Spritzanlage heck defekt

Diskutiere Spritzanlage heck defekt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend, wie die Überschrift schon sagt habe ich ein Problem mit dem heckwischer, vielleicht weiss einer weiter. Wenn ich den Hebel ziehe um...

  1. #1 mickfan, 18.12.2008
    mickfan

    mickfan

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    wie die Überschrift schon sagt habe ich ein Problem mit dem heckwischer, vielleicht weiss einer weiter.
    Wenn ich den Hebel ziehe um die Heckspritzanlage in Gang zu setzen, höre ich die Pumpe laufen, jedoch kommt keine Flüssigkeit am Heck an.
    Die Frontspritzanlage funktioniert tadellos, Frostschutz genug verwendet bei diesen temperaturen.
    Eine undichte Stelle ist nirgends im Innenraum zu finden, an der der nach hinten führende Schlauch undicht sein könnte.
    Über Tipps o.Ä. wäre ich sehr dankbar.
    Gruss
    mickfan
     
  2. #2 turbo-bastl, 18.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Die undichte Stelle wirst Du finden, wenn Du unter das Auto schaust - dort dürfte die Pfütze sein. Die Schläuche beim Fabia neigen wohl zum Abfallen - gerade wenn Wasserreste im Schlauch gefrieren, ziehen diese das Teil nach unten. Ich kenne die Stelle nicht genau, die Werkstätten wissen aber i. d. R. über das Problem Bescheid und richten es wieder. Meist reicht ein Beitrag für die Kaffeekasse ;)
     
  3. #3 niggebatz, 18.12.2008
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    Jepp, war bei unserem 1er Fabia auch, immer wenn´s frostig wurde, war hinten Feierabend. Ist ein Schlauch irgendwo runter, die Werkstatt hat das in wenigen Minuten geregelt, hat auch nie was gekostet- war aber damals glaub ich noch Garantie drauf.
     
  4. melzi

    melzi

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goldberg MV 19399 Goldberg mv
    Fahrzeug:
    sommer skoda superb 2.5 tdi v6, winter VW polo 86c 1.3 steilheck
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    170000
    wenn ich das richtig in erinnerung habe müsste die schlauchverbindung irgendwo nähe fahrersitz unterm teppich liegen... berichtigt mich wenn ich da falsch liege...

    lg melzi
     
  5. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radebeul
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Hey das Problem sollte ganz einfach zu lösen sein...guck einfach mal beim Wischwasserbehälter in richtung Steuergerät--- wenndu no ne zweite Person hast dann soll der dann einfach mal hinten wischen... da sollets du dann sehen wo die anschlußstelle ist... einfach Schlauch drauf stecken und gut ist...ist ne Sach von 2-3 minuten... man hörts auch plätschen und so... also lohnt nich wirklich in Werkstatt zu fahren...
    mfg
     
  6. #6 Fleder543, 20.12.2008
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Hallo, meistens ist die undichte Stelle vorne links unter dem Motorsteuergerät. Schlauch wieder draufstecken und gut. Ich sichere ihn als mit einer kleinen Schelle. Möglich wäre aber auch eine verstopfte Spritzdüse hinten.

    MfG
     
  7. #7 turbo-bastl, 20.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Übrigens können wir mit dieser Stelle des Schlauchabfallens überglücklich sein: einem Bekannten ist das im Passat Combi auch passiert, allerdings kurz vor der Heckklappe oberhalb des Soundsystem-Verstärkers. Die Brühe ist da rein gelaufen und hat den Verstärker lahmgelegt, glücklicherweise lief er nach der Trockenlegung wieder. Mögliche Schadenshöhe: sehr deutlich dreistellig.
     
  8. rapo

    rapo

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Fulda Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi RS 2.0TFSI
    Kilometerstand:
    86000
    Es kann auch sein das die Spritzdüse verstopft ist, wenn der Schlauich noch intakt ist und nirgendswo auseinander gegangen ist.
     
Thema: Spritzanlage heck defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spritzanlage skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Spritzanlage heck defekt - Ähnliche Themen

  1. Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt

    Fußraum Beleuchtung, Kondensator defekt: Hallo. Bei meinen superb von 2011 ist im Fussraum hinten rechts die Beleuchtung defekt. Die Lampe habe ich auseinander genommen und geprüft....
  2. DSG 7 trotz Rückruf defekt

    DSG 7 trotz Rückruf defekt: Moin, ich fahre einen Octavia Kombi 1.8 TSI mit DSG7 aus 2009 mit 75.000 KM Laufleistung . Im September 2014, bei 50.000 Km Laufleistung, erhielt...
  3. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...
  4. Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI Baujahr 2004 - Lichtmaschine Defekt

    Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI Baujahr 2004 - Lichtmaschine Defekt: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und bin stolzer Besitzer eines Skoda Fabia 6Y 1,9 SDI :D. Leider ist mir am Samstag die Lichtmaschine...
  5. Klima defekt

    Klima defekt: Hallo Leute Vor einer Woche ist beim Fabia die Klima ausgestiegen. Ich habe den Druckschalter gewechselt, da dieser das Kühlmittel abgeblasen...