Spurhalteassisten schlägt Haken

Diskutiere Spurhalteassisten schlägt Haken im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe gestern mal wieder den Spurhalteassisten getestet. Er lenkt lange Strecken alleine, dann habe ich festgestellt, das er plötzlich...
Clemens1

Clemens1

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
652
Zustimmungen
12
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
Werkstatt/Händler
Fa. Vögler, Bad König
Kilometerstand
550
Hallo,
ich habe gestern mal wieder den Spurhalteassisten getestet. Er lenkt lange Strecken alleine, dann habe ich festgestellt, das er plötzlich bis hart an die Mittellinie entlang fährt, im nächten Moment, lenkt er ruckartig ganz nach rechts. Alles auf einer langen geraden Bundesstraße. Fahrbahnmarkierungen sind vorhanden.
 
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Adaptive Spurführung aus ?
 
Octavinius

Octavinius

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
2.372
Zustimmungen
882
Fahrzeug
SuperbIII, 2.0TDI
Er soll ja gar nicht alleine lenken, sondern nur Dich unterstützen. Meiner meckert ständig, das ich die Lenkung übernehmen soll, wenn ich mal "länger" nicht am Lenkrad gedreht habe.
Solange Du das Lenkrad fest in der Hand hast, sollte er auch keine Haken schlagen. Wenn doch, stimmt vielleicht was mit der Kamera nicht. Aber dafür gibt's ja Profis, die weiter helfen. Ggf. hast Du ja noch Garantie.
 
Clemens1

Clemens1

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
652
Zustimmungen
12
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 5E FL 150 PS, Columbus,Panoramadach u.a
Werkstatt/Händler
Fa. Vögler, Bad König
Kilometerstand
550
Also, wenn ich die Hände am Lenkrad habe fährt er und lenkt so wie ich lenke, da zuck und ruckt nichts. Adaptive Spurführung muss ich mal schauen, wo und wie die aus oder eingestellt wird, und was eingestellt ist.
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.761
Zustimmungen
2.396
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, VW ID.3, Yeti TDI
Und was möchtest du wissen? Irgendwie fehlt bei deinem ersten Eintrag eine Frage.
 
ede83

ede83

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
570
Zustimmungen
164
Ort
Bei Frankfurt/Main
Fahrzeug
Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
Werkstatt/Händler
Skoda Kemmer
Kilometerstand
63.000 (Februar 21)
Ich vermute, dass sich der Thread erledigt hat, sobald Clemens in seiner BA vorbeigeschaut hat.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.292
Zustimmungen
1.090
Was ist denn der Unterschied zwischen adaptiver Spurführung und ohne?

Ich habe bemerkt das meiner öfter selbst korrigieren will wenn die adaptive Spurführung an ist. Das nervt aber auf Dauer und deshalb hab ich das vorerst wieder aus geschaltet. In Kurven sollte er trotzdem helfen wenn ich mal abwesend wäre.

Habe auch schon ein wenig mit dem Assistent rumgespielt aber leider auch festgestellt das er gern auch mal gerade in der Kurve plötzlich die Spur verliert. Also die ganze Zeit alles grün und wenn es dann in die Kurve geht und der dann helfen sollte wenn man wirklich mal pennt dann wird das Symbol gelb und das Auto würde schön geradeaus aus der Kurve fahren.

Ja es ist nur ein Assistent und kann helfen. Man kann sich auf jeden Fall nicht darauf verlassen.

Was mir auch schon oft aufgefallen ist das die Spurerkennung sehr merkwürdige Anforderung an die Straße stellt. Ich habe manchmal einwandfreie Linien auf der Straße aber das Symbol bleibt gelb. Dann habe ich Straßen wo die Linien wirklich schlecht sind und da leuchtet das Symbol die ganze Zeit grün.

gruss Erzi
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Adaptiv rastet zwischen den Linien ein, ohne wird nur beim Überschreiten der Linien korrigiert.
 
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Ich habe bemerkt das meiner öfter selbst korrigieren will wenn die adaptive Spurführung an ist.

Naja, ist ja auch Sinn der Sache...
Außerdem lernt er von Dir, Eierst du rum, macht er genau dasselbe...

das er gern auch mal gerade in der Kurve plötzlich die Spur verliert.

Die Kamera kann nicht um die Kurve Schauen, irgendwo hat auch die Technik ihre Grenzen, und hört auf wenn es nicht mehr geht.

Also die ganze Zeit alles grün und wenn es dann in die Kurve geht und der dann helfen sollte wenn man wirklich mal pennt dann wird das Symbol gelb und das Auto würde schön geradeaus aus der Kurve fahren

Dan Kauf einen Mercedes oder Volvo, wenn du öfter einschläfst. Es ist und bleibt ein Assistent und Skoda wird hier in absehbarer Zeit auch keine Oberklasse Assis als Option anbieten. Er soll dich nur unterstützen und nicht für dich denken.
Wer sich müde ans Steuer setzt, und weiß das er Einschlafen könnte, sich aber auf denn Assi verlässt, handelt grob fahrlässig.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Zum Einen eiert der SPH nicht ebenfalls rum, weil das der Fahrer tut. Höchstens um gegenzulenken. ;)

Das Problem in den Kurven ist auch garnicht mal das um die Ecke gucken zu müssen, sondern dass das maximale Lenkmoment das seitens der Software vorgegeben wird überschritten wird. Werden die Kräfte, die von außen auf Räder und Lenkung wirken, zu hoch, schaltet der SPH ab - es könnte ja schließlich auch sein dass jemand bewusst an der Lenksäule dreht. Das System kann das nicht unterscheiden.
 
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Zum Einen eiert der SPH nicht ebenfalls rum, weil das der Fahrer tut. Höchstens um gegenzulenken. ;)

Ja um den Abstand einzuhalten der vorgegeben wurde und dieser wird auch vom Fahrer bestimmt, also eigenverschulden..:P
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Spurhalteassisten schlägt Haken

Spurhalteassisten schlägt Haken - Ähnliche Themen

Superb 1,9TDI von 2005, was beachten beim Kauf?: Hallo Leute, ich bin neu hier und das ist mein Erster Beitrag, deshalb bitte nicht gleich lynchen ;) ich will mir wieder ein auto holen, leider...
Fensterscheibe Fahrerseite geht ohne Grund auf und zu: Hallo an alle da draußen Ich bin etwas ratlos bezüglich meines Škoda Fabias Baujahr 2007. Ich war schon in der Werkstatt und zwar in zwei...
Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq: Amundsen 3 im Kodiaq BJ 2021 ist eine Katastrophe, ich fahre gern mit dem Kodiaq, aber das Amundsen 3 nervt bei jeder Fahrt. 1. Ich kann weder...
Superb iV Verbrauchserfahrungen (Fahrweisen, Einstellungen etc.): Hallo meine digitalen Freunde der Sonne, ich hab gesucht aber nichts dazu gefunden oder wenn, dann immer nur irgendwo mal zwischen einigen Posts...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Oben