Spritzigkeit bei 1.5 TSI - 150PS

Diskutiere Spritzigkeit bei 1.5 TSI - 150PS im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie hast Du das gerechnet? mit meiner Excel-Tabelle, wo u.a. Luftwiderstand, Rollwiderstand, Steigung beachtet werden.

  1. #41 fredolf, 04.12.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    858
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    mit meiner Excel-Tabelle, wo u.a. Luftwiderstand, Rollwiderstand, Steigung beachtet werden.
     
  2. #42 Robert78, 04.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Wo habe ich denn geschrieben das es in meinem Fall 12% sind? Nirgends. Also bitte nicht irgendwas zu zusammenbauen oder hinzudichten das es nur für deine Argumentation passt.

    Ich wollte dir damit nur sagen das deine Theorie vom warm fahren schön und gut ist. In der Praxis kann das aber ganz anders aussehen und unter Umständen gar nicht möglich sein wie du es gern hättest oder empfehlst.
    Also kein Grund für dich sich über andere lustig zu machen.

    Da du ja jetzt plötzlich dazu schreibst das das alles Theorie ist was du sagst scheinst du mir ja sogar recht zu geben.
     
  3. #43 fredolf, 04.12.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    858
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Du hattest vorher meinen Text mit den 12% in deinem Beitrag zitiert und von daher lag es sehr nah, dass du mit deinem anschließenden Kommentar nicht eine Fahrt in der Ebene meintest, um die es vorher auch überhaupt nicht ging.

    Zu den "Theoriesprüchen":
    An einer 12%-igen Steigung mit kaltem Motor (aufgrund der Endlichkeit der Steigung) kurzzeitig auf 80-90km/h zu beschleunigen, hat mit schonend warm fahren nichts zu tun.
    Weder theoretisch noch praktisch.

    Es gibt sicherlich Fälle, wo man praktisch zu etwas anderen Ergebnissen kommen kann, als theoretisch. Bei diesen Bedingungen ganz sicher nicht.
     
  4. #44 Robert78, 04.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Lies einfach das nächste mal genauer statt was zusammen zu reimen, denn wir sind hier nicht im Excel. Herzlichen Dank.
     
  5. Azelon

    Azelon

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe meinen 1,5 mit DSG jetzt seit ca. 1300 km.

    Jetzt wird auch mal reingetreten. Man kann nicht behaupten das der Motor nicht sprizig ist.
    Er reicht für mich völlig aus. Man kann ihn sparsam fahren und wenn man mal zügiger unterwegs sein will, geht das auch ohne probleme. Überholen ist kein problem ebenso zügig ist er an der Ampel weg.

    Er ist von 0 auf 100 in 7,5 Sekunden.

    Woran ich mich aber erst gewöhnen muss ist das Gaspedal.
    Manchmal muss man es ganz schön weit runter treten um Vortrieb zu bekommen. Manchmal denkt man das innerhalb der ersten 25 prozent garnichts passiert.

    Ich weis auch nicht was genau der Kickdown genau bewirkt. Klar ist das er dann alles gibt was er an beschleunigung zu bieten hat.
    Frage mich ob er auch 100 Prozent Motorleistung gibt wenn ich das Gaspedal bis zum Kickdown durch drücke, aber eben nicht ganz durch.

    Fahre auch gern mal manuell und drücke dann nich bis zum ende durch. Sodass er nicht selbstständig runterschaltet. Verschenke ich da vielleicht Motorleistung?

    Ich denke mir ja das er schon 100 Prozent Motorleistung hat wenn ich das Gaspedal bis kurz vor dem Kickdown durch trete und er im Kickdown nur zusätzlich runterschaltet um so schnell wie möglich zu beschleunigen. Oder?
     
  6. #46 Robert78, 04.12.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    So ist es, die 100% Leistung hast du auch vorher schon.
    Zusätzlich wird damit auch ein gesetzter Speedlimiter überwunden.
     
    Donnerskoda gefällt das.
  7. #47 SkodaTobi, 04.12.2018
    SkodaTobi

    SkodaTobi

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Clever 1.2 TSi 86PS
    Kilometerstand:
    4000
    Das ist ja mein Reden. Es ist so gewollt, es soll wohl den Fahrer zum sparsamen fahren verleiten. Um Leistung zu haben muss man eben drauftreten, kann sich dadurch z.T. eben so anfühlen, als würde das Auto nicht aus dem Knick kommen...alles nur subjektiv. Wie gesagt, notfalls hilft ein Gaspedaltuning. (ich persönlich brauche sowas nicht)
     
  8. ftpih

    ftpih

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    49
    Nach einem Jahr mit dem 150PS 1.4er mit DSG freue ich mich nahezu jeden Tag aufs Neue über den Motor und meine Entscheidung. Die Gründe sind die gleichen wie das Gros der Kommentare hier:
    Ich kann ihn sehr spritsparend fahren. In meinem Fall komme ich auf 5.9 - 5.5 l/100km auf dem Arbeitsweg.
    Er ist schön spritzig und das Überholen gar kein Problem.
     
  9. #49 SkodaTobi, 04.12.2018
    SkodaTobi

    SkodaTobi

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Clever 1.2 TSi 86PS
    Kilometerstand:
    4000
    verstehe immer diese Aussage(n) nicht. Warum sollte es denn ein Problem sein können, wenn ich sogar mit 86PS überholen kann?
    Sorry, aber solche Aussagen regen mich regelmäßig auf; das Wort "Untermotorisiert" scheint sich ja in viele Köpfe eingebrannt zu haben, ein Erfolg der Autoindustrie :thumbup:

    Aber trotzdem - Glückwunsch zu dem Auto! Gute Entscheidung :)
     
  10. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Wie geht denn warm kalt fahren...?
     
  11. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Wenn der, die oder das zu überholende steht, geht das auch mit 20 PS :D
     
    brcak gefällt das.
  12. Azelon

    Azelon

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7

    Das würde ich so nicht unterschreiben.

    Ich hatte einen Rapid mit 86 Ps und da musste man schon gut überlegen ob man die 2 Lkw überholt oder nicht. Das ist mit mehr Leistung schon etwas sicherer, da man nicht so lange zum überholen braucht.
     
  13. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    257
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Da haben wohl welche den Stellplatz direkt an der Autobahnausfahrt...Den Motor noch einige Minuten laufen lassen wenn man nach Hause kommt, die Umwelt wird es dir danken, der Nachbar auch. Und jetzt verstehe ich auch, warum manche an der Autobahntanke den Motor laufen lassen, wenn Sie in den Shop gehen, um sich nen Keks und eine Cola zu kaufen. Wenn ich nach Hause komme, wird das Teil abgestellt. Wo ist das Problem, wenn das Öl 100°C hat ?
     
    Donnerskoda und xl8lx gefällt das.
  14. CyberF

    CyberF

    Dabei seit:
    09.10.2017
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    36
    Bis auf das Ruckeln im unterkühlten Zustand - die Kat-Vorwärmung auf den ersten km - kann ich nichts negatives zur Spritzigkeit des 1.5 TSI sagen! ich hatte vorher einen 150PS CDTI mit 320Nm und der 1.5 TSI mit seinen 250Nm fährt sich ähnlich im Alltag. Klar, dass der Druckmoment nicht so spürbar ist wie bei 320 Nm, nicht desto trotz beschleunigt der Wagen schon mit einem gewissen Durchzug und auch das Überholen im Teillastbereich geht flott von statten.
    Ich habe die Fahrprofilauswahl und fahre den Wagen nur im Sportmodus, dementsprechend regiert mein Gaspedal auch etwas früher.
     
  15. SkodaTobi

    SkodaTobi

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Clever 1.2 TSi 86PS
    Kilometerstand:
    4000
    aber hier ist doch die Rede von 150PS nicht von 86... wenn man sich ernsthaft Gedanken macht, ob es sein könnte, das man mit 150 Turbo-Ps eventuell zuwenig Leistung zum überholen haben könnte..... dann kann wohl nur noch ein Arzt helfen.
    Vor 20 Jahren noch hatte man mit 150Ps einen halben Rennwagen und war der King auf der Straße und heute soll das plötzlich nicht einmal mehr zum Überholen reichen?
    Ich bin raus!
     
  16. Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.923
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    ...oder ein Chiptuner :)
     
    SkodaTobi gefällt das.
  17. ftpih

    ftpih

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    49
    Ernsthaft? Ich wünsche dir für deine Gesundheit alles Gute.

    Schade finde ich, dass du nur die Passage aus meinem (hilfreichen) Beitrag herausnimmst und unkonstruktiv darauf herumhackst.
     
  18. SkodaTobi

    SkodaTobi

    Dabei seit:
    02.10.2017
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Clever 1.2 TSi 86PS
    Kilometerstand:
    4000
    Das sehe ich nicht so. Ob dein Beitrag "hilfreich" war, darüber lässt sich streiten, aber unkonstruktiv war der Sinn meines Kommentars nicht; ich hoffe schließlich immer, das der ein oder andere mal "aufwacht" und sich von dem "einsuggerierten" Glauben löst, das ein Mittelklasse Kombi ja mindestens 1XXPS haben muss, damit man nicht "untermotorisiert" ist, denn wer will das schon? zu "denen" will ja schließlich keiner gehören... (bäh). Danke also für deine Entwarnung, das man mit "nur 150PS" tatsächlich auch überholen kann; da wird der ein oder andere bestimmt aufatmen.
     
    xl8lx gefällt das.
  19. Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Zum Glück ist der Octavia Kompaktklasse! ^^
     
    SkodaTobi gefällt das.
  20. ftpih

    ftpih

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    49
    Das Thema des Threads lautet 'Spritzigkeit bei 1.5 TSI - 150 PS'. Hierzu habe ich hilfreich beigetragen. Es lässt sich als nicht darüber streiten, ob mein Beitrag hilfreich war oder nicht.


    Das ist ehrenwert von dir und ich teile deine Meinung komplett. Nur war es wenig sinnvoll, dass du dich dabei auf mich beziehst. Ich habe in meinem Beitrag als 150PS-Fahrer klargestellt, dass das Überholen 'gar kein' Problem ist und nicht behauptet ich hätte darüber auch nur nachgedacht. Für mich kam nie ein stärkerer Motor aus den angeführten Gründen in Frage.
     
    SkodaTobi und ede83 gefällt das.
Thema: Spritzigkeit bei 1.5 TSI - 150PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.5 g-tec

Die Seite wird geladen...

Spritzigkeit bei 1.5 TSI - 150PS - Ähnliche Themen

  1. Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage)

    Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage): Hallo liebe Forengemeinde, als (bald) neuer Besitzer eines neuen Octavia Combi 1.5 TSI mit OPF beschäftige ich mich u.a. auch mit dem Thema...
  2. 1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig?

    1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig?: Hallo, Weiß jemand ob für den alten 1.4er tsi das 0w20 LL beziehungsweise die vw508 00 herangezogen werden darf. Dachte das Öl zieht nur auf den...
  3. Privatverkauf Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin

    Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin: Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin Ich verkaufe hier meinen Skoda Superb 1.8 TSI mit 160 PS. Es handelt sich dabei um die...
  4. 1.4 tsi Wasserpumpe defekt nach 75tkm

    1.4 tsi Wasserpumpe defekt nach 75tkm: Hallo zusammen, Nach einer kurzen Autobahnfahrt von 200km bei durchschnittlich 190-200km/h kamm die Meldung Kuhlwasserstand prüfen. Gemacht...
  5. Skoda Octavia Scout 1,8 TSI Bj. 2011

    Skoda Octavia Scout 1,8 TSI Bj. 2011: hallo liebe skodafreunde, Ich bin neu hier und habe mir einen gebrauchten skoda Scout gekauft. Jetzt bin etwas verunsichert, das ich mir was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden