Spritspar-Riemenscheibe VOX 25.06.06 17.00 Uhr

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Wieselflink, 27.06.2006.

  1. #1 Wieselflink, 27.06.2006
    Wieselflink

    Wieselflink Guest

    Auf VOX kam am Sonntag 25.06.2006 die Sendung " auto motor und sport tv ".
    Dabei gab es u. a. einen Bericht über eine sogenannte Spritspar-Riemenscheibe.

    Wer sonst hat den Bericht gesehen und hat ne Meinung dazu ? ?

    Für all jene die den Bericht nicht gesehen haben, ne kurze Erklärung :

    Die Lichtmaschine ( LIMA ) hat am Antriebsrad nen bestimmten festgelegten Durchmesser. Daraus ergibt sich je nach
    Motordrehzahl ne gewisse Drehzahlspanne für die LIMA.

    Nun hat sich einer gedacht, dass er den Durchmesser des Antriebsrades der LIMA verdoppelt, was dann zur Folge hat
    dass die Drehzahl der LIMA halbiert wird.
    Die Höhe der Ausgangsspannung sank dann im Versuch, als alle möglichen Verbraucher eingeschaltet waren auf nur
    noch knapp über 12 Volt gegenüber sonst etwas über 14 Volt.

    Aus dieser Drehzahlhalbierung soll sich nun eine Spritersparnis ergeben, was durch 2 Fahrzeuge und ne Teststrecke
    dann auch demonstriert worden ist. Die Ersparnis war je nach Modell ( Benziner und Diesel ) und je nach Fahrweise
    unterschiedlich, aber trotzdem interessant.

    Der " Erfinder " meinte dann noch, dass sich dieser Umbau hauptsächlich lohnen würde, wer viel fährt und nicht immer
    die volle mögliche Leistung der LIMA abverlangt.

    Den Bericht hab ich bei VOX im Internet leider nicht gefunden, aber mal per Mail nachgefragt, warum ausgerechnet
    der nicht publiziert worden ist.

    Ich hoffe mal dass ich so aus´m Gedächtnis raus alles noch halbwegs richtig wiedergegeben habe, ansonsten
    - von denen die die Sendung auch gesehen haben - bitte ne Korrektur.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bayard

    Bayard Guest

    "Nun hat sich einer gedacht, dass er den Durchmesser des Antriebsrades der LIMA verdoppelt, was dann zur Folge hat
    dass die Drehzahl der LIMA halbiert wird.
    Die Höhe der Ausgangsspannung sank dann im Versuch, als alle möglichen Verbraucher eingeschaltet waren auf nur
    noch knapp über 12 Volt gegenüber sonst etwas über 14 Volt."


    ... und wie will der hirnlose Mensch dann seine Batterie in einem auch im Winter startfähigen Zustand halten?
    Das mag im Sommer mal gerade so funktionieren, aber laßt es kalt werden: Alle Stromverbraucher sind an, durch die kalte Aussentemperatur sinkt auch die verfügbare Kapazität der Batterie... das führt auch so schon bei vielen Autos zum Bateriekollaps.

    Auch so mit den üblichen verbauten Ladereglern erreicht man bestensfalls einen 80%igen Ladezustand. (Bei neuwertiger Lichtmaschine und neuwertiger Batterie und 20 Grad Aussentemperatur)

    Die redaktionelle Arbeit und der technische Sachverstand dieser Autosendung haben mich noch nie überzeugen können. Da werden Berichte verfasst ohne zu hinterfragen.


    Gruß
     
  4. #3 fabiano, 27.06.2006
    fabiano

    fabiano Guest

    die riemen scheiben gibts doch schon ewig im motortuning bereich.
    wird oft in den usa verwendet.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Nächste Erfindung... Perpetuum Mobile :LOL:
     
  6. XaRdAs

    XaRdAs Guest

    Mit 12 Volt kannst keine 12 Volt Batterie aufladen. Es müssen schon die 2 Volt mehr sein, sonnst kann die Batterie nix aufnehmen. Und wenn jemand immer in einem niedrigen Drehzahlbereich fährt um Sprit zu sparen (z.B.: mit dem 5. Gang 50 Fahren), könnte die Spannung so gar noch unter die 12 Volt fallen.

    Hatte mal den Fall das ein Benz mit den zwar gebrauchten aber noch in einem guten Zustand befindlichen Batterie, einfach im Winter in der Stadt liegengeblieben ist. Winter = Heckscheibenheizung, Licht, Radio und was es sonst noch so an Verbraucher gibt. Batterie war danach Tiefentladen und im Ar***.

    Würde mir diese Spritsparscheibe nicht einbauen, da meine Batterie schon ein weilchen halten sollte und ich nicht schon im 2. Winter mit ner defekten Batterie liegen bleiben will.
     
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hast du eine bessere Autosendung, die du empfehlen kannst. Die auf VOX ist ja noch mit die Beste. Die auf sat1 kann man ja voll in die Tonne treten. Die labern nur Müll und bei den Testverfahren und vor allem bei der Bewertung streuben sich ja einem die Haare.

    Den hast du doch von mir geklaut aus dem Wunderöl-Thread!

    MfG, Matthias
     
  8. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Die beste Autosendung war (gibt es die noch?) "Rasthaus" auf den Dritten Programmen.

    Da wurden noch Autos getestet, die man sich auch leisten konnte.
    Ich will nicht wissen, wieviel Kisten Schaumwein in einen Ferrari Kofferraum passen oder dass der XYZ 20 sec für den Rundkurs braucht.

    Die Automagazine der Privaten zeigen doch nur eine Traumwelt auf, die sich ein normalo nie leisten kann.

    Micha
     
  9. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Jep, so ist das: keiner kann sich das leisten. Oder die zeigen Leute, die zu blöd zum Autofahren sind - siehe sat1, wenn dort von irgendwelchen Horrorgeschichten berichtet wird oder irgendwelche Deppen ein Auto testen sollen.

    MfG, Matthias
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Mit den Autosendungen im TV ist es noch schlimmer, als mit den Automagazinen. Die Krönung des Abschaums im Fernsehn ist m.E. Tittenbeschau äh... Tuning TV vom DSF. Da kann man sich echt nur noch so helfen: :schuss:

    @matt: Nö, nicht geklaut. In den Wunderöladditivfred hab ich zwar ab und an mal rein geguckt, das aber nur äusserst oberflächlich. Mehr war mir der Quatsch da nicht wert. ;-)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Wieselflink, 28.06.2006
    Wieselflink

    Wieselflink Guest

    Hallo,

    also die bereits erwähnte Mail an VOX wurde sogar / recht fix beantwortet und zumindest ein Textbeitrag
    ( Stand 28.06.2006 ) ist im WEB verfügbar, hier die URL, für alle die den Artikel selber mal komplett lesen möchten:

    http://www.vox.de/28379_29249.php?mainid=20060625&area=reportage4&bereich=Ams

    Zu den sonstigen Beiträge noch eine Bitte. :nono:

    Sorry, ich hab um Sachbeiträge gebeten. Es macht für meine Frage keinen Sinn sich über die Qualität dieser oder
    jener Auto-Sendung lang und breit auszulassen. Macht doch bitte dafür einfach ein Extra Thema neu auf.

    Sonstige zum Thema passende qualitative / technisch fundierte Beiträge sind natürlich weiterhin willkommen und
    würde ich hier gerne lesen. :wink:
     
  13. Roukie

    Roukie Guest

    Hallo,

    ich kenn mich zwar mit LIMA nicht so im Detail aus, ABER:

    Die Dinger haben recht viel Regelelektronik drin, denn sie sollen ja drehzahlunabhängig einigermaßen konstante Spannung liefern, sonst wird das mit dem Laden der Batterie nix. Klar, wenn ich zu viel Verbraucher zuschalte wird es gerade bei niedrigen Drehzahlen eng, trotzdem ist die Spannung der LIMA nicht proportional zur Drehzahl.

    Oder mal ganz anders angefangen:

    Die elektrischen Verbraucher benötigen eine bestimmte Leistung.
    Dass diese Leistung von der Motorleistung abgeht ist klar.
    Das einzige, was sich u.U. verbesserm lässt sind Reibung und Wirkungsgrad der LIMA. Wobei ich hier mal davon ausgehe, dass die LIMA für den eigentlich vorgesehenen Drehzahlbereich optimiert wurde.


    mfg Roukie

    PS: 250 Tacken für ne Riemenscheibe???
     
Thema:

Spritspar-Riemenscheibe VOX 25.06.06 17.00 Uhr

Die Seite wird geladen...

Spritspar-Riemenscheibe VOX 25.06.06 17.00 Uhr - Ähnliche Themen

  1. Amundsen MJ 2017 Uhr beim ausgeschalteten Display?

    Amundsen MJ 2017 Uhr beim ausgeschalteten Display?: Hallo, ich habe öfter mal in Videos eine Uhr auf dem Info-Display (im ausgeschalteten Zustand - gesehen, bei meinem Amundsen hab ich das aber...
  2. Heckwischer steht auf 11 Uhr

    Heckwischer steht auf 11 Uhr: Hallo, ich habe folgendes Anligen. Ich fahre einen Octavia bj. 2010 Kombie. Da ist letzte Woche der Heckwischer auf 11 Uhr stehen geblieben. Jetzt...
  3. Uhr geht aus wenn ich Zigarettenanzünder benutze

    Uhr geht aus wenn ich Zigarettenanzünder benutze: Halloan alle user... ich hab damal eine frage, wenn ich meinen Zigarettenanzünder benutze,geht die Uhr aus [IMG] ...was kann das sein,alle...
  4. Freitag 15 Uhr, A1 oder A43 fahren?

    Freitag 15 Uhr, A1 oder A43 fahren?: Hey zsm, da ich ab jz freitags von Münster aus in den Süden fahren werden (vorher von der Arbeit in der Nähe der a43, dementsprechend die A43...
  5. Tieferlegung, Spritsparen, Geschwindigkeit, Stabilität

    Tieferlegung, Spritsparen, Geschwindigkeit, Stabilität: Hallo Gemeinde, hat denn schon jemand den Kleinen etwas näher an die Straße gebracht und kann berichten?? Auf MT zumindest gibt es einen recht...