Spritverbrauch bei Reifen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von blackpearl_superb, 14.05.2010.

  1. #1 blackpearl_superb, 14.05.2010
    blackpearl_superb

    blackpearl_superb

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skoda Kollegen,

    ich habe vor mir schicke neue Felgen und Reifen zu kaufen, allerdings wüsste ich gerne ab welcher Breite des Reifens der Spritverbrauch sich erhöht, ich hatte gehört erst ab 255.....stimmt das!?

    Ich hab vor folgende Reifen zu kaufen:

    Conti SportContact 3 mit 225/40 R18 oder falls noch möglich wenn Spritverbrauch nicht höher 235/40 R18 zurzeit habe ich 205/55 R16!

    Danke euch.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Napi

    Napi Guest

    Je breiter der Reifen, desto höher der Spritverbrauch. Es gibt weder ein Grenze noch einen Punkt ab dem der Verbrauch stärker ansteigt.
    Noch wichtiger als die Breite des Reifens ist aber die Mischung und das Profil sowie der Luftdruck.
    225/40-18 fahre ich im Sommer ebenfalls, im Winter sinds 225/45-17. Ich habe mich für den Hankook S1Evo entschieden und bin vom Verbrauch her super zufrieden, meine vorheriger Sommerreifen (Sport contact 3 in 225/45-17) lag im Schnitt 0,6Liter über den 18ern und immernoch 0,4 über den 225/45-17 Winterreifen (ebenfalls Hankook, hier der Icebear).
    (Verbrauch derzeit Sommer:5,9 & Winter:6,1)
     
  4. #3 Mister Maus, 14.05.2010
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    @ blackpearl

    Der Conti ist vom Verschleiß her eine Katastrophe. Bei meinen sind vorne nach 15tkm nur noch 4 mm drauf und ich fahre ganz normal.

    Ich kann den nicht empfehlen.
     
  5. #4 SuperB9, 15.05.2010
    SuperB9

    SuperB9 Guest

    wie napi schon geschrieben hat gibt es da keine grenze wann, wie viel, sich der verbrauch erhöt. ich kann dir aber sagen das bei mir mit 205 winterreifen(conti ts830) verbrauch 5,0-5,5 und 225 sommer(dunlop sp sport) 5,5-6,0l/100km.

    mfg
     
  6. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    bei meinem 1.9er (130PS) hat sich der Verbrauch beim Umstieg von 225er auf 235 um 0,3-0,4 LIter erhöht
     
  7. #6 blackpearl_superb, 17.05.2010
    blackpearl_superb

    blackpearl_superb

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch!

    Ich hab so gut wie meine Felgen und Felgengröße gefunden allerdings beiße ich mir gerade die Zähne bei den Reifen aus.

    Und zwar zwischen ContiSport Contact 3 (1100€) und Hankook VSP (800€), ich weiß das Michelin Pilot PS2 und Conti gute Reifen sind aber Hankook soll auch nicht schlecht sein und lohnt es sich dann 300€ mehr auszugeben oder genügt der Hankook?

    Ich kenn mich leider nicht mit Reifen aus, wie viel welcher Verbraucht oder bei Nässe und Trockenheit gut ist, lese zwar Testberichte und finde Hankook weiter unten aber glaube die Spanne ist nicht so groß oder?

    Die Rede ist von 225/40 R18!

    Danke
     
  8. #7 hotchili, 17.05.2010
    hotchili

    hotchili

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Kilometerstand:
    172000
    Hallo,

    ich habe seit diesem "Sommer" den Pirelli Cinturato P7 drauf. Für mich ist bei den Reifen das wichtigste Kriterium das Aquaplaningverhalten. Hierbei hat der Reifen durchweg gute Testergebnisse erhalten. Mit dem Fahrverhalten bin ich ebenfalls zufrieden. Zum Spritverbrauch kann ich nichts sagen, da ich keine Vergleichswerte habe.

    Warum ist den der Conti bei dir so teuer? Ich habe zwar nur 17" drauf, bei meinem :) hätte der Reifen inclusive Montage jedoch nur 145 € gekostet!
     
  9. #8 blackpearl_superb, 17.05.2010
    blackpearl_superb

    blackpearl_superb

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Die Conti kosten also nur die Reifen 135€ aber halt mit den ausgesuchten Felgen in der Zahl vier würde es 1100€ kosten also 4 Kompletträder!

    Nun bieten die aber gleichzeitig schon bezogen dieselben Felgen mit Hankook Reifen und zwar für 800€, deshalb frage ich vorher ob es sich wirklich lohnt für die Contis so viel Geld auszugeben oder die Hankook auch gut sind!?
     
  10. #9 tschack, 17.05.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Edit: Hat sich geklärt... ^^
     
  11. Napi

    Napi Guest

    Hankook hat sich mittlerweile als ordentlicher Reifenhersteller etabliert, spätestens mit dem S1-Evo haben die Jungs einen erstklassigen Reifen auf dem MArkt. In der Auto Motor sport 7/2010 mal eben Testsieger und Preis/Leistungssieger in Person geworden...
    Nur so nebenbei...
    :P

    Nachtrag:
    Wurde übrigens in Hannover-Langenhagen entwickelt. :love:
     
  12. #11 Lutzsch, 17.05.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wie Napi zuvor erwähnt hat, ist der S1 EVO ein wirklich empfehlenswerter Reifen. Vergangenen Sommer hatte ich den Reifen direkt mit dem Pirelli P Zero verglichen, zwar nicht auf dem Superb, überzeugt hat er mich trotzdem. Der Pirelli ist um einiges teurer, aber der Preis war auch der einzige Punkt, indem der Reifen dem Hankook voraus war. ;)
     
  13. #12 MoRToK V3, 17.05.2010
    MoRToK V3

    MoRToK V3

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostgroßefehn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Edition 100
    Kilometerstand:
    115000
    Ich fahre den S1 EVO seit rund 4 Jahren in der Dimension 235/35-19 und bin sehr begeistert. Der Spritverbrauch hat sich in meinen Augen nicht verändert. Vorher hatte ich die Serienbereifung in 225/45-17 und habe sogar festgestellt das der S1 EVO deutlich(!) leiser gewesen ist. Inzwischen fahre ich den zweiten Satz und habe den erneuten Kauf nicht bereut.

    Anscheinend hat man auch die Gummimischung etwas verändert, denn ich habe das Gefühl das er auf Nässe etwas besser geworden ist. Ich hatte NIE Probleme mit dem Reifen. Bei den Tests vor vier Jahren in der AutoBild Sportcars(oder so ähnlich) wurde der Reifen schon damals sehr gut bewertet. War nur wegen der Nässe auf Platz zwei, war dennoch die Empfehlung wegen dem Preis. Inzwischen ist er allen Zeitschriften eine Empfehlung wert. Und auch in den Nässetests wurde meine Vermutung bestätigt, hier schneidet er besser ab als damals.

    Auch meine persönliche Empfehlung: Hankook S1 EVO.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kaulquappe, 31.08.2010
    Kaulquappe

    Kaulquappe

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der ADAC Sommerreifen Test 2010 ist zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber immer noch aktuell.

    Falls du noch nicht gewechselt hast... ;)
     
  16. #14 Superb88, 31.08.2010
    Superb88

    Superb88

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    Homemade
    Kilometerstand:
    114000
    Hallo,

    falls das Thema nicht schon geklärt ist möcht ich meine Erfahrung auch noch beisteuern.

    Hab jetzt nicht wirklich viel ahnung was die Mischung des Reifens angeht, aber ich kann dir sagen das ich mim Superb im Winter 16 Zoll und im Sommer 20 Zoll fahre, da liegt ein unterschied von etwa 1,1-1,5 Liter dazwischen bei mir, je nach Fahrweise.

    Winterreifen weiß ich jetzt nicht, aber im Sommer fahr ich den Kumho Extrema
     
Thema:

Spritverbrauch bei Reifen

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch bei Reifen - Ähnliche Themen

  1. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  2. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  3. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  4. Privatverkauf Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen

    Skoda Neptune 18 Zoll Felgen inkl Reifen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/1-satz-skoda-neptune-felgen-18-zoll-225-40-r18-92y-5x112-et-51/548335808-223-2234?utm_source=ios&utm_ca...
  5. Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung

    Rapid verschönern - Felgen, Reifen, Tieferlegung: Liebe Skoda Community, ich habe mir diese Woche einen Skoda Rapid Ambition 1.6 TDI als Jahreswagen gekauft. Dieser hat leider noch ganz normale...