Spurverbreitung hinterachse,eintragungsfrei?????????

Diskutiere Spurverbreitung hinterachse,eintragungsfrei????????? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo möchte gern das mein Fabi ein wenig Prolliger ausschaut,wieviel kann ich drauf packen ,dass es GUT ausschaut ?also zu viel darfs auch nech...

  1. #1 Pummel1985, 21.11.2010
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    hallo möchte gern das mein Fabi ein wenig Prolliger ausschaut,wieviel kann ich drauf packen ,dass es GUT ausschaut ?also zu viel darfs auch nech sein....

    Tiefergelegt isser auch,30/30 mein ich zumindestens :whistling:

    muss man es eintragen lassen?????????lg ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Under-Taker, 21.11.2010
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Muss aufjedenfall eingetragen werden!

    Was du fahren kannst kommt auf deine bereifung an! Welche ET haben deine Felgen den? Also ich hab hinten 20mm pro seite und ist schon gut knapp!
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Du solltest das auf jeden Fall abklären (mit dem örtlichen TÜV). In den Gutachten für Platten steht meist: "in
    Verbindung mit Serienfahrwerk und Bereifung" und sobald Du dann anderes Fahrwerk und Felgen hast, ist dann
    schon eine Absprache mit dem Tüv nötig, so meine Erfahrung in NRW beim Tüv Nord. Ich selbst fahre 7x16 mit
    Et38 und einer 35er Tieferlegung mit KW Federn.

    Michael
     
  5. #4 Pummel1985, 22.11.2010
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    ja da muss ich mich nochmal informieren...
     
  6. #5 biederw, 22.11.2010
    biederw

    biederw

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Mercedes B 220 4Matic
    Hallo Pummel1985,
    ich musste meine (Fabia 2 Combi) eintragen lassen:
    H&R DRA Typ 8Z Breite 40 (2x 20mm) eintragen lassen:

    Stahlfelge 6Jx14 mit ET=37 TÜV-Preis inkl. 19% 49,50€
    Alu 6,5Jx16 ET=43 36,00€

    Gruß, Klaus
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Kommt immer drauf an, was im Gutachten bzw. der ABE zu den Distanzscheiben steht. Wenn zu den Distanzscheiben ein Teilegutachten dabei ist, geht sowieso kein Weg an der Abnahme vorbei.

    Wegen:
    kannst du dich aber so gut wie sicher auf eine Abnahme einstellen, da die Gutachten/ABE grundsätzlich nur auf das sonst unveränderte Auto bezogen sind, zumindest was die hier relevanten Änderungen an geht (Tiefer, Räder/Reifen, etc.) ein Dachspoiler wäre natürlich irrelevant.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Musstest du die etwa 2mal eintragen lassen :?:
    Bei mir hat der Dekra Mann nur eine Abnahme mit der Sommerbereifung (225/40 R18) gemacht... Winterbereifung (205/55 R16) brauchte er nicht sehen da es damit sowieso passt sagte er :D und reingeschrieben hat er dann: in Verbindung mit serienmäßiger Rad/Reifenkombi. :thumbsup:

    Kostenpunkt: 35 €
     
  10. #8 biederw, 22.11.2010
    biederw

    biederw

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Mercedes B 220 4Matic
    Ja, Formi,

    ich musste zwei mal zum TÜV,
    1. §19(3) STVZO umfangreich 11/2009 185/60 R14
    2. §19(3) STVZO mittel 04/2010 205/45 R16

    Gruß, Klaus
     
Thema:

Spurverbreitung hinterachse,eintragungsfrei?????????

Die Seite wird geladen...

Spurverbreitung hinterachse,eintragungsfrei????????? - Ähnliche Themen

  1. Scout Facelift rucken von Hinterachse?

    Scout Facelift rucken von Hinterachse?: Hallo liebe Skoda Community, ich fahre einen Skoda Octavia 2 Facelift Scout 4x4 2.0 TDI und Handschaltung und 100.000km. Das Fahrzeug stammt aus...
  2. Lastwechselgeräusche Hinterachse Allrad

    Lastwechselgeräusche Hinterachse Allrad: Hi, seit kurzem das Problem das beim Lastwechsel ein Klackgeräusch von der Hinterachse 4Motion,auf der Bühne gewesen ,was mir auch aufgefallen ist...
  3. Pfeifen während der Fahrt, Hinterachse warm

    Pfeifen während der Fahrt, Hinterachse warm: Hallo, zunächst ein paar Eckdaten zu meinem 2010er Superb 3T: - 176tkm - Bremsbeläge hinten vor einem Jahr gewechselt Habe den Superb vor 1 1/2...
  4. Federanschlag Hinterachse wechseln, welche Teile benötigt?

    Federanschlag Hinterachse wechseln, welche Teile benötigt?: Hallo, beim meinem letzten TÜV wurde der "Federanschlag 2. Achse links und rechts beschädigt" bemängelt. Damit sollten die Anschlagpuffer der...
  5. Bremsscheiben Hinterachse

    Bremsscheiben Hinterachse: Hallo kann ich an einen 2.0TDI 150er oder 190er auf die Hinterachse Innenbelüftete Bremsscheiben wie beim 2.0TSI 280er verbauen.