Sportluftfilter

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von lui1287, 08.11.2006.

  1. #1 lui1287, 08.11.2006
    lui1287

    lui1287 Guest

    Hallo Leute.

    Ich wollte mir demnächst einen Sportlufi für meinen 1.6er 75kW holen. Leider hab ich damit noch absolut keine ahnung, da ich mich bis jetzt nur insbesondere an der Karosserie und im Innenraum betätigt habe. Wer hat schon Erfahrung damit gemacht? Sprich welche Lufis sind empfehlenswert (Hersteller)? Braucht man noch einen Adapter für den Lufi (also einen eckigen Flansch wie beim IVer Golf)?
    Danke schon mal für die Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SKODA DOC, 08.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Keiner. Die mit einem Filteröl benetzten Filter können leicht deinen Luftmassenmesser beschädigen und wenn du nicht sicher stellst das nur kalte Aussenluft angesaugt wird haste noch nen schönen Leistungsverlust und Mehrverbrauch.

    Davon mal abgesehen hört es sich auch noch sch.... an.

    Ah so und: :suche: benutzen bringt einiges dazu hervor.
     
  4. #3 balu_29, 13.11.2006
    balu_29

    balu_29

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum München
    Hallo,

    also Mehrleistung darf man sich nicht erwarten, aber Sound schon.

    Hatte bis jetzt hauptsächlich K&N verbaut Golf III 1.8 90 PS, MAZDA 323 F 1.9 114 PS und Golf II Gti 16 V 129 PS. Beim klang hat sich viel getan (finde ich jedenfalls). Hatte bei keinen dieser Fahrzeuge Probleme mit dem Luftmengenmesser. Hatte im Impreza 2.0 116 PS einen aus Schaumstoff, der war nicht wirklich der hit.

    Aber ich habe hier mal schon Disk. in die Richtung gelesen. Schau mal unter "suchen" nach. Gruß aus LL
     
  5. #4 SKODA DOC, 13.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Is ja auch klar. Bei einem Luftmengenmesser passiert ja auch nix. Nur bei einem Luftmassenmesser.
     
  6. #5 SkodaschrauberPF, 13.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    und bevor jetzt wieder die Frage kommt, was der unterschied zwischen Luftmassen u. mengenmesser ist hier mal eine kleine Erklärung :rolleyes:

    Luftmassenmesser :

    der Hitzdraht-Luftmassenmesser mißt direkt die vom Motor angesaugte Luftmasse. Im Innenrohr sind das Hitzdraht-Element und die widerstände eingebaut. An der Ein- und Auslaßseite schützen Drahtgitter den Hitzedraht(Platindraht mit 0,07 mm Durchmesser) vom Mechanischen einflüßen. der Hitzdraht wird durch elektrischen Strom auf einer Konstanten Temperatur von 100°C über der Ansaugtemperatur gehalten. wird durch
    wechselnde Fahrzustände vom Motor mehr oder weniger Luft angesaugt,
    verändert sich die Temperatur im Hitzdraht.der Wärmeentzug muß durch den Heißstrom ausgeglichen werden.die Größe des benötigten Heißstromes ist damit das maß für die angesaugte Luftmasse.die Luftmassenmessung erfolgt etwa 1000 mal je Sekunde.bei bruch des Hitzedrahtes besitzt das System Notlaufeigenschaften,Das Fahrzeug bleibt noch Fahrbereit.Da der Hitzdraht im Ansaugkanal sitzt,können sich Ablagerungen bilden,die das Messergebniss beeinflussen (auch das Öl vom Sportlufti,kann den Luftmassenmesser sehr schnell,das vorzeitige Ende bereiten) nach jedem Abstellen des Motors wird durch ein Signal vom Steuergerät deshalb der Hitzdraht kurzzeitig auf etwa 1000°C erwärmt und so von Ablagerungen freigebrannt.


    Der Luftmengemesser:

    bei Luftmengemesser wird die gesamte angesaugte luftmenge gemessen.Der Luftmengenmesser besteht aus dem Lufttrichter und der
    an einem hebel befestigten Stauscheibe. Das Eigengewicht von Hebel und Stauscheibe wird durch ein Gegengewicht ausgeglichen. Die Luftmengemessung erfolgt nach dem Schwebekörperprinzip.die Stauscheibe wird in dem Kegelförmigen Lufttrichter durch die Kraft, die die Strömende Luft auf sich ausübt,angehoben und durch die hydraulische Gegenkraft auf dem Steuerkolben im Kraftstoffmengenteiler im Gleichgewicht gehalten.Die Stellung der Stauscheibe erreicht der Steuerkolben eine bestimmte Stellung im Kraftstoffmengenteiler.dabei öffnet die waagrechte Steuerkante des Kolbens den rechteckigen Durchflußqerschnitt der Steuerdrossel um ein bestimmtes Maß.Die dabei ausströmende Kraftstoffmenge wird zu den Einspritzventilen geleitet.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 KleineKampfsau, 14.11.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die Frage ist doch, WARUM willst du einen verbauen ? Die komischen Austauschgeräte machen aus meiner Sicht nur einen Sinn - du musst sie nie wieder tauschen und sparst Geld :P.

    Zur Leistungssteigerung (wenn das dein Motiv ist) machen sie keinen Sinn und sie bringen auch keinen besseren Sound !

    Andreas
     
  9. #7 lui1287, 17.11.2006
    lui1287

    lui1287 Guest

    Leistungsteigerung ist nicht mein Anliegen. Hab bis jetzt n ESD für den Oci, wollte aber auch diesen richtig "kernigen" Klang, wie ihn die Hersteller versprechen.
    Na gut, dass lass ich das mit dem Sportlufi. Danke für die Antworten.
     
Thema:

Sportluftfilter

Die Seite wird geladen...

Sportluftfilter - Ähnliche Themen

  1. Sportluftfilter in CITI: Erfahrungen?

    Sportluftfilter in CITI: Erfahrungen?: Hat jemand im CITI bereits einen Sportluftfilter eingebaut ? Wenn ja welchen genau und mit welchen Erfahrungen? Hintergrund: Etwas mehr...
  2. Felicia 1.3 Sportluftfilter

    Felicia 1.3 Sportluftfilter: Hi ;) wisst Ihr welcher Sportluftfilter verbaut wird? Grüße
  3. Privatverkauf K&N Sportluftfilter Fabia

    K&N Sportluftfilter Fabia: Hi verkaufe meinen eigentlich neuen Sportluftfilter, keine 1000km gefahren. Verkauf wegen Fahrzeugwechsel Hätte an 30€ gedacht...kostet neu 60€...
  4. Rapid TSI 1.2 105 PS mit Sportluftfilter

    Rapid TSI 1.2 105 PS mit Sportluftfilter: Hallo, hat jemand seinen Rapid mit o.g. Motor mit Sportluftfilter nachgerüstet? Wenn ja, bringt das was? Weniger Verbrauch, oder bessere...