sportluftfilter

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von mottom, 20.01.2007.

  1. mottom

    mottom Guest

    hallo leute,

    ich hab vor mir einen sportluftfilter für meinen fabia zu zulegen!
    sollte ich dabei was beachten?
    ein luftfilter ist ja nur für den sound da, oder?
    und ist der einbau leicht und schnell erledigt?

    vielen dank im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rudi Carrera, 21.01.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Lass es! Du verschwendest dein Geld und tust dem Motor nichts Gutes!

    Der Papierfilter ist für den normalen Strassenbetrieb, bei dem der Motor etwas länger halten soll, das Optimale! Schaumstofffilter lassen noch weniger Luft durch, Baumwollfilter ala K&N lassen mehr Dreck durch und zusätzlich lassen sie Öldämpfe des Benetzungsöls aus dem Filter in den Ansaugtrackt, was dazu führt, dass früher oder später der LMM beeinträchtigt wird. Wenn du dir noch dazu nen schönen offenen Filter anpappst, su saugst du noch dazu die warme Motorluft an, was dann noch ne schlechtere Leistung ergibt. Wenn dich dazu die grünuniformierten Bewegungsmelder mit nem angebohrtem Luftfilterkasten erwischen, der schön röhrt, dann bekommste teils nicht schlecht Ärger. Und, dafür legst du auch noch mehr Geld hin, als für einen ordenntlichen Papierfilter? Nee, lass ma.

    Übrigens, ich hab das auch mal mit nem K&N-Einsatz an meinem Golf III GTI gemacht, das war so 1992. Das Resultat war, es waren nicht mehr Ansauggeräusche zu hören, dennoch aber fast 2 Liter mehr Verbrauch, weil der Filter werksmässig so mit Öl zugekleistert war, dass fast keine Luft durchkam, der war ganz schnell wieder beim Händler.

    Gruß

    Rudi Carrera
     
  4. mottom

    mottom Guest

    he, danke für die antwort!

    nehm ich mir zu herzen, danke
     
  5. #4 Sven RS, 21.01.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Wenn Du Deinen Turbo etwas schonen willst, dann hol Dir das Ansaugrohr vom Ibiza Cupra. Das ist etwas größer und er bekommt mehr luft.

    Macht zwar auch keine Geräusche, ist aber schonender, da halt der Serie schon ziemlich knapp bemessen Luft zieht.
     
  6. #5 KleineKampfsau, 22.01.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Und wenn du noch mehr Infos brauchst, nutz die :suche:. Habe damals viel drüber geschrieben. Ist nicht alles Gold, was glänzt, aber ist auch nicht nur mit Nachteilen behaftet ...

    Andreas
     
Thema:

sportluftfilter

Die Seite wird geladen...

sportluftfilter - Ähnliche Themen

  1. Sportluftfilter in CITI: Erfahrungen?

    Sportluftfilter in CITI: Erfahrungen?: Hat jemand im CITI bereits einen Sportluftfilter eingebaut ? Wenn ja welchen genau und mit welchen Erfahrungen? Hintergrund: Etwas mehr...
  2. Felicia 1.3 Sportluftfilter

    Felicia 1.3 Sportluftfilter: Hi ;) wisst Ihr welcher Sportluftfilter verbaut wird? Grüße
  3. Privatverkauf K&N Sportluftfilter Fabia

    K&N Sportluftfilter Fabia: Hi verkaufe meinen eigentlich neuen Sportluftfilter, keine 1000km gefahren. Verkauf wegen Fahrzeugwechsel Hätte an 30€ gedacht...kostet neu 60€...
  4. Rapid TSI 1.2 105 PS mit Sportluftfilter

    Rapid TSI 1.2 105 PS mit Sportluftfilter: Hallo, hat jemand seinen Rapid mit o.g. Motor mit Sportluftfilter nachgerüstet? Wenn ja, bringt das was? Weniger Verbrauch, oder bessere...