spürbarer Leistungsverlust durch Klima möglich ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Octi2007, 25.07.2012.

  1. #1 Octi2007, 25.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Superb-Fahrer,
    ich hatte zwar gerade mal die Suche benutzt; aber entweder mach ich was falsch oder es gibt diese Frage wirklich noch nicht.

    Heute war es ja recht heiß; demzufolge lief die Klima in meinem Superb auch entsprechend mit. Sowohl heute als auch vor ein paar Tagen schon hatte ich das Gefühl, dass der Wagen deutlich schlechter "zieht" (also Gas annimmt und in Vortrieb verwandelt) als wenn die Klima aus ist. Nun ist es so, dass mich das nicht zwangsläufig stört; nur frage ich mich, ob das möglich sein kann den Leistungsverlust durch "AC" zu spüren !?

    Was mir auf jeden Fall aufgefallen ist, dass der Verbrauch im Stand bei Klima von 0,7-0,8 l / h auf 1,2-1,4 l / h steigt. Aber das Klima mehr verbraucht wissen wir ja; das kommt auch hin. An der Stelle sei aber erwähnt, dass ich so krasse Unterschiede bei meinem Octi nicht festgestellt habe.

    Bei der Gelegenheit wil ich auch gleich noch eine Frage zu dem Thema platzieren.
    Die Climatronic hat ja 2 Auto-Einstellungen. Wenn ich die BDA richtig verstanden habe, einmal schwächer; einmal stärker. Allerdings habe ich da kein richtigen Unterschied gemerkt (bisher). Die eigentliche Klima schalte ich doch aber erst zu, wenn ich "AC" sprich Aircondition eingeschaltet ist, oder !? Verzeiht die blöde Frage; aber was genau macht die Automatik, wenn die "AC" ausgeschaltet ist ? Denn wenn tippe ich auf "Off" erscheint im Display "Climatronic off"; dabei dachte ich immer: Climatronic = Klimaanlage mit automatischer Regelung !? Diese Regel scheint im Superb allerdings nicht zu gelten ?( ?( ?(
    Oder steh ich einfach nur auf der Leitung !?

    btw: Gibts ein VHS-Kurs für den Superb ? ;) :whistling:

    Gruß
    Octi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 25.07.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Dass dein Wagen schlechter zieht ist völlig normal, überleg mal welchen Widerstand der Kompressor leistet, immerhin baut er bei der Wärme schon bissel Druck auf. ;)
     
  4. #3 Octi2007, 25.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    darf und kann er auch; hab ich gar nix dagegen. Hab mich nur gewundert, da ich es doch als recht extremen Unterschied empfinde und den von meinem Octi gar nicht gewohnt bin bzw. war.

    Gruß
    Octi
     
  5. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Ich geh mal davon aus das mein Superb beim Mitschwimmen auf der Landstraßevso um die 30-50PS Dauerleistung benötigt. Dabei verbraucht er ca. 5.5 bis 6l Diesel. Mit Klima auf max. ca. 1 bis 1.5l mehr. D.h. da dürfte schon das ein oder andere Pferdchen schwitzen (Strecke ca. 13km)
     
  6. Katarn

    Katarn

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich bemerke keine schlechteren Fahrleistungen durch die Klimaanlage (170 PS TDI). Bei meinen früheren schwächeren Autos aber schon.
    Ich habe immer die schwächere Autostellung an und merke schon einen Unterschied beim Luftdurchsatz. In der stärkeren Stufe geht das Gebläse ein, zwei Stufen mehr nach oben, wenn es richtig warm im Auto ist.
    Wenn Du AC aus hast, ist der Kompressor aus. Der Rest der Anlage versucht trotzdem die gewünschte Temperatur einzustellen. So habe ich im Winter den Kompressor immer aus, mache ihn aber ein bis zwei mal im Monat für so 10 Minuten an, damit alles wieder etwas geschmiert wird. Im Sommer pumpt die Anlage ohne Kompressor aber natürlich nur heiße Luft ins Auto.
     
  7. sr71

    sr71

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 CR TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Donaustadt / Wien
    Kilometerstand:
    4000
    Zumindest der Octavia hat nicht so einen enormen Mehrverbauch. Siehe Test: http://www.oeamtc.at/?id=2500,1386362,,
    Ich halte den Unterschied auch nicht für so gravierende. Ein Auto wie der SC2 braucht bei 90km/h - 15PS / 130km/h - 40PS (Kopfrechnung -
    also nicht drauf festnageln - ist eher höher angesetzt). Die Kühlleistung für ein Auto wird wohl entsprechend der Größe auch nur eingie kW
    ausmachen, denn soviel Volumen ist ja nicht da. Ich denke zur Kühlung wird ähnlich viel Leistung gebraucht wie im Winter zur Heizu ng. Mein
    Passat hatte einen DIeselzuheizer (Webasto Top Therm mit 5kW drinnen) - Verbrauch war damals mit 0,4lt/h angegeben - auf Autobahnkilometer
    sind das dann wohl eher 0,3lt/100km ;).
     
  8. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Warum die Klima im Winter abschalten? Der Kompressor startet doch eh erst über einer gewissen Temperatur...
     
  9. #8 Oktavius_86, 25.07.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Jap, beim 1er Octi ab 5 grad über 0.
     
  10. #9 Octi2007, 25.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    hmmm.... werde das Ganze wohl nochmal etwas beobachten; Klima werd ich wohl in den nächsten Tagen häufiger brauchen...
    @Katarn - Danke für die Erklärung der Arbeitsweise des Systems.

    Gruß
    Octi
     
  11. #10 SuperB280, 26.07.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Ich glaube wohl eher nicht,das ein Popometer den Unterschied spürt ob Klima an oder Klima aus.
     
  12. Katarn

    Katarn

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Weil der Kompressor ja etwas den Spritverbrauch erhöht. Im Winter zwar nur minimal, wenn er läuft, also über 3 Grad C. Warum soll ich eine Anlage in Betrieb haben, wenn ich sie nicht brauche?
    Der Kompressor unterliegt ja auch einem Verschleiß, wenn er in Betrieb ist. Deswegen ist er bei mir nur an, wenn ich Kühlung oder Luftentfeuchtung brauche.
     
  13. #12 Octi2007, 26.07.2012
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Das sehe in der Tat genauso. Dauerbetrieb ist vermutlich genauso schädlich wie dauerhafter Nichtbetrieb.
    Ich denke, die Mischung machts

    Gruß
    Octi

    Gesendet mit Tapatalk 2
     
  14. #13 dragonjackson, 26.07.2012
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessanter Thread!
    Die gleiche Frage hatte ich mir gestellt - schlicht und einfach weil ich NULL Leistungseinbußen zwischen Klima an oder aus bemerke.
    Hab den 140PS Diesel Bj. 2012... Hatte davor den 2008er 140PS Diesel, dazwischen den O2 RS, Bj. 2011 und als Leihwagen den neuen Astra... mit 1.8?, 1.6?l TDI...
    Beim Astra wars deutlich spürbar. Auf der AB beschleunigen und Spitzengeschwindigkeit war deutlich besser/höher, als mit AC. Beim O2 hatte man es ein wenig gemerkt, wenn auch nur minimal - Leistung hatte er imho genug. Bei den beiden Superb habe ich es wirklich schon einige Male ausprobiert. Mit dem Ergebnis: kein merkbarer Unterschied!
    Ok, mir leuchtet ein, dass er eigentlich n Ticken Leistung fehlen sollte... aber so minimal...
     
  15. #14 felicianer, 26.07.2012
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ich merke bei meinem Volvo auch, wenn die Klimaanlage zuschaltet... Braucht halt doch ungefähr 5 PS Leistung...

    Ein Freund schaltet bei seinem IVer Golf (1.4 75 PS) die Klima immer am Berg ab, damit er schneller hoch kommt ^^


    Durch das von Haus aus höhere Drehmoment beim Diesel ist dort der Unterschied weniger bis gar nicht zu spüren.
     
  16. #15 Supersonic, 26.07.2012
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Yeti Amb. +
    Werkstatt/Händler:
    Minrath/Moers
    Kilometerstand:
    12000
    Hab in unserem neuen Yeti 1.2 TSI auch die Climatronic und gerade zwei lange Strecken á 700km hinter mir. Bei laufender Klimaanlage merke ich schon etwas weniger Leistung. Wenn topspeed gefordert wird, schaltet der Yeti die Anlage sogar ab. Das merkt man dann aber erst, wenn man wieder langsamer wird und es plötzlich wieder kühler im Innenraum wird.
     
  17. JCS

    JCS

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SII Comfort 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    15000
    Hi All,

    wenn ich mich richtig erinnere, war in einem Klimaanlagentest in der Auto Motor Sport angegeben, dass dei Klimakompressoren 1 - 2 KW an Leistung benötigen. Im Leerlauf sieht man dann den momentanen Mehrverbrauch wie oben beschreiben recht deutlich, aber beim Fahren dürfte das eigentlich nur marginal etwas ausmachen. Zumindest bei meinem SuperB merke ich beim Fahren keinen Leistungsverlust. Der Mehrverbrauch beträgt bei diesem Wetter ca. 0,4 l/KM.
     
  18. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Die neuen Klimaanlagen schalten nie komplett ab!!!Hat mir ein Meister gesagt.Soll wohl ein Schutz sein für die Leute die nie ihre Klimaanlage laufen lassen und dann im Hochsommer plötzlich anmachen und peng Schrott.

    Also sollte man den Leistungsverlust nicht merken ich fahre das ganze Jahr mit.
     
  19. #18 Cask Owner, 26.07.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Also ich habs sehr deutlich an der Reichweitenberechnung gemerkt, dass die Klima Leistung zieht. Sprich: Wenn ich sie absolut und garantiert nicht brauche, ist sie aus. Ansonsten läuft sie mit. Was soll der Geiz.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Garagen Flow, 26.07.2012
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Also als erstes mal: bei mir ist in Bezug auf Duchzug, Elastizität oder Topspeed die Klima völlig egal 8)

    Ich glaube außerdem das ein offenes Fenster auf der Landstrasse oder BAB mindestens genau so viel Sprit kostet...

    Und ich stelle mal die Theorie auf, das alle Superb Fahrer sich jenseits der PS Marke bewegen, wo man mit seinem "POPO-METER" wirklich einen Unterschied der PS Leistungseinbusse durch Klima spürt.
     
  22. #20 digidoctor, 26.07.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ahahah :thumbsup: durch das von Haus ah ja...
     
Thema: spürbarer Leistungsverlust durch Klima möglich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leistungsverlust durch klimaanlage

    ,
  2. klimaanlage auto weniger leistung

    ,
  3. Klimaanlage leistungsverlust

    ,
  4. weniger leistung durch klimaanlage,
  5. leistung verlust bei klima einschalten skoda superb 1 9 tdi,
  6. ps verlust durch klimaanlage bei 140ps,
  7. skoda superb 3u4 beim klima einschalten leistung verlust,
  8. leistungsverlust durch klimaanlage,
  9. leistungseinbruch bei klimaanlage ein 1.6 hdi,
  10. klima leistungsverlust,
  11. Auto zieht mit Klimaanlage nicht skoda so,
  12. leistungsverlust skoda klima,
  13. klima leistung,
  14. leistungsverlust klimaanlage,
  15. weniger Leistung wenn Klima an ist?,
  16. leistungsverlust durch klimanlage,
  17. leistungsverlust durch klima,
  18. leistingsverlust durch klima
Die Seite wird geladen...

spürbarer Leistungsverlust durch Klima möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  2. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  3. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  4. Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich

    Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich: Ich erwarb im Oktober 2016 einen nagelneuen Rapid Spaceback 1.2 TSI Green tec MONTE CARLO. Das Fahrzeug ist mit dem Musiksystem Swing incl. SKODA...
  5. Skoda Leasing + Anschlussgarantie möglich

    Skoda Leasing + Anschlussgarantie möglich: Hallo Folgende Frage: Ich hatte die letzten Jahre einen Skoda im Firmenleasing, inklusive des sogenannten Wartungs- und Verschleißreparaturen...