Stabilisator-Gummis

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von MatthiasW, 14.02.2006.

  1. #1 MatthiasW, 14.02.2006
    MatthiasW

    MatthiasW

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    ich war heute beim TÜV und hat alles geklappt. Nur meinte der Prüfer, die Stabi-Gummis wären verschlissen.
    Nun meine Frage, kann man diese selbst ohne Probleme wechseln?

    Vielen Dank schon im voraus.

    PS: Leuchtweitenregulierung geht auch nur noch links, war aber kein Thema für die Plakette!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 consider, 15.02.2006
    consider

    consider Guest

    man kann alles selber wechseln, aber ich denke ohne hebebühne um die achse vorn zu entlasten wird schwirig. Da ich so was ohne bühne noch nicht machen musste, kann ich dir nicht sagen obs klappt. Ich denke nicht weil sich der ganse stabbi verspannt.
     
  4. #3 FeliciaFriend99, 30.08.2010
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    *abstaub* :whistling:

    Habe meinen Feli eben von der Inspektion geholt und da wurde mir gesagt, dass vorne die Stabigummis spröde seien. Wie teuer ist es die zu wechseln und wie dringend ist so etwas? Also klappern tut nix und ich gehe ja mal davon aus, dass man mich hätte wohl kaum vom Hof fahren lassen, wenn da bald alles auseinanderfällt, zumal die Wissen, dass ich in den Urlaub fahre ^^

    Danke und Grüße! FF99
     
  5. #4 Zzyzx_Rd, 30.08.2010
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Sind es die Aussen oder die in der Mitte? Aussen sind das dann 2 Gummis pro Seite und 2 Unterlagscheiben. Und in der Mitte nochmal zwei so Gummibuchsen.


    Kannste auch selber wechseln ist kein Problem. Musste bei mir die Schraube vom Stabi auch lösen, als wir die Federbeine gewechselt haben, um den Querlenker weiter runterdrücken zu können.
    Material kosten geschätzt mit 12 Euro pro Seite bist du bestimmt dabei. (Aussen)
    Die inneren werden auch nicht viel teurer sein.

    Meine sind schon spröde seit ich ihn gekauft habe, habe die bis dato nicht gewechselt und nie Probleme gehabt. Am besten nochmal schön einschmieren mit Silikon oder Bremsflüssigkeit ;)
     
  6. #5 FeliciaFriend99, 31.08.2010
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Alles klar, danke :)
     
Thema:

Stabilisator-Gummis

Die Seite wird geladen...

Stabilisator-Gummis - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln

    Skoda Fabia 1Gen. Stabilisator VA wechseln: Hallo Fabia Freunde, stehe momentan vor einer schweren Entscheidung. Ob ich mein Fabia nochmals repariere soll oder das Geld in ein neues Car...
  2. Explosionszeichnung Domlager und Gummis Stossdämpfer Vorderachse

    Explosionszeichnung Domlager und Gummis Stossdämpfer Vorderachse: Baue gerade mein Gewindefahrwerk aus und scheine einen Knoten im Kopf zu haben, hat einer ein Bild oder Zeichnung, Teilekatalog vom kompletten...
  3. Pflege / Ersetzen der Gummis am Panoramadach

    Pflege / Ersetzen der Gummis am Panoramadach: Hallo, mein Dicker ist nun gut 6 Jahre alt und er hat das Panoramadach. Was ich auch über alles liebe. Es zeichnet sich nun aber langsam ab, dass...
  4. SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer

    SuperB Combi ca. 86tkm - Lenkung schwerfällig,Tiefes Eintauchen und Nachfedern der Dämpfer: Hallo, bin seit letztem Donnerstag eigentlich zufriedener SuperB Combi Besitzer. Der Wagen ist von 05/2011 und hat ca 86tkm gefahren. Nach nun...
  5. Stabilisator vorne Lagerung ausgeschlagen

    Stabilisator vorne Lagerung ausgeschlagen: Hallo, zwei ganz einfache Fragen: der TÜV bemängelt bei mir: 502 - EM - Stabilisator 1.Achse links und rechts Lagerung ausgeschlagen Ich habe mich...