Spritverbrauch in Litern seit dem letzten Tanken irgendwie anzeigbar?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Weyoun, 02.09.2013.

  1. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Hallöchen, allerseits!

    Der Threadtitel sagt eigentlich schon alles: Besteht die Möglichkeit, per Programmiergerät den absoluten Spritverbrauch in Litern seit dem letzten Tanken irgendwie anzeigen zu lassen?
    Ich finde den Bordcomputer so, wie er ist, GROTTENSCHLECHT! Der BC1 wird nach 2 (oder 4?) Stunden Zündung=aus geresetet und der BC2 zählt nur über das gesamte Autoleben hinweg!
    Wie schön war es doch im Vectra C mit ebenfalls 2 BCs,
    1) die man nach Gutdünken resetten konnte (z.B. BC1 nach dem Tanken und BC2 immer zum 01. Januar)
    2) bei dem man über eine komplette Tankfüllung hinweg den Durchschnittsverbrauch sehen konnte
    3) bei dem man den Absolutverbrauch in Litern angezeigt bekommen hat und nicht nur eine sich ständig ändernde Restreichweite

    Denn die Anzeige war zwar toleranzbehaftet (der Durchflussmesser hat im Schnitt 5 % weniger als die Realität angezeigt), ABER das war immer noch genauer als die ungenaue analoge Tankuhr!

    Kann man am Superb 2) und 3) irgendwie realisieren?

    Merci, Martin!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Folly11, 02.09.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    Moin,

    du kannst beide BC per Reset löschen...
    BC1 hält, wie du gerschrieben hast, nur ein paar Stunden und BC2 bis 99,99h oder 9999km, soweit ich weiß...

    Ich mache es immer so dass ich die digitale Anzeige im Tachcho (nicht BC) nach dem Tanken nulle und die BC´s je nachdem wie ich lustig bin...

    Bei diesem Superb habe ich mir auch fest vorgenommen den Spritmonitor zu pflegen und dann mal schaun...
     
  4. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Sorry, aber WIE? Habe noch nirgends einen Menüeintrag gefunden, wie ich die BCs löschen kann. Oder meinst du, man muss sie per Diagnosegerät löschen (habe nämlich keines)?
     
  5. #4 Slaigrin, 02.09.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Genau so mache ich es auch, die 2. Ebene speichert bei mir immer die aktuelle Tankfüllung.

    Löschen kann man es entweder übers MFL oder mit dem rechten Lenkradstock, je nachdem welche Ausstattung du hast. Steht aber auch im Handbuch. Beim O2 muss ich am MFL das rechte Drehrad gedrückt halten, dann resetet es den Bordcomputer auf 0.
     
  6. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Restet BC1 und BC2 ist möglich. Wie oben beschrieben über langes Drücken das rechte Rolldings am MFL oder wenn nicht vorhanden des untere Knöpfchen am rechten Lenkstockhebel. Über VCS lässt sich die Anzeige (zumindest im O2 FL), des "freien" Volumens des Tanks aktivieren, was wenn du immer bis zum Abschalten der Zapfpistole tankst deinem Wunsch entsprechen dürfte.
     
  7. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Vielen Dank für den Hinweis, habe das Handbuch gelesen, muss mir wohl entgangen sein... :whistling:
    Der Verkehrsclub der Schweiz kann mir das aktivieren? :D
    Muss ich beim nächsten Werkstattbesuch (Standheizung nachrüsten) mal ansprechen.
    Freies Volumen des Tanks (extra Sensor) oder das, was seit dem letzten Reset des BC an Durchfluss gemessen wurde?
     
  8. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    1. RTFM !!!! Das steht haarklein in der Bedienungsanleitung und zwar für den Typ MFA als auch den Typ MFA+ .

    (Indem man das Scrollrad rechts in der entsprechenden MFA Ebene drückt und hält / Indem man den RESET Knopf (Das steht drauf) Auf dem Lenkstockhebel in der entsprechenden Ebene drückt und hält.)


    2. Wer den BC (ich rede von der MFA+) beschränkt, oder nicht auf der Höhe findet, der möge mir bitte einen Hersteller zeigen der von Werk funktionaler ist als jener.
     
  9. #8 Schnitzel67, 02.09.2013
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Wäre es nicht besser, wenn du die ganzen Tankungen einfach bei spritmonitor.de eingeben würdest? Da hast du dann über einen längeren Zeitraum eine schöne Statistik über deinen Verbrauch. Finde ich persönlich besser als nur über den BC.
     
  10. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Immer diese Schimpfworte! :P
    Ob ich MFA oder MFA+ habe? Keine Ahnung. Habe halt die Version mit der Einstellung übers Multifunktionslenkrad-
    Ist schon sehr subjektiv, das zu bewerten, denkst du nicht auch?!? Ich fand halt einige Details beim Vectra C besser (dafür gibt es aber auch wieder Details, die beim Superb besser sind). Perfekt ist der BC keinesfalls, das seht fest!

    Gruß, Martin
     
  11. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Der Unterschied zwischen MFA und MFA+ ist die, dass das MFA+ ein LCD Display als Anzeige benutzt.

    Was konnte der Vectra denn besser? Hat Dir der sinnvollerweise bspw. auch die Öltemperatur angezeigt?
     
  12. #11 DeGhost89, 02.09.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Öltemperatur kann mein Superb nicht. Fand den BC in meinem Astra aber auch um einiges besser.
     
  13. #12 juergent, 02.09.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Meiner sehr wohl. Kann man alles einstellen.
     
  14. #13 DeGhost89, 02.09.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Wahrscheinlich erst bei bestimmten Baujahren. Geht bei mir nicht.
     
  15. #14 juergent, 02.09.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Wenn ich ehrlich bin, die Öltemperstur hat mich eigentlich noch nie interessiert. Mein MINI hat nicht einmal eine Anzeige für die Kühlwassertemperatur. Geht auch ohne.
     
  16. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Zwei völlig unabhängig voneinander arbeitende BC z.B. Einen habe ich für die Dauer eines Tankzyklus laufen lassen, den zweiten immer vom 01.01. bis 31.12, um zu schauen, was ich über das ganze Jahr über vertankt habe (über 2.000 Liter) und was der Jahresdurchschnittsverbrauch war. Der BC1 bei Skoda ist total überflüssig: Er resettet sich automatisch nach 4 Stunden, das heißt, wenn man täglich zur Arbeit fährt, wird er zweimal neu gestartet.

    Und die Öltemperatur braucht ehrlich gesagt kein Mensch, solange die Kühlwassertemperatur sowie der Kühlwasserstand einigermaßen genau angezeigt wird (außer vielleicht, man fährt jahrelang mit altem Öl durch die Gegend). Viel wichtiger wäre die Öltemperatur des Getriebes! Vor allem bei DSG, denn wenn das Öl so richtig schlecht ist (nach über 30.000 km), oder man viel mit schwerem Anhänger unterwegs ist (vor allem bei Wandlergetrieben) steigt die Temperatur drastisch und das Getriebe kann es zerlegen. Leider kann man die Variable Getriebeöltemperatur als Kunde nicht abrufen, obwohl sie der Zulieferer dem Autobauer zur Verfügung stellt.

    Gruß, Martin
     
  17. #16 Donald777, 02.09.2013
    Donald777

    Donald777

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Exklusiv 2.0 TDI DSG
    Falsch, kühlwassertemperazur interessiert keinen. Da reicht eine Warnlampe.
    Die öltemperatur ist sehr wohl interessant, wenn man sein Auto mal sportlicher bewegen will.
    Getriebetemp. wäre hier natürlich auch Super.

    Ob man den BC1 toll findet oder nicht, ist wie immer Geschmacksache.
     
  18. #17 Crosser, 02.09.2013
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich kann auch nur sagen, das der BC meiner Meinung nach voll und ganz ausreichend ist. Aber anscheinend haben hier vieleicht einige auch einen anderen BC als ich, denn meiner resetet den BC 1 nach 2 Stunden und nicht nach 4 Stunden. Außerdem kann es sich für mich auch nicht so recht erschließen für was ich im BC wissen muss wieviele Liter über das Jahr gesehen durchlaufen! Ich habe mir eine Exel-Tabelle angelgt und notiere mir die Daten beim tanken, denn dann habe ich auch die korrekten Werte und keine "geschönten" ! Denn wenn du schreibst das es bei Dir im Jahr schon mal 2000 Liter sein können, möchte ich schon wissen wieviel es tatsächlich waren.

    VG Ralf
     
  19. #18 Minesweeper, 02.09.2013
    Minesweeper

    Minesweeper

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    noch Golf
    Mit nur einer Warnlampe für das Kühlwasser wird man schlecht merken dass der Thermostat Defekt ist. Der Motor geht zwar nicht kaputt hat aber einen höheren Verschleiß. Am besten wäre eine Funktion wie: So lange der Motor nicht die entsprechende Temperatur leuchtet es Blau , ist alles in Ordnung Lampe aus, Motor zu heiß rot ( mit entsprechender Meldung etc.)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Folly11, 03.09.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    So ist es bei unserem Roomster (Bj. 2012) und den neueren Fabias mit einfachem BC...

    Mir ist die Öltemperatur sehr wichtig, da ich erst ab 70°C über 2500 U/min lasse ^^
    und die Wassertemperatur zeigt dann meistens schon die 90°C an....

    Aber jeder wie er es will, der eine macht ne Tabelle, der andere führt nen Buch und wieder andere tragen alles bei Spritmonitor ein, ach und es gibt auch noch welche, die interessieren sich dafür garnicht :P

    Also, Männers, immer schön zart machen :thumbup:
     
  22. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Fahre ich einen Sportwagen oder eine Familienkutsche? ;)
     
Thema:

Spritverbrauch in Litern seit dem letzten Tanken irgendwie anzeigbar?

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch in Litern seit dem letzten Tanken irgendwie anzeigbar? - Ähnliche Themen

  1. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  2. ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter

    ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter: Beim Octavia III gibt es als Zubehör diese Kühlbox. Da ich bald meinen Wagen zusammenstellen muss, würde mich mal interessieren ob diese jemand...
  3. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  4. Octavia III Bluetoothprobleme seit IOS 10

    Bluetoothprobleme seit IOS 10: Hey Leute, seit dem letzten Apple-Update, werden nicht mehr alle Töne über die Freisprecheinrichtung wieder gegeben, wie zb. Sprachnachrichten bei...
  5. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...