Spritverbrauch Octavia II RS

Diskutiere Spritverbrauch Octavia II RS im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, wer von den O² RS Besitzern hat schon Erfahrungen mit dem Spritverbrauch? Würde mich mal interessieren! Danke sagt der RacerJ

  1. RacerJ

    RacerJ Guest

    Servus Leute,

    wer von den O² RS Besitzern hat schon Erfahrungen mit dem Spritverbrauch? Würde mich mal interessieren!

    Danke sagt der RacerJ
     
  2. anhe74

    anhe74 Guest

    Hi,

    habe jetzt 1300 km "Erfahrung gesammelt".

    Bei gemsichter Fahrweise liegt er bei 11,5, kann aber auch mit 8,7 gefahren werden.....

    Eben so wie man anständig und sparsam fährt...

    Bei strammer Fahrweise gehts bis 12,7 hoch....

    Gruß
    Andreas
     
  3. dennis

    dennis

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich habe 2500 km runter und 7.8 - 13.5 L Verbrauch je nach Fahrweise..

    in der regel so 10 L
     
  4. #4 Biberle, 02.02.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Bislang gut 12 Liter... allerdings bin ich mein Schätzchen jetzt gerade mal 20 Kilometer gefahren. :traurig: :zwinker:
     
  5. Shark

    Shark Guest

    also 12l auf 20km... :verwirrt:
    ich glaube ich muß meinen RS abbestellen.


    also mal im ernst, erst 20km wenn ich den RS den ersten Tag habe :hmmm:

    Shark
     
  6. Juli66

    Juli66 Guest

    @Biberle

    und wie ist der Unterschied zum 2.0FSI? Ich meine nicht den Sprit!!!
     
  7. #7 Biberle, 03.02.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Na gut, ich kannte den Motor schon ein wenig vom GTI... der Unterschied ist schlicht riesig, weit mehr als nur 50 PS und ein Turbo.

    Wobei das fürs ganze Auto gilt... das Fahrwerk ist deutlich knackiger als das Seriensportfahrwerk, zwar deutlich straffer, aber dafür poltert die Hinterachse auch nicht mehr so hohl, wenn es über kleine Rippen und Schläge geht. Auch Lenkung, Kupplung, Bremsen, Schaltung - alles fühlt sich viel knackiger an.

    Der RS ist weitaus mehr als ein normaler Octi mit Turbomotor und optischen Retuschen... bislang hat sich der Umstieg voll gelohnt. :)
     
  8. #8 SKODA DOC, 03.02.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Also da Fahrwerk/Bremse (gleiche wie beim 140PS TDI) und so weiter die gleichen Bestellnummern haben wie beim normalen O2 kann ich mir garnicht vorstellen das sich das so anders fährt????

    Beim alten RS waren diese Dinge noch geändert (Bremse vorne und hinten innenbelüftet vom 225PS TT) aber beim neuen werden die Kunden voll verar....
    Das is nen O2 mit ner anderen Stosstange und nem Stärkeren Motor.Das einzige was zu einem sportlicherm Fahrgefühl beitragen könnte sind die 18" Räder.

    Wie würde Olbetec es sagen: Munter nen saftigen Mehrpreis bezahlt.
     
  9. #9 bones*79, 03.02.2006
    bones*79

    bones*79 Guest

    ÄÄh, der 2.0 TDI 103 kw hat 288er Scheiben vorne und 260er hinten, vorne Innenbelüftet.
    Der RS hat 312 vorne und 286 hinten, vorne ebenfalls innenbelüftet.
    Das ist doch auch der Grund, warum der RS 16" fahren muss.
    Der Sattel kann sicherlich gleich sein, vielleicht hast Du dessen Bestellummern verglichen?

    EDIT:
    Warum fährst Du Euren silbernen Vorführer nicht mal!? Dann kannst Du Dir selbst ein Bild davon machen...
     
  10. #10 Biberle, 03.02.2006
    Biberle

    Biberle Guest

    Lieber Skoda-Doc,

    andere User bei den kleinsten "Fehltritten" übelst anmachen, aber selber nen ziemlichen Scheiß erzählen, das hammer gern. :wall:

    Die Bremse ist definitiv anders, das Fahrwerk ist zumindest anders als das normale Serienfahrwerk. Ob es sich auch vom Dynamic-Paket unterscheidet, müsste man mal erforschen. Ich denke schon. Und natürlich lenkt es sich mit 18-Zoll auch anders. Davon abgesehen habe ich lediglich geschrieben, dass sich der RS anders ANFÜHLT, ich habe nirgendwo behauptet, dass die entsprechenden Teile auch ganz anders SIND.

    Eventuell ist es auch die Serienstreuung, evtl. wurden die entsprechenden Komponenten grundsätzlich ein wenig modifiziert seit meinem ersten Octi 2. Ich weiß es nicht.

    Also, nicht nur immer bei anderen vorlaut die Fresse aufreißen, sondern lieber auch mal ein wenig über die eigenen Posts nachdenken, das soll angeblich ziemlich helfen.
     
  11. Juli66

    Juli66 Guest

    Das die Bremsen bei 200PS etwas besser verzögern müssen als bei 150PS setzt man doch voraus. Und ich vermute mal, dass das Fahrwerk auch ein klein wenig anders abgestimmt ist um ca. 240KMh zu fahren als 220. Naja und dann kommt ja noch dazu, dass alles neu ist.
     
Thema: Spritverbrauch Octavia II RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbrauch octavia ii rs

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch Octavia II RS - Ähnliche Themen

  1. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  2. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  3. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  4. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  5. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...