Spritsparen mit 1,6 CRDI 105 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von federballer, 31.10.2011.

  1. #1 federballer, 31.10.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Es geht doch wenn man will, auch wenn man die momentane Verbrauchsanzeige nie aus den Augen lassen und das Gaspedal nur streicheln sollte :D

    Ergebnis einer 45km langen Spritsparfahrt am Heimweg vom Büro ...
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....toll und wie lange war die Autoschlange die Du hinterher geszogen hast ? :D .......duck und weg.....
     
  4. #3 Octavia_TDI, 31.10.2011
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Da gehts aber sicher immer ein bisschen bergab sonst schafft man das nicht.
     
  5. #4 Naserot, 31.10.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    bravo .... aber

    du:

    3,2l Diesel a 1,42,9€ = 4,57€ / 100km .... und Gasfuß gestreichelt

    ich:

    8l LPG a 0,749€ = 5,99€ / 100km .... und gut mit 160km/h mitgeschwommen

    :thumbup:
     
  6. misen

    misen

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reinach Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Geht auch mit einem Benziner :D

    Sorry war mein Octavia RS :cursing:
     

    Anhänge:

  7. #6 federballer, 31.10.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Also es stimmt schon, bei einigen Passagen ging es leicht bergab. Nicht wirklich viel, aber minimal genügt es doch um lockere 90km/h bei 2,7 Liter zu fahren.
    Gehts ein wenig bergauf wirds hart, Fuß vom Gas und es geht an die 80km/h...

    @ adel

    zum Thema Autoschlange hinterherziehen :rolleyes:

    Ich gebe also völlig zu daß es ein Kampf war. Unter normalen Fahrbedingungen aus den Erfahrungen der letzten Tagen wären es ca. 3,7 bis 3,8 Liter geworden.

    @ Naserot

    Du fährst mit Flüssiggas??? Wie weit kommt man da mit einer Tankfüllung?
     
  8. #7 Naserot, 31.10.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000


    Yep, nun schon in diesem Fahrzeug seit ca. 40.000km

    Eine Tankfüllung a 58l (netto 49l) reicht für ca. 600km, mal weniger, zumeist mehr

    Zuvor in zwei anderen PKW 183.000km und 212.000km (der zweite läuft immer noch, wurde aber verkauft)
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Na ja... da ist nicht wirklich ein Vortschritt in der Technik erkennbar, mein Verbrauchsminimum mit dem damals noch neuen 1,9er Fabia 1 mit dem ATD: 2,8 l/100km und das auf Hin- und Rückweg, also Strecken- und Witterungseinflüsse (r)ausgemittelt und ohne ein Verkehrshindernis zu sein. Meine große Familienkiste, den Corolla Verso mit dem 1,8 l Benziner hatte ich auch schon unter 5,5 l/100km, das war aber kein Spaß mehr.

    Schön für dich, nur was ist mit den Umrüstkosten? Wer die nicht einrechnet, betrügt sich selber. ;)
     
  10. #9 Naserot, 31.10.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000




    Ergebnis
    Benzin
    Autogas
    Diesel

    Verbrauch/100km
    7,60
    8,00 (+0,36 l B.)
    6,40

    CO2 Ausstoß/km
    177 g
    139 g
    169 g

    Treibstoffkosten/100km
    11,63 €
    6,47 €
    9,28 €

    Gesamtkosten/100km
    14,70 €
    9,74 €
    13,51 €

    Jährliche Ersparnis gg. Benzin
    --
    1.067,01 €
    122,98 €

    Ersparnis nach 8 Jahren
    --


    8.536,07 €
    983,84 €

    Amortisationsstrecke
    --
    36.223 km
    125.612 km

    Amortisationsdauer
    --
    1,39 Jahre
    4,83 Jahre



    Umrüstkosten von 1800€ sind schon berücksichtigt

    http://www.amortisationsrechner.de/

    seit ca. 4000km fahre ich locker im Plus
     
  11. #10 Timeagent, 31.10.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Klar wenn du gegen Benzin vergleichst!!! Aber so weit und lange kannste kaum Fahren, um den Diesel zu überholen. Ich fahre 40tkm im Jahr und selbst ich bräuchte schon mind. 3 Jahre um allein die Mehrkosten wieder raus zu bekommen. Und dabei hab ich schon mit einem Durchschnittlichen Verbrauch von 6 Litern Diesel gerechnet. Frühere Vergleiche, bei denen der Diesel noch extrem teurer war als der Beziner, kann man in die Tonne kloppen.
    Will hier keine Grundsatzdebatte vom Zaun brechen, aber Gas ist ne Glaubensfrage bei Verbräuchen die noch immer 20% über dem normal liegen. Der Diesel ist und bleibt für Vielfahrer die 1.Wahl.
    Gruß
    Stefan
    Hups, Gar nicht gesehen blau ist ja Diesel. Egal. Trotzdem würd sich der Umbau meiner Meinung nach nicht lohnen. Die Dieselaggregate halten einfach länger!!!
    Mein Verbrauch im Bergischen Land liegt bei 4,9-5,5 Liter / 100km. Und der Motor ist noch nicht richtig eingefahren. Wenn er dann mal 10tkm auf der Uhr hat kann man nochmal vergleichen!!!
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 31.10.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    vergisses es...
    190km/h bei 6,8 liter im schnitt bei 1,359 = 9,24 €/100km ...nicht mitgeschwommen sondern Bleifuß... Bleifuß bei LPG locker 11Liter... jetzt kannste selber nachrechnen
    :P
     
  13. #12 Naserot, 31.10.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000

    tu ich mal

    LPG 11l * 0,749 = 8,239€

    ( LPG 11l* 0,659 = 7,24€)

    Diesel 6,8l * 1,379 = 9,37€ (wo zum Henker tankst du für 1,359€?, ups, hab es gefunden, dann musst du aber auch mit 0,659€/l LPG rechnen)

    http://www.globusgensingen.de/de/globus/einkaufswelt/tankstelle.htm

    (billigste Tanke hier in der Gegend)
     
  14. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    also ich habe jetzt knappe 400km runter und bin auch viel mit Tempomat gefahren, und viel weniger als 4 l wird echt schwer ^^
     
  15. #14 federballer, 31.10.2011
    federballer

    federballer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gänserndorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,6 CRDI, 105PS, Ambiente, City Paket, beheizbare Scheibenwaschdüsen, Satin-grau metallic
    Nun, ich habe jetzt seit genau 10 Betankungen seit Kauf einen Durschnittsverbrauch von 4,56l/100km.

    Damit will ich sagen daß diese 3,2 Liter ein nettes Experiment waren, aber man im normalen Alltagsbetrieb ohne Klimaanlage (kalte Jahreszeit) sicherlich ohne Verzicht die 4,5 Liter fährt.
     
  16. #15 Naserot, 31.10.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    @federballer:

    sehr ordentlicher Schnitt!
     
  17. misen

    misen

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reinach Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Schön zu lesen das es auch andere Fahrer gibt die einen Fabia MC oder RS nicht mit 10-15 Liter über die AB jagen müssen.Ab und zu mal einige Kilometer mit Spargang und sich einen Spass machen das es auch Sparsamer geht. Sparen heisst ja nicht langsam fahren nur vorausschauend :) .
     
  18. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209

    Genauso siehts aus ;) :P ^^
     
  19. #18 PilsnerUrquell, 31.10.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    nein
    77cent LPG 1,379 Diesel JET Hamburg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 StefanElegance, 31.10.2011
    StefanElegance

    StefanElegance

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1.6l 105PS, Automatik
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    65000
    Solche Traumverbräuche bringe ich auch manchmal zustande, aber selten... :D

    [​IMG]

    Und das mit meinem 1.6l Benzin mit Automatik... auf einer langen Strecke mit etwas Nachtanken. :D
     
  22. criz

    criz

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    Octavia II Facelift Kombi 1.6 TDI :thumbsup:


    sorry für die schlecht Qualität...
     

    Anhänge:

Thema: Spritsparen mit 1,6 CRDI 105 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.6l tdi spritsparend

    ,
  2. skoda fabia 1.6 16v combi sprit sparen

    ,
  3. octavia 1.6 crdi

Die Seite wird geladen...

Spritsparen mit 1,6 CRDI 105 PS - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  4. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  5. Privatverkauf Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden

    Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden: Durch ein Zusammentreffen mit einem Reh hat der Soda Fabia Kombi meiner Tochter Schaden genommen. Nur überlegen wir, ob wir ihn in der Werkstatt...