Spritmonitor + Übertanken

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von BuRneR00, 07.08.2008.

  1. #1 BuRneR00, 07.08.2008
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    einen guten abend allerseits,

    ich hätte mal eine frage bezüglich des übertankens und dem spritmonitor (www.spritmonitor.de).

    ich weis jetzt nicht genau wie der verbrauch auf der seite ausgerechnet wird,

    aber kann es sein dass übertanken den wert verfälscht? habe heute getankt und mir wird ein

    wert von 6,26l/100km ausgerechnet. der BC sagt etwa 5l/100km also kann da was nicht stimmen.

    habe auch bis jetzt erst 4 oder 5 betankungen. wird der wert exakter je mehr einträge man macht?

    vielen dank im vorraus.

    MFG BuRneR


    EDIT: hab erst ab etwa 8000km begonnen die betankungen einzugeben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Testman, 07.08.2008
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    naja, wenn du IMMER übertankst sollte der Wert auch passen, wenn du natürlich einmal normal tankst einmal paar Liter mehr, is logisch dass das Errechnete nicht mehr passt....

    MFG
     
  4. #3 Schnorchi, 07.08.2008
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    das mit dem übertanken is doch egal...es wird doch immer der durchschnittsverbrauch ermittelt...und wenn ich übertanke kann ich auch weiter fahren...somit gleicht sich das doch aus
     
  5. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Normalerweise errechnet er aus den getankten Litern und den gefahrenen Kilometern den Verbrauch. Da sollte es eigentlich egal sein, wieviel du tankst.

    Vielleich musst du bei deiner Tankmenge die Literzahl eingeben, die du beim Übertanken reinkriegst. Wenn du mehr tankst, als dein Tank Fassungsvermögen hat, kommt e vllt deshalb durcheinander.






    LG Frank
     
  6. #5 sniper163, 07.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Also als allererstes:getankte Menge mal 100 durch die gefahrenen Kilometer sind der Verbrauch auf 100 km.Aber : der Tank muß immer gleichvoll gefüllt werden.Ist doch logisch wenn Du sonst mal nach 300 km einen Liter betankst würde deine Berechnung 0,33 l auf 100 km ergeben und wenn Du das nächste mal den Tank randvollbefüllst addiert deine Rechnung die fehlende Menge aus der letzten Betankung der aktuellen Betankung zu.

    Für Eure Rechnung oder Spritmonitor:entweder immer Übertanken oder Nie. :rolleyes:
     
  7. #6 BuRneR00, 07.08.2008
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    deshalb gibts ja da die einstellung "nachgetankt" bzw "vollgetankt"^^
     
  8. #7 Felix Blue, 08.08.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    vorrausgesetzt ich drück mich richtig aus ;)

    ich damal ohne Übertanken getank bis irgendwan ich es außversehen gemacht hab und da passten auf einmal 6 -7 l mehr rein und somit hat spritmonitor auch statt 42 mal 49 auf die distans errechnet. Und nun übertank ich immer und komme auch logischerweise auch weiter damit. Aber wenn ich irgendwann wiede rnormnal tanke hab ichja quasi 6-7l weniger getankt und bin mit der Tankfüllung ja ca 100 - 175km weitergekommen. Aber is ja egal ja mehr Tankfüllungen man angegeben hat um so genauer wirds was be mit mir Knapp über 30tkm gut sichbar ist

    Gruß Andreas
     
  9. #8 pietsprock, 08.08.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Wie war das noch mit dem Übertanken???? Soll man beim Benziner doch eh nicht machen...

    Aber Andreas hat recht... mit der Zeit und mit mehreren Tankfüllungen gleicht sich das aus...

    Als ich mit dem Übertanken angefangen habe, habe ich bei der Tankfüllung die 7 Liter Übertank-Diesel abgezogen
    und der nächsten Tankfüllung zugerechnet... so passte es dann auch mit der Durchschnittsverbrauchsberechnung...

    Eigentlich ganz einfach...


    Gruß
    Piet
     
  10. #9 BuRneR00, 08.08.2008
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    hab ich auch gelesen... ich mach das ja auch nur weil ich einen diesel fahre

    > siehe signatur :D
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Habe auch anfangs zwei- oder dreimal übertrankt, was mir natürlich den Schnitt erstmal verzerrt hat. Mit der Zeit wird das aber wieder gerade gezogen und es ist egal, ob man den Tank als Zwischentanken oder als Volltanken angibt. Habe es mal ausprobiert und bei beiden Konstellationdn kommt derselbe Gesamtschnitt raus, was eigentlich auch logisch ist, da nur Gesamtliterzahl und Gesamtkilometerzahl zählen. Habe die Übertankungen dennoch als Zwischentanken angegeben, um nicht so verzerrte Zahlenangaben drin zu haben.
     
  12. #11 pietsprock, 08.08.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    sorry.... das war an Andreas gerichtet, da er einen Benziner hat...


    Beim Diesel ist das ja kein Problem und ich mache es ja auch seit 25 Tankfüllungen mit jeweils 7 Litern...

    Gibt mit immerhin gut 200 Kilometer mehr Reichweite, was ganz schön ist, allerdings bei der Dichte des
    Tankstellennetzes nicht umbedingt notwendig...

    Ich habe es bei 7 Litern Übertanken belassen, damit immer noch etwas Platz im Ausgleichsbehälter ist
    und fahre meistens nach dem Tanken auch gleich wieder etliche Kilometer...


    Gruß
    Piet
     
  13. #12 Felix Blue, 08.08.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    @ pietsprock
    ich weiß das man das beim Benziner lieber nicht machen sollte aber. Da ich meistens abends Tanke udn nach dem Tanken in die Gargae Fahr wo er relative kühl steht passsiert da nichts. Und außerdem Fahr ich ja dann meistens am nächsten Tag auch wieder über 100km.
     
  14. #13 pietsprock, 08.08.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ich glaube, das war beim Benziner nicht das Probelm, sondern dass irgendwelche Filter Hoppsssss gehen können...

    Kenne mich da aber auch nicht wirklich aus, da ich mich mit dem Benziner nicht wirklich beschäftigt habe... Gibt
    ja genügend Postings hier schon dazu....
     
  15. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Was ich daran nicht verstehe, man gibt doch die gefahrenen Kilometer(bzw. den Tachostand) und die getankten Liter ein. Also selbst wenn ich 100 l tanke und 2000 km gefahren bin, dann habe ich einen Verbrauch von 5,0 l, egal, ob ich übertanke, oder nicht...


    Oder habe ich da einen Denkfehler....???








    LG Frank
     
  16. czech

    czech

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Passat 3c Variant 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Köppl Berchtesgaden
    Kilometerstand:
    253000
    Nur mal so am Rande und auch wenn ich hier gleich als Idiot dastehen sollte: was ist "übertanken" eigentlich, bzw. wie geht das ????? ?(
     
  17. #16 Felix Blue, 08.08.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    ja hast du^^ und zwar wenndu beim aller ersten mal das machst Tankst du ja praktisch 6-7l mehr als "reingeht" z.B. bei normal betnakung 650kmgefahren und 42l getankt. verbrauch gleich 6,446l bei der nächstenTankfüllung 650 km gekommen 42 l getankt plaus 6,5 lieter "übertankt macht 650km udn 48,5l Verbauch 7,46l und wenn du dannirgendwann wieder normal tankst (ohne zu überfüllen) haste dann z.B. 800km undn 42l getankt Verbrauch 5,25l udn somit gleicht sich das wieder aus.


    Wenn du bei deinen Tankstutzen mal schaust :D findest du im Tankstutzen drin rechts ein kleinen "nippel" den du mit der Zapfpistole zur Seite drücken kannst. Somit entlüftest du den Tank und es passen mehr Liter hinnein

    Gruß Andreas
     
  18. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wenn man bei SM einen Account bzw. ein Fahrzeug anlegt, gibt man den Tankinhalt an. Den Wert zieht SM wohl jedesmal heran, soviel ich weiss. Und da die meisten wohl den regulären Tankinhalt von 45l angeben, kommen diese verzerrten Einzeldurchschnittsverbräuche zusammen.
     
  19. #18 boooeeern, 08.08.2008
    boooeeern

    boooeeern

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23552
    also ich schreibe nach jeder betankung den wert als verbrauch auf, der auf meiner tankquittung steht. alles andere ist quatsch!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Auf Deiner Tankquittung steht nur, wieviel Du getankt hast, nicht, wieviel Du verbraucht hast. ;)
     
  22. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000

    ....jetzt habe auch ich es begriffen :thumbsup:
     
Thema: Spritmonitor + Übertanken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spritmonitor berechnung erster Eintrag

Die Seite wird geladen...

Spritmonitor + Übertanken - Ähnliche Themen

  1. Octavia III übertanken wie den Octavia I?

    Octavia III übertanken wie den Octavia I?: Moin moin zusammen, kann man den Octavia 3 auch noch so übertanken wie den einser? Wenn der Einser voll war konnte man immer schön mit der...
  2. Serviceheft und Spritmonitor in einem

    Serviceheft und Spritmonitor in einem: Habe im Allgemeinen Teil etwas gefunden. Bisher habe ich Spritmonitor benutzt. Ist super, aber nun dies. Serviceheft und Spritmonitor (mit noch...
  3. Spritmonitor-App

    Spritmonitor-App: Mal ne ganz blöde Frage: gibt es von/ für Spritmonitor ne App? Ich habe im AppStore nämlich nix gefunden?!? Sent from my iPhone using tapatalk.
  4. Spritmonitor in Signatur?

    Spritmonitor in Signatur?: Hallo Hab bei vielen von Euch gesehen, dass ihr die Auswertung vom Spritmonitor in Eurer Signatur habt. Wie geht das? Wenn ich den Link da eingeb,...
  5. Testeintrag wg. Spritmonitor in Signatur ;-)

    Testeintrag wg. Spritmonitor in Signatur ;-): Da will ich doch nur mal meine Signatur testen..., versuch nummer 3