Spritoptimierte Reifen-Felgenkombination

Diskutiere Spritoptimierte Reifen-Felgenkombination im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir haben einen Citigo mit der Standardbereifung von Falken und Stahlfelgen. Für den nächsten Winter habe ich mir die Volkswagen...

  1. #1 Citigofahrer, 23.08.2013
    Citigofahrer

    Citigofahrer

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 60PS Active 5Türer; Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI 90 PS Active Schlechtwegepaket AHK
    Hallo,
    wir haben einen Citigo mit der Standardbereifung von Falken und Stahlfelgen.
    Für den nächsten Winter habe ich mir die Volkswagen Original-Zubehör Aluwinterräder vom UP besorgt. Dazu kamen gestern Aluräder vom Seat Mii.
    Uns geht es ausschließlich um eine möglichst benzinsparende Fortbewegung (zur Zeit:4,9 Liter/100km, siehe spritmonitor, "citigofahrer")
    daher habe ich die 3 verschiedenen Räder gewogen. Das Ergebnis hat mich gewundert, die Standardbereifung auf Stahlfelgen waren mit Abstand am leichtesten!

    14 Zoll Stahlfelgen / Falken 165/70 14: 12,3 kg
    14 Zoll Alu VW Aspen / M+S Semperit MasterGrip 165/70 14: 13,8 kg
    14 Zoll Alu Seat Mii Silva / Bridgestone ecopal EP25 175/65: 13,7 kg

    Es ist ein Irrglaube, dass Alufelgen grundsätzlich leichter sind als Stahlfelgen!!
    Jetzt werde ich wieder sämtliche Aluräder verkaufen und mir dafür einen 2. Satz Stahlfelgen mit 165/70 14 M+S Reifen besorgen!
    Wenn die Falken abgefahren sind werden 165-Energiesparreifen aufgezogen.
    Falls jemand noch eine bessere Alternative hat wäre ich um eine Mitteilung dankbar!
    Vielen Dank
    Citigofahrer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Alufelgen sind, wenn überhaupt nur in den seltensten Fällen leichter als Stahlfelgen.

    Sie werden nur aus einem Leichtmetall (Alu) gefertigt benötigen aber mehr Volumen um die gleichen Anforderungen an die mechanischen Belastungen einer Felge zu erfüllen, was den Gewichtsvorteil des Materials ausgleicht oder gar in's Gegenteil verkehrt.

    Aber mit dem Material sind Formen möglich die mit Stahl nicht möglich sind und das freut den Designer und somit den auf styling bedachten Autofahrer.
     
  4. #3 dieselschrauber, 23.08.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  5. #4 frankengeist, 30.08.2013
    frankengeist

    frankengeist

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Aschaffenburg/Leonberg
    Fahrzeug:
    Citigo, Octavia 5E
    Werkstatt/Händler:
    Brass, Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    70000
    Ob diese Gewichtsdifferenz beim Verbrauch etwas bringt, wage ich mal zu bezweifeln.
    Wie war das? 100kg verursachen ca. 0,5Ltr. Mehrverbrauch!
    Da bleibe ich lieber bei meinen Bridgestone Ecopia EP25 175/14" auf Skoda-Alus und Conti TS800 175/14" auf Stahlfelgen.
    Ich bewege das Teil nämlich ab und zu auch zügig auf der Bahn; da ist mir eine sicherere Strassenlage und weniger Verschleiß lieber als vielleicht 0,05 Minderverbrauch.
    Und wenn ich mir die Stahlfelgen auf den ersten UP/Citigo/Mii so ansehe, wie die jetzt schon Rost ansetzen....

    @dieselschrauber
    "unsere" Größe gibt es nicht!
     
  6. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    ok, guter Gedanke, aber geht da nicht mehr??
    TSI Reichweite
     
  7. #6 dünnbrettbohrer, 31.08.2013
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    119000
    Was hat der Citago für einen Lochkreis?

    Könnte evtl. eine Leichtbaufelge der A2/Polo 3L passen? Der A2 3Lfuhr allerdings auf 145/80/14 auf ner Alu-/Magnesiumfelge
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Spritoptimierte Reifen-Felgenkombination
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m und s reifen für skoda citigo?

Die Seite wird geladen...

Spritoptimierte Reifen-Felgenkombination - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Felgen 16 Zoll Skoda Proxima mit Reifen 205/55 R16

    4x Felgen 16 Zoll Skoda Proxima mit Reifen 205/55 R16: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felgen: Vier Felgen Skoda Proxima 6,5 J x 16 Zoll ET 50 (1Z0601025), Lochkreis 5x112 mm für...
  2. Privatverkauf Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17

    Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17: 4x Borbet CW2 Felgen (KBA 48367) schwarz poliert in 7 x 17 ET 35 mit Lochkres 5x100 passend und mit Gutachten für z.B. VW Volkswagen Audi Seat...
  3. Schaden an Reifenflanke, Austausch 1 oder 2 Reifen

    Schaden an Reifenflanke, Austausch 1 oder 2 Reifen: Hallo, ich habe gestern einen Schaden am rechten Vorderreifen entdeckt, es sind mehrere Gummistücke aus der Flanke herausgerissen. Die tiefste...
  4. Rapid Neu (NH 2017) - Alte Octavia-Reifen ?

    Rapid Neu (NH 2017) - Alte Octavia-Reifen ?: Neuer (7km) Rapid Spaceback "Style" 1.2 ab gestern mit 7x16 (ET46) 215/45 R16 "Rock" Habe noch 6,5x16 (ET42) 205/55 R16 Winterreifen vom Octi....
  5. Felgen und Sommer-Reifen für Roomster

    Felgen und Sommer-Reifen für Roomster: Hey Leute, wir haben seit letztem Jahr einen Roomster 1.6TDI mit der Elegance Plus Ausstattung. Leider sind die Standard Alus nicht ganz so...