Spritverbrauch im LKW Tempo ermittelt ! (mit nem 2.0er)

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Ckone, 20.12.2007.

  1. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Mahlzeit,

    so nun mußte ich es mal extrem testen was man so an wenig Sprit auf der Autobahn verbrauchen kann :-D

    Welche Rahmenbedingungen :
    - Tempomat auf 80 Km/h , 99% ;-) flache Autobahn , 336 KM freie Fahrt
    - Luftdruck 0,2 Bar über soll
    - Abstand zum LKW halber Tacho
    - 1 Hörbuch
    - mit ner Menge Zeit
    - Testaußentemperatur -1,5 Grad
    - kein überholen
    - vorher und nachher an der selben Tanke gehalten

    Ergebnis :

    5,6 Liter lt. BC und 5,69 realer Gasverbrauch :whistling:

    Das sind geile 3,64 € Kosten auf 100 Kilometer............aber durchzuhalten ist das auf Dauer glaub ich nicht :-S

    Was aber am geilsten war das ich bei dieser Geschwindigkeit nicht mal in ner Baustelle bremsen musste :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    ...ach Du hast den LKW-Stau verursacht! :-) Hättest ja wenigsten 90 fahren können, um die Brummis nicht auszubremsen - jetzt kommt mein Schnitzel zu spät in die Kühlthteke...
     
  4. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Nee nen Stau hab ich nicht verursacht nur vor mir fuhr sehr lange nen Schwertransporter der auch nur 80 geschafft hat :-D
    Ansonsten halten sich von 1000 Brummis vielleicht 5 an die 80 Km/h Grenze die lt. Gesetztgeber vogeschrieben ist.
    Diese 5 waren dann von Hertz oder Europcar ( private Umzüge denk ich mal )
     
  5. #4 CNG Peter, 20.12.2007
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000
    Hallo,

    Tempo 80 mit der 2.0er Maschine, ...... kaum zu glauben, daß man dies über eine längere Strecke durchhält, Respekt.

    Bei normaler Fahrt (Pendlerstrecke zur Arbeit), brauche ich aktuell 3,63 Euro für Erdgas und noch mal 0,38 Euro für Super,

    macht also 4,01 Euro/100km.

    Nicht auszudenken, wenn ich auch mit gemütlichen 80 hinter einem LKW herfahre. (wahrscheinlich 2,5 Euro/100km), ich werd´s aber nicht probieren.

    Ist aber schon erstaunlich, welche Einsparpotentiale man mit dem rechten Fuß hat. :huh:

    Gruß



    PEter
     
  6. #5 Schnorchi, 20.12.2007
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    ich fahre nen octi 1 mit der 1,6er maschine mit 75kw

    ...best of verbrauch laut bc ...aber der strecke von magdeburg nach hamburg über celle...5,4l/100km

    ...da bin ich aber nicht hinter den brummis hergeschlichen, sondern bin im schnitt um die 110km/h auf der autobahn und 100km/h aufer landstreße gefahren, sofern es natürlich die strecke, etc. zuließ
     
  7. #6 stefan br, 20.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wenn es draußen so richtig Warm ist, schafft meiner auch etwas über 4 Liter Benzin /100KM. Dann darf ich auf der Autobahn allerdings auch nicht schneller als 100 fahren
     
  8. #7 shorty2006, 20.12.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jo das sind doch gute werte, hier mal der 75ps diesel (195Nm) zum vergleich (bei - 1 grad C)

    bei 100-130km/h und nen 45liter tank der bereits vor 88km vollgetankt wurde...
    bin im aber am ende leider nur 1005km gekommen
    hab auch 44,8 nachgetankt = 4,8/100km Den Anhang reichweite.JPG betrachten
     
  9. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Wenn der Sommer kommt versuche ich mal die 5,5 Liter mindestverbrauch vom Hersteller zu knacken :-P
     
  10. #9 pietsprock, 20.12.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Das sowas (zwar mit etwas höheren Geschwindigkeiten) durchzuhalten ist, zeigen ja MartyMcFly und ich...

    Wir schwimmen mit den LKWs normalerweise mit und so kommt Marty mit dem 1,9 tdi nach bisher gut 77.000 km auf einen Schnitt von 4,03
    und mein Schnitt liegt nach gut 536.000 bei 3,86

    Es erfordert schon einen ruhigen Fuß und ein paar Hörbücher... und etwas Leidenschaft zum geringen Verbrauch...

    Mein geringster Verbrauch lag bisher bei 3,04 auf 100... Da hab ich allerdings nach 306 Kilometern abgebrochen und wieder vollgetankt...
    80 km/h ist dann doch zu langsam... Aber: so kann man aus dem Fabia ein 3 Liter-Auto machen...

    Für 536.000 Kilometer habe ich insgesamt 550 mal an der Tankstelle gehalten, das heißt, dass ich im Schnitt gut 975 Kilometer pro Tankfüllung
    gefahren bin...
     
  11. #10 paule1234, 20.12.2007
    paule1234

    paule1234

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    SuperbII Combi Elegance 1.6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Nur bei Bedarf
    Kilometerstand:
    2050
    Guten Abend,
    da ich leider jede Woche beruflich bedingt ca. 800 Km fahre habe ich mir eine Diesel-, und Materialschonende Fahrweise angeeignet.
    Dies kann manchmal doch etwas ausarten, ZB wenn es darum geht den niedrigsten Verbrauch zu ermittel.
    [​IMG] 2,9 Liter Diesel auf 100Km!
    Habe ich allerdings nicht durchgehalten...
    Diesen Wert habe ich allerdings nur einmal erreicht, das war mir dann doch etwas langsam, aber mein Durchschnittsverbrauch von 4,2 stellt mich doch (fast) zufrieden.

    MfG paule1234
     
  12. #11 shorty2006, 21.12.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    na airbag kapeng?
     
  13. #12 jorilla, 21.12.2007
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Sag mal, ist deine Gasanlage zu fett eingestellt? Der reale Gasvebrauch sollte doch ca. 15% über dem Benzinverbrauch liegen. (Sorry für OT)

    Mein geringster Verbrauch lt. BC im "Winter" waren 4,7 l/100km unter folgenden Bedingungen:
    Temperaturen ca. 5°C, 5:30 Uhr, kalter Motor
    3km Landstraße
    2,5km mit ca. 90 km/h auf der Autobahn bis zur Stadtgrenze Berlin (ist zwar unbegrenzt, aber der Motor ist noch nicht wirklich warm)
    5km Stadtautobahn mit 70 km/h (Tempolimit 60)
    3,5km Stadtautobahn mit 90 km/h (Tempolimit 80)
    dann 7,5km durch die Stad mit (fast) Strich 50 km/h (morgens muss ich da an max. 3 roten Ampeln stehen bleiben)

    Gruß
    Jo

    PS: hatte ganz vergessen zu schreiben: diese Strecke bin ich auch schon mal (bis auf den letzten Kilometer) einem LKW hinterher gefahren. Seit dem fahre ich morgens immer so. Bin schließlich auch nicht später angekommen, nur streßfreier und mit weniger Spritverbrauch.
     
  14. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Der Mehrverbrauch von Gasanlagen kann zwischen 0-30 % betragen ! Der BC stimmt ja nie genau mit dem Realverbrauch überein.

    Da der 2.0er schon mit 7,7 Liter vom Hersteller angegeben ist und ich ihn unter diesem Verbrauch bewege finde ich den Wert garnicht so schlecht ?-(

    Deine 4,7 Liter sind mit nem 75 PS ermittelt oder ;-)
     
  15. #14 TheSmurf, 21.12.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Ich wollte so ein ähnliches Experiment mit meinem 1.6er Fiesta mal machen. Beim Octavia 2.0 bin ich leider nach ca. 150km schwach geworden...

    @CNG Peter
    Bei 336km must du aber doch bald einen Umweg zur Tankstelle einrechnen!

    Alex
     
  16. #15 CNG Peter, 21.12.2007
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000

    Hallo Alex,

    bei meinem CNG Fabia passen 14,7 kg H-Gas hinein,

    das entspricht: 22,05 Liter Superbenzin.

    Wenn ich also vom 2.0er Verbrauch ausgehe (5,6 l LPG, bzw. 4,7 Liter Super (bei 20% Minderverbrauch),

    komme ich mit meinem Erdgaser auf eine Reichweite von 469 km.

    Aber wie gesagt, solch eine Bummelfahrt ist mir einfach zu langweilig.

    ;-)

    Frohes Fest!

    Peter
     
  17. #16 pietsprock, 21.12.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Sparweltmeister???

    Das bin ich doch, oder???? *lach* OK, es geht hier um Gas und nicht um Diesel...


    Ich bummel jetzt mal zu meinem Termin und dann rüber ins Nachbarland um den Preisvorteil
    einzustreichen...


    Gruß und ein Frohes Fest
    Peter
     
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Ja das kenn ich, 2,7 auf dem Hinweg und 2,8 auf dem Rückweg in Summe als 2,8 l/100km habe ich auch mal geschafft, wobei man da auf der Landstraße gar nicht mal direkt langsam unterwegs ist
     
  19. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Hi Leute... Ich will hier ja niemandem was unterstellen, aber sind Eure Verbräuche von 2,x Liter nicht ein wenig utopisch? Ich kann auch auf der AB meinen BC nullen, mich bergab rollen lassen und dann hab ich nen super Verbrauch........ :thumbsup: Wie gesagt, ich will hier keinem was unterstellen - vor allem nicht so kurz vor Weihnachten. In dem Sinne, FROHES FEST euch allen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jorilla, 21.12.2007
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Ja, natürlich. Ist erst 2 oder 3 Wochen her.
    Und mit Benzin (Super). Autogas hab ich noch nicht. Hoffentlich klappt es morgen, da soll das Auto fertig sein inkl. TÜV.

    Gruß
    Jo
     
  22. #20 pietsprock, 21.12.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ wowi20

    also knapp unter 3 litern waren mit dem fabia 1 schon mal drin, wenn man eine gute strecke erwischt...

    bergab hatte ich auf dem süd 2005 auch schon mal 1,2 *weglach*



    aber du hast natürlich recht, dass verbräuche im 3-Liter-Bereich, die auf kurze Strecken mal gefahren worden sind,
    nicht wirklich etwas über die Sparsamkeit eines Modells mit einem bestimmten Motor aussagen... Da bedarf es schon
    einer etwas längeren Strecke... Was möglich ist, kann man ja in der Fußzeile sehen...
     
Thema:

Spritverbrauch im LKW Tempo ermittelt ! (mit nem 2.0er)

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch im LKW Tempo ermittelt ! (mit nem 2.0er) - Ähnliche Themen

  1. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  2. Frage zu Tempo- und Drehzahlanzeige

    Frage zu Tempo- und Drehzahlanzeige: Hallo, wenn ich in die Tiefgarage fahre, verschwinden die beiden Skalen von Tempo- und Drehzahlanzeige. Nur die beiden Zeiger leuchten sehr...
  3. Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch

    Octavia 1.8 Slx Spritverbrauch zu hoch: Hallo zusammen, habe seit ca 2 Wochen nun einen stark erhöhten Spritverbrauch in meinem 97er Octavia. Habe rund 172.000 km auf der Uhr, fährt...
  4. Spritverbrauch plötzlich anders

    Spritverbrauch plötzlich anders: Guten Morgen, ich hab ein Thema mit meinem F³, wo ich keinen Anhaltspunkt habe, an was es liegen könnte. Vllt hat den ja hier jemand. Ich fahre...
  5. 8,5 x 19" mit 235/35/19 auf nem Octavia 3 Joy Kombi ohne Tieferlegung

    8,5 x 19" mit 235/35/19 auf nem Octavia 3 Joy Kombi ohne Tieferlegung: Hallo Zusammen, Wer hat Bilder von seinem Octavia 3 Kombi mit 8,5 x 19" ohne Tieferlegung und ohne originalem Sportfahrwerk?? Kein RS!! Bitte mal...