richtig,aber in der Bedienungsanleitung der Sicherheitskupplung steht eindeutig drinn,das bei Inbetriebnahme der Sicherheitskupplung der Kugelkopf in jeden Fall mit Spiritus oder anderen fettlösenden Mittel zu reinigen ist.Und damit ist das Problem des gefettenden Kugelkopfes gelöst.Also keine Angst,Du kannst in jeden Fall auch einen Hänger ohne Sicherheitskupplung anhängen.

    MfG Graf
     
  12. Danny

    Danny Guest

    Fahrzeugschein vom O² 2.0 TDI Combi:

    oben: 1400 kg

    unten: "Bis 8% Steigung 1600kg i.V. mit Stabilisierungseinrichtung"

    Mfg
     
Thema: Stabilisierungseinrichtung für Anhänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet anhänger stabilisierungseinrichtung

    ,
  2. anhänger stabilisierungseinrichtung

    ,
  3. stabilisierungseinrichtung anhänger

    ,
  4. stabilisierung für Anhänger,
  5. octavia stabilisierungseinrichtung,
  6. stabilisierungseinrichtung skoda aktivieren
Die Seite wird geladen...

Stabilisierungseinrichtung für Anhänger - Ähnliche Themen

  1. LED Lampen am Anhänger

    LED Lampen am Anhänger: Hallo Gemeinde, also ich habe da mal ein kleines Problem Ich habe meinen Anhänger komplett auf LED umgebaut funktioniert auch alles prima. nun...
  2. Welche Reifen für ein Anhänger?

    Welche Reifen für ein Anhänger?: Hallo Leute, meine Frage: Ich brauch für meinen Anhänger neue Reifen, welche würdet ihr empfehlen? Der Anhänger ist einer mit Plane mit 750 KG...
  3. Suche Anhänger fürs Auto

    Anhänger fürs Auto: Hallo liebe Gemeinde, Wir suchen aktuell einen kleinen Anhänger für unseren Fabia. Er muss nicht allzu groß sein. Der schönste muss er auch...
  4. Umrüsten für Wohnwagen, Gewicht des Anhängers?

    Umrüsten für Wohnwagen, Gewicht des Anhängers?: Hi. Ich muss mich mal als absoluten Laien, was Anhänger angeht, outen. Deswegen auch meine (vielleicht etwas dummen) Fragen... :D Ich habe einen...
  5. Fahrprofilauswahl - Segeln mit Anhänger - Bug oder Feature?

    Fahrprofilauswahl - Segeln mit Anhänger - Bug oder Feature?: Hallo in die Runde, wenn man das Fahrprofil auf "Eco" gestellt hat und dann einen Anhänger benutzt, wird das Fahrprofil automatisch auf "Normal"...