Spotify und gute Ton-Einstellungen am Columbus (mangelt es an Bass?)

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Brookh, 09.04.2014.

  1. Brookh

    Brookh

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also per Bluetooth, Columbus und einem Samsung-Smartphone funktioniert die Musikwiedergabe... fast optimal :) Lieder gehen, auch Logos, nur keine Liste der Titel. Das ist verkraftbar... per USB habe ich es noch nicht probiert.

    Aber kann es sein das es einen Unterschied gibt, zwischen Spotify-Lieder (Handy eben) und Radio? Generell habe ich das Gefühl, dass zu wenig Bass kommt. Dabei ist das Canton-Soundsystem fast voll aufgedreht und der Subwoofer ebenfalls.

    Ich höre meist Rock im Auto... gerne auch mal was gemütliches, ruhigeres, meist aber schon eher in Richtung 80iger/90iger... Rock... etc. und so weiter.

    Vielleicht habt ihr ein paar empfehlenswerte Einstellungen was die Höhen/Tiefen/Mitteltöne betrifft?
    Das canton oder subwoofer muss man nicht extra einschalten, oder? Die sollten doch direkt funktionieren.

    Danke schon einmal für die Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trust2k, 10.04.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Moin, versuch mal in Spotify eine höhere Qualität anzuwählen, standard sind nur 96kbits/s, mit 320kbits/s müsste es sich schon besser anhören und der Bass kommt besser rüber.
     
  4. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Naja 320 sind vielleicht (natürlich mehr ist besser) auch nicht nötig. Meist wird 192kbit empfohlen als "Kompromiss" zwischen CD-Quali und zu starker Komprimierung (wodurch v.a. Höhen und Tiefen beschnitten/beengt werden)
     
  5. #4 Trust2k, 10.04.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Bei Spotify gibt "nur"

    92kbit/s
    160kbit/s
    und 320kbit/s

    lieber ein bissl mehr Speicher verbrauchen und dafür gute Qualität.

    natürlich isses übertrieben, aber das kann ja jeder für sich entscheiden :thumbup:
     
  6. #5 Gamer254, 10.04.2014
    Gamer254

    Gamer254

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW - Bünde
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 (5E) RS TDI HS
    Kilometerstand:
    24000
    Also 160 und 192kbit/s könnt ihr mit Canton knicken! Das hört sich alles Käse an. Ich habe ausschließlich 320kbit/s Lieder und selbst da hört man unterschiede zwischen verschiedenen CDs (Bravo Hits vs. Kontor ect.) Ich habe selten so große Unterschiede wie mit dem Canton System gehört! Ich denke nicht das Spotify über das Handy und einer Mobilfunkverbindung da für Hörgenuss sorgen kann...
     
  7. #6 Trust2k, 10.04.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Danke für die Rückmeldung :thumbup:

    Werde auch das Columbus nur mit < 320kbit/s füttern, da reicht mir Spotify über USB mit dem Iphone 5S anzuschliessen.

    Hab bei mir alles auf 320kbit/s stehen, da mein Beolit 12 auch empfindlich drauf reagiert.
     
  8. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    58
    Schau mal in den Canton Thread. Die Lautsprecher müssen sich erst ein schwingen, dann wird es auch mit dem Bass besser.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
     
  9. Brookh

    Brookh

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Bin gespannt wann es sich eingeschwungen hat :) Habe die Lieder nun in mittlere Qualität heruntergeladen... aber es kommt, trotz aufgerissener Subwoofer & Canton.... wenig raus.... normalerweise müsste es bassmäßig rappeln und schäppern wenn schon das Ding bis zum Anschlag aufgedreht ist (was ja eher nicht gewollt ist).
    Aber da kommt leider nix :( habs bisher immer per bluetooth gemacht. echt ne prima Sache... reinsetzen und er erkennt automatisch das Telefon. Aber die Quali... nujoa
    *edit* ach ja und per USB... Canton, Columbus-System und Samsung S4... funktionierts nicht :/ Erkennt keine Lieder
     
  10. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    58
    USB funktioniert ohne Root mit fast keinem Androiden mehr. Google ist auf die geniale Idee genommen das Medien-Protokoll entfallen zu lassen.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  11. #10 beatlin, 12.04.2014
    beatlin

    beatlin

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    VW Bora Variant 1,9 TDI, bald Octavia 3 TDI RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service PIA München Meglingerstraße
    Mal die Soundeinstellungen vom Handy überprüft? Meines Wissens nach kann man da auch am Equalizer drehen. Bei mir in Spotify nennt sich das "audio effekte"

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schuppi, 12.04.2014
    Schuppi

    Schuppi

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Vielen Dank für diesen Tip :thumbup:
     
  14. #12 beatlin, 17.04.2014
    beatlin

    beatlin

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    VW Bora Variant 1,9 TDI, bald Octavia 3 TDI RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service PIA München Meglingerstraße
    Hats was gebracht? Werd wohl auch bald dieses "Problem" haben.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
Thema: Spotify und gute Ton-Einstellungen am Columbus (mangelt es an Bass?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spotify wenig bass

Die Seite wird geladen...

Spotify und gute Ton-Einstellungen am Columbus (mangelt es an Bass?) - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  3. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  4. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...