Springt im warmen Zustand schlecht an

Diskutiere Springt im warmen Zustand schlecht an im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich fahre einen Octavia 1Z, 2,0 TDI und habe folgendes Problem. Wenn der Motor die volle Temperatur hat, springt er schlecht an. Kann mir da...

  1. #1 Toddi410, 24.07.2011
    Toddi410

    Toddi410

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z 2,0 TDI Bj. 08.2004
    Kilometerstand:
    145000
    Ich fahre einen Octavia 1Z, 2,0 TDI und habe folgendes Problem.

    Wenn der Motor die volle Temperatur hat, springt er schlecht an. Kann mir da jemand mal helfen oder Tipps geben woran das liegen könnte?

    Die Werkstatt scheint mit dem Problem total überfordert zu sein. Würde mich über Hilfe sehr freuen. :)
     
  2. #2 Benni-Octavia, 24.07.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    würde besser ins Octavia 2 Forum passen ;)
     
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Anlasser prüfen lassen, giebt es was drüber beim Freundlichen.

    mfg. .
     
  4. #4 Toddi410, 24.07.2011
    Toddi410

    Toddi410

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z 2,0 TDI Bj. 08.2004
    Kilometerstand:
    145000
    Vielen dank...... Werde mich mal bei einem Händler meines Vertrauens wenden :(
    Die wollen Garantiert fette Kohle haben X(



    mfg.......
     
  5. #5 skodabauer, 24.07.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ja ja alle anderen Werkstätten arbeiten für lau...

    Im Ernst: Massepunkte im Motorraum prüfen, ggf reinigen. Anlasserdrehzahl nochmal prüfen. Wenn immer noch nicht i.O. Anlasser ersetzen.
     
  6. #6 OrciariDriver, 25.07.2011
    OrciariDriver

    OrciariDriver

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauf an der Pegnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS/VW Golf 2/Skoda 120
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vielbaum/Ich selbst
    Kilometerstand:
    40500
    Zieh mal denn Temperaturgeber ab wenn er richtig warm ist und versuch zu starten wenn er gleich kommt und nicht lange braucht ist dein Anlasser defekt ! Hat ich mal bei nem seat TDI das gleiche problem !
     
  7. #7 willywacken, 25.07.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Was ist das für ne Logik? Wenn der Motor bei simulierter Kälte gut anspringt ist der Anlasser defekt?? Du meinst wohl eher der G62...
     
    Streiko gefällt das.
  8. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Willy
    , ne ne da giebts was drüber beim TDI die Stromaufnahme haut dann nicht hin...ist wirklich der Anlasser..

    mfg.
     
  9. #9 willywacken, 25.07.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ok, ich würd es gern verstehen. Was ändert das Abziehen des G62 an der tatsächlichen Temperaur des Anlassers...
    Nix, ich weiß :)
    Soll das dann so funktionieren, dass der Anlasser mehr Saft bekommt, wenn eine niedrige Temperatur des motors vorliegt (Öl zäher, und so...)?
     
  10. #10 skodabauer, 27.07.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ Willy: die höhere Einspritzmenge beim(vorgetäuschten) Kaltstart gleicht die Anlasserschwäche aus. Die Anlasserschwäche ist immer da, nur in laten merkt man es eben nicht so doll.
     
  11. #11 willywacken, 27.07.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    understood! :)

    PS: Freitag gehts an die Lima ;)
     
  12. #12 skodabauer, 27.07.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Viel Glück und Spaß :whistling:
     
  13. #13 willywacken, 27.07.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ja ja, evtl mach ich Bilder, wenn die Geduld reicht :D
     
  14. #14 skodabauer, 28.07.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    ich bitte darum... :D
     
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.944
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Habs mal ins O²-Forum verschoben.
     
  16. #16 marsupilami121, 03.05.2016
    marsupilami121

    marsupilami121

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So, mal ne ordentliche Leiche schänden :D

    bevor ich haue bekomme weil ich einen neuen Thread starte und auf diesen verwiesen wird schreib ichs gleich hier rein.
    Ist dieses Problem auch beim 1.4 TDI Fabia II bekannt, und, wie stelle ich fest ob der Starter ne Macke hat oder es doch etwas anderes ist?

    Wenn das Auto kalt ist springt es tadellos an, wenn es warm ist, ca. 2 Minuten steht springt es erst nach merklich längerer Zeit an (geschätzt 3 Sekunden).

    Mit welcher Methode überprüfe ich den Starter?
    Wird dieses Phänomen schlimmer mit der Zeit? Bisher ist es nur 3x aufgetreten.

    Was ist der Defekt den der Starter da hat?

    Danke schon mal,
     
  17. #17 marsupilami121, 05.05.2016
    marsupilami121

    marsupilami121

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hat keiner eine Erklärung warum der Starter (obwohl er munter dreht) schuld ist dass das Auto warm nicht anspringt?
    Bleibt zu wenig Spannung für die Vorglühanlage?

    Reicht es die Spannung beim starten zu messen, und was ist der Grenzwert?
     
  18. #18 skodabauer, 05.05.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Zur Prüfung musst du die Anlasserdrehzahl messen. Dazu einfach den Stecker für die PD- Elemente am Zylinderkopf trennen damit der Motor nicht anspringt. Jetzt mittels Diagnosetechnik die Motordrehzahl abfragen und den Motor starten. Die Drehzahl sollte mind. 280 U/min betragen.
    Vor dem Tausch bitte die Anschlüsse Plus-und Masseseitig gründlich reinigen. Stellenweise hilft das schon.
    Was jetzt genau am Anlasser defekt ist kann ich dir auch nicht sagen.

    mobil geschrieben ...
     
  19. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    118000
    Kurze Frage: Wie alt ist die Batterie?
    Ich würde erst einmal eine andere Batterie testweise einbauen und dann weiter sehen.
     
  20. #20 marsupilami121, 06.05.2016
    marsupilami121

    marsupilami121

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die Batterie würde ich einfach mal ausschließen, schließlich springt der Motor kalt (und meistens warm) tadellos an.
    Wenn er dann nicht gut anspringt dreht der Starter ja auch munter dahin, ganz anders als man das von einer schlechten Batterie kennt.

    Ich schau mir die Start-Drehzahl mal an!

    Danke soweit
     
Thema: Springt im warmen Zustand schlecht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia springt warm schlecht an

    ,
  2. skoda octavia springt schlecht an wenn er warm ist

    ,
  3. skoda springt wenn warm schlecht an

    ,
  4. skoda fabia pumpe düse springt manchmal schlecht an ,
  5. Skoda Fabia TDI springt in warmem Zustand schlecht an,
  6. vw 2.0 startet schlecht warm,
  7. skoda octavia 1 9 l springt im.warmen.zustand nicht an,
  8. octavia start schlecht,
  9. octavia springt warm schlecht,
  10. skoda fabia 1.2 startet warm schlecht,
  11. vw touran geht im warmen zustand schwer an,
  12. vw diesel 2.0 geht im warmen zustand nicht mehr an,
  13. skoda octavia tdi springt warm schlecht,
  14. skoda octavia startet schlecht,
  15. skoda dieselmotor startet schlecht warm,
  16. skoda fabia 2 1.4 diesel wenn warm startet nicht,
  17. octavia 2 springt bei warmen motor schlecht an,
  18. skoda octavia startet schlecht bkc,
  19. skoda octavia startet nicht wenn kühltruhe,
  20. octavia bkc startet nicht ,
  21. octavia 1.9 tdi startet schlecht,
  22. skoda octavia startet nicht wenn warm,
  23. vw touran tdi startet schlecht,
  24. skoda fabia 1.4 tdi springt warm schlecht an,
  25. skoda octavia diesel springt warm schlecht an
Die Seite wird geladen...

Springt im warmen Zustand schlecht an - Ähnliche Themen

  1. MB1000 Warmer Motor geht aus

    MB1000 Warmer Motor geht aus: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme zu meinem Problem ein paar Ratschläge. Mein MB 1000 startet kalt ohne Probleme und läuft gut. Nachdem der...
  2. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  3. Skoda Fabia SDI springt nicht an aber dreht

    Skoda Fabia SDI springt nicht an aber dreht: Hallo zusammen, ich habe ein merkwürdiges Problem. Mein Anlasser lief nach, deswegen habe ich Ihn ausgebaut gereinigt und wieder eingebaut....
  4. Bremsflüssigkeit aus Bremssattel schlechter als aus Leitung

    Bremsflüssigkeit aus Bremssattel schlechter als aus Leitung: Feststellung, vor 2 Jahren Bremsflüssigkeitswechsel. Jetzt erneuere ich ein paar Teile an der Hinterachse. Deshalb die Feststellung Flüssigkeit...
  5. Skoda Fabia I springt sporadisch nicht an

    Skoda Fabia I springt sporadisch nicht an: Hallo liebe Community, das Thema gibt es schon paar mal in diesen Forum, aber ich kann keinen wirklichen Fehler drin finden. Zu folgenden...